Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 19. Dezember 2018 02:58:09 Uhr

Kategorie Bauen & Wohnen

Expertenstatement zur Mietpreisbremse: Mieter sparen rund zwei Drittel der Umzugskosten ein

Es ist amtlich – Die Maklergebühren zahlt der Vermieter! Die GroKo hat sich endlich auf das neue Gesetz zur Mietpreisdeckelung geeinigt. Am 1. Oktober 2014 soll der Gesetzentwurf nun vom Kabinett beschlossen werden. Von der geplanten Mietpreisbremse profitieren Millionen deutscher Haushalte. Im Entwurf geht man davon aus, dass mehr als 4,2 Millionen Mietwohnungen in Regionen mit angespannten Märkten liegen. Maximal zehn Prozent über dem ortsüblichen Niveau darf die Miete bei einem Mieterwechsel liegen. Die Regelung soll für 5 Jahre greifen. Weiterlesen »

Haus & Grund fordert frühe Beteiligung betroffener Bürger

„Das Vorgehen der Denkmalbehörden zeugt von Intransparenz und Bürgerferne. Denkmalschutz funktioniert nur mit frühzeitiger Beteiligung der betroffenen Bürger und nicht per „street view“.“ Weiterlesen »

Tipps vom Immobilienprofi

Carsten_Stoeben_gr_300Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige Entscheidung zu treffen. In loser Folge geben Ihnen die Fachleute von OTTO STÖBEN IMMOBILIEN unter der Rubrik „Tipps vom Immobilienprofi“ Hinweise, die Ihnen helfen, Fehler und Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Mehr Immobilie für Ihr Geld – Vorteile einer Gebrauchtimmobilie Erklärt von Carsten Stöben, geschäftsführender Gesellschafter von OTTO STÖBEN IMMOBILIEN und vereidigter Sachverständiger. Weiterlesen »

Wohlfühloase statt Rumpelkammer – die 5 No-Gos bei der Wohnungseinrichtung – Mit wenigen Schritten zum neuen Raumgefühl

logoBerlin – Insbesondere bei einem Umzug stellt sich die Frage, wie die Möbel so arrangiert werden, dass sofort ein Wohlfühlgefühl entsteht? Da wird geplant, gezeichnet, gerückt, auf- und wieder abgebaut, was das Zeug hält, doch das Resultat macht immer noch nicht richtig glücklich. Weiterlesen »

Erst planen, dann sanieren

Vergrößern / Alle BilderDämmen lohnt sich nicht nur aufgrund der eingesparten Heizkosten, eine energetische Sanierung mit Styropor sorgt auch für ein gutes Wohngefühl. Dämmen lohnt sich nicht nur aufgrund der eingesparten Heizkosten, eine energetische Sanierung mit Styropor sorgt auch für ein gutes Wohngefühl.
Foto: djd/IVH Industrieverband Hartschaum e.V.

Vor der Modernisierung sollte man am besten eine Energieberatung nutzen

Weiterlesen »

Mietmangel ja oder nein? Haus & Grund zu sommerlichen Temperaturen im Mietverhältnis

MitgliederWerbenMitglieder__2_„In Wohn- und Gewerberäume müssen auch in den Sommermonaten erträgliche Innentemperaturen herrschen oder herbeigeführt werden können.“ Das erläuterte Rechtsanwältin Hendrickje Mundt von Haus & Grund Schleswig-Holstein anlässlich der aktuellen hochsommerlichen Temperaturen. Weiterlesen »

Planungen zum Fehmarnbelt-Tunnel ungenügend: Geprüft und durchgefallen

Das laut Fehmarn A/S „am gründlichsten vorbereitete und transparenteste Infrastrukturgroßprojekt in Europa“ ist bei der ersten Prüfung durch die Öffentlichkeit durchgefallen. Die für Umweltuntersuchungen ausgegebenen 70 Millionen Euro sind vergeudet. Die daraus entstandenen Antragsunterlagen für die deutsche Baugenehmigung verdienen nur ein Ungenügend, weil in wesentlichen Teilen unvollständig und lückenhaft. Weiterlesen »

Lübecker Bautag 2014 – Brandschutz mit Berechnung

‚Brandschutz mit Berechnung‘ so lautete das Thema des diesjährigen Lübecker Bautags, der parallel zum Sommerfest der FH Lübeck am 20.6.2014 um 14.00 Uhr im Gebäude 2 am Mönkhofer Weg 136-140 beginnt und von den Professoren Joachim Heisel und Günther Schall, FB Bauwesen der FH Lübeck, initiiert wird. Weiterlesen »

NEUE LÜBECKER setzte in 2013 verstärkt auf neue Mitgliederservices

Lübeck, 11.06.2014 – Die Mitgliedervertreter der NEUE LÜBECKER beschlossen auf der Vertreterversammlung, die am 06.06.2014 stattfand, den Jahresabschluss 2013.

Die Stimmung war vor, während und nach der Vertreterversammlung sehr gut. Denn die NEUE LÜBECKER präsentierte ihren Mitgliedervertretern den Jahresabschluss und durchweg positive Zahlen. Unter anderem den Überschuss von 8.093 Mio. €. Von ihm fließen 7,410 Mio. € in die Ergebnisrücklagen und bilden damit die Eigenkapitalbasis für weitere Investitionstätigkeiten. Diese Rücklagen kommen somit wieder den Mitgliedern, in Form von Modernisierung, Instandhaltung und Neubau, zu Gute. Weiterlesen »

Gut gedämmtes Flachdach

Der Lieblingsplatz zum Entspannen: Dachterrassen schaffen grüne Bereiche mitten in der Stadt.
Vergrößern / Alle Bilder
Der Lieblingsplatz zum Entspannen: Dachterrassen schaffen grüne Bereiche mitten in der Stadt.
Foto: djd/FPX Fachvereinigung

Bei sogenannten Umkehrdächern sollte man das Material sorgsam auswählen

(djd/pt). Über den Dächern der Stadt eine private grüne Oase pflegen und warme Tage unter freiem Himmel genießen: Flachdächer erleben eine regelrechte Renaissance. Sie ermöglichen es, individuelle Wünsche an die Architektur zu realisieren und schaffen zugleich zusätzlichen Freiraum für die ganze Familie. Doch gerade über das Obergeschoss geht auch viel Wärmeenergie verloren – bis zu 30 Prozent der gesamten Energieverluste eines Gebäudes, hat die Deutsche Energie-Agentur (dena) errechnet. Umso wichtiger ist eine gute Wärmedämmung des Flachdachs. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, meine Brüder und Schwestern.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...