Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 13. Dezember 2019 01:04:40 Uhr

Kategorie Blaulicht

Forschungsschiff unterwegs auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Das Forschungsschiff ALDEBARAN ermöglicht ungewohnte Perspektiven Foto(c): ALDEBARAN Marine Research & Broadcast

Das Forschungsschiff ALDEBARAN ermöglicht ungewohnte Perspektiven Foto(c): ALDEBARAN Marine Research & Broadcast

Forschungsschiff unterwegs auf der Mecklenburgischen Seenplatte – Zwischen dem 01. und 15. September kreuzt das Forschungsschiff ALDEBARAN auf der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Auftrag: Der Müritz, ihre Geheimnisse zu entlocken. Dazu hat sich ein ungewöhnliches Projektteam zusammengeschlossen. Der Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. holte Experten und Partner an Bord. Weiterlesen »

DGB Lübeck: Köche und Kellner: woher nehmen, wenn nicht stehlen?

DGB Lübeck: Köche und Kellner: woher nehmen, wenn nicht stehlen? – Die Ferienzeit läuft und Schleswig-Holstein ist wie jedes Jahr das Ziel zahlreicher Urlauber. In der Hotel-, und Gaststättenbranche herrscht allerdings ein extremer Fachkräftemangel, zumindest wenn den aktuellen Berichten in der Tagespresse zu glauben ist. Weiterlesen »

Hiller-Ohm: Missbrauch von Leiharbeit weiter bekämpfen

tbf040608_Hiller-Ohm-0805Hiller-Ohm: Missbrauch von Leiharbeit weiter bekämpfen – Neue Zahlen zeigen, dass Leiharbeit weiter zugenommen hat: um 4,4 Prozent gegenüber 2015 auf fast 1 Million Arbeitskräfte deutschlandweit Ende 2016 und rund 22.000 in Schleswig-Holstein. In den letzten 10 Jahren hat sich die Anzahl der Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter fast verdoppelt – auch bei uns in Schleswig-Holstein. Weiterlesen »

Optimierte Therapie: Psychisch erkrankte Gefangene können nun auch in Schleswig behandelt werden

Optimierte Therapie: Psychisch erkrankte Gefangene können nun auch  in Schleswig behandelt werden – In der Oktober 2016 eröffneten psychiatrischen Abteilung der Justizvollzugsanstalt Neumünster stehen insgesamt 20 Plätze für die medizinische und psychotherapeutische Behandlung psychiatrisch erkrankter Gefangener bereit. Weiterlesen »

Bahnhof Reinfeld (Holst) jetzt barrierefreiv

Bahnhof Reinfeld (Holst) jetzt barrierefrei – Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz, Bürgermeister Heiko Gerstmann, Bernhard Wewers, Geschäftsführer der NAH.SH, Manuela Herbort, Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein, und Bärbel Aissen, Regionalbereichsleiterin Nord der DB Station&Service AG, haben Anfang August die neue Personenüberführung sowie die neuen Aufzüge im Bahnhof Reinfeld offiziell in Betrieb genommen. Weiterlesen »

Schadenfeuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude

Schadenfeuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude – In der Seestraße in Hemmelsdorf kam es am frühen Freitagmorgen (28.07.2017) zu einem Feuer in einem Wohn- und Geschäftsgebäude.Die bisherigen Vernehmungen der Kriminalpolizeistelle Bad Schwartau erbrachten Hinweise auf verschiedene Spuren, die von den Ermittlern zurzeit verfolgt werden. Weiterlesen »

POL-SE: Bernstein oder Phosphor? Warnmeldung der Polizei

POL-SE: Bernstein oder Phosphor? Warnmeldung der Polizei ·    Wedel (ots) – Am späten Freitagnachmittag ist es am Wedeler Elbstrand zu einer gefährlichen Verwechslung zwischen Bernstein und Phosphor gekommen. Um 18:51 Uhr alarmierte eine Spaziergängerin die Wedeler Polizei und Feuerwehr, nachdem sich ihr vermeintlicher Bernsteinfund selbst entzündet hatte. Weiterlesen »

Auch Hände können sehen – Gelungene Mitmach-Kunstaktion mit Horst W. Müller

Gabriele Hiller-Ohm und Gäste beim Workshop

Gabriele Hiller-Ohm und Gäste beim Workshop

Auch Hände können sehen – Gelungene Mitmach-Kunstaktion mit Horst W. Müller – Der Klingenberg als Kunst- und Kreativwerkstatt zum Mitmachen – für diese außergewöhnliche Idee hat Gabriele Hiller-Ohm (SPD), Bundestagsabgeordnete für Lübeck und die Ämter Berkenthin und Sandesneben, den international anerkannten Maler Horst W. Müller nach Lübeck eingeladen. Weiterlesen »

Strandkino Timmendorf

2016_Strandkino-Niendorf©TSNTStrandkino Timmendorf – Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH geht mit seinem StrandKino am Niendorfer Freistrand in die zweite Runde. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Sommer dürfen sich die Gäste und Einheimischen wieder auf tolle kostenfreie Filmhighlights unterm Abendhimmel freuen. Zwischen dem 2. und 18. August 2017 heißt es wieder Decken und Kissen einpacken, um direkt auf dem Strand ein außergewöhnliches Filmerlebnis mit Meeresrauschen zu erleben. Weiterlesen »

EuGH-Urteil: Noch ein weiter Weg zu transparenter europäischer Justiz

EuGH-Urteil: Noch ein weiter Weg zu transparenter europäischer Justiz – Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg (EuGH) hat  dem Bürgerrechtler Patrick Breyer von der Piratenpartei Deutschland recht gegeben: Die EU-Kommission muss Presse und Öffentlichkeit künftig Zugang zu den Argumenten und Anträgen der Beteiligten vor europäischen Gerichten gewähren – jedoch in der Regel erst nach Abschluss eines Verfahrens (EU-Kommission vs. Breyer, Rechtssache C-213/15 P) [1]. Weiterlesen »

POL-SE: Quickborn, Klingenberg / Polizei bittet um einen Zeugenaufruf nach einem Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) – Bereits am 06.07.17, gegen 07.20 Uhr, ist es in Quickborn in der Straße Klingenberg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde. Weiterlesen »

POL-SE: Kreis Segeberg / Verletzte nach Küchenbrand in Bornhöved und Trappenkamp

Bad Segeberg (ots) – Am Sonntag, den 16. Juli 2017, kam es sowohl in Bornhöved, Achtern Diek, als auch in Trappenkamp, Berliner Ring, zu einem Küchenbrand in einer Wohnung. Ein Übergreifen der Feuer auf den Rest der Wohnungen konnte durch die zügigen Löscharbeiten der Freiwilligen Feuerwehren aber verhindert werden. Weiterlesen »

POL-SE: Henstedt-Ulzburg / Nächtliche Schüsse im Gewerbegebiet

Bad Segeberg (ots) – In der Nacht zu Sonntag, den 16. Juli 2017, wurden im Gewerbepark Nord aus einem fahrenden Pkw mehrere Schüsse abgegeben. Ob es sich dabei um eine Schuss- oder Schreckschusswaffe handelte, war anfänglich noch unklar. Weiterlesen »

POL-HL: HL_Innenstadt /Körperliche Auseinandersetzung am Krähenteich

Lübeck (ots) – Am frühen Samstagabend (15.07.2017) wurde ein 22-jähriger Mann in den Parkanlagen am Lübecker Krähenteich von mindestens zwei Personen angegriffen und geschlagen. Die Tatverdächtigen flüchteten und konnten im Rahmen der Fahndung nicht mehr festgestellt werden. Beamte des 1. Polizeireviers Lübeck haben die Ermittlungen aufgenommen. Weiterlesen »

POL-HL: HL_St. Lorenz /Gewaltsame Auseinandersetzung in Lübeck St. Lorenz

Lübeck (ots) – In der Nacht von Samstag auf Sonntag (16. Juli 2017) wurden bei einer gewaltsamen Auseinandersetzung in Lübeck St. Lorenz zwei Jugendliche im Alter von 15 Jahren durch Messerstiche verletzt. Die genauen Hintergründe des voran gegangenen Streits zwischen den jungen Männern stehen noch nicht eindeutig fest, die Ermittlungen dauern an. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Falschheit und Lüge lass ferne von mir sein; Armut und Reichtum gib mir nicht; lass mich aber mein Teil Speise dahinnehmen, das du mir beschieden hast.
 

Kalender

Dezember 2019
S M D M D F S
« Nov    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • "XY... ungelöst": 200 Tips zu Prostituiertenmord von 1994
    Nach einem Bericht über den vor über 25 Jahren verübten Mord an der Flensburger Prostituierten Sylvia D. in der Sendung "Aktenzeichen XY... ungelöst" überprüft die Polizei neue Hinweise in dem Fall. "Wir haben ungefähr 200 Hinweise bekommen", sagte ein Sprecher des Landeskriminalamts am Donnerstag d
  • Leag hofft auf Weiterbetrieb von Tagebau Jänschwalde
    Das Energieunternehmen Leag hofft auf eine Wiederaufnahme des Regelbetriebs im Tagebau Jänschwalde Mitte Januar. Die Grube ist seit dem 1. September vorübergehend stillgelegt, weil eine Umweltverträglichkeitsprüfung fehlt. Das Verwaltungsgericht Cottbus hatte deshalb entschieden, dass der Tagebaubet
  • Frau mit Schloss erschlagen: Kein Urteil in diesem Jahr
    Im Mordprozess gegen einen Mann, der seine Frau in Flensburg mit einem schweren Fahrradbügelschloss erschlagen haben soll, wird in diesem Jahr kein Urteil mehr erwartet. Es habe unter anderem weitere Beweisanträge gegeben, über die entschieden werden müsse, sagte ein Gerichtssprecher am Donnerstag.
  • Dreiste Weihnachtsbaumdiebe klauen vier Meter hohe Tanne
    Die Schleifspur des Weihnachtsbaums führte die Polizei direkt zum Diebesgut: Eine vier Meter hohe Tanne war am Mittwochmorgen vom Dach der Palmberghalle in Schönberg (Landkreis Nordwestmecklenburg) verschwunden. Als die Beamten am Tatort eintrafen, fiel ihnen die Schleifspur auf, die der Baum beim A
  • Mitarbeiterin eines Lottoshops mit Messer bedroht
    Ein unbekannter Räuber hat in Guben (Landkreis Spree-Neiße) die Mitarbeiterin eines Lottoshops mit einem Messer bedroht und Geld aus der Kasse gestohlen. Die 24-Jährige erlitt bei dem Überfall am Mittwochabend einen Schock, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Sie wurde in ein Krankenhaus gebrac
  • Korruptionsverdacht gegen landeseigenen Entsorger
    Wegen des Verdachts der Bestechlichkeit und Bestechung ermittelt die Staatsanwaltschaft Neuruppin (Ostprignitz-Ruppin) gegen einen leitenden Mitarbeiter des landeseigenen Entsorgungsunternehmens MEAB (Märkische Entsorgungsanlagen-Betriebsgesellschaft mbH). Das bestätigte Oberstaatsanwalt Jürgen Schi
  • Zäune gegen Schweinepest: Entscheidung erwartet
    Wird sich Brandenburg mit Zäunen entlang der deutsch-polnischen Grenze gegen die Afrikanische Schweinepest schützen? Eine Entscheidung darüber könnte nach Angaben des Verbraucherschutzministeriums Brandenburg noch Ende dieser Woche fallen. Am Freitag treffen sich Experten des Bundes, aus Polen, und
  • Autofahrer kommt mit Wagen von Straße ab: Tödlich verletzt
    Ein 74-Jähriger ist mit seinem Wagen bei Lübbinchen (Landkreis Spree-Neiße) am Donnerstagmorgen tödlich verunglückt. Das Auto des Mannes kam auf der Bundesstraße 320 aus bislang ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Der 74-Jährige erlag noch a
  • Neues Gebäude für offenen Vollzug in JVA Glasmoor
    In der Justizvollzugsanstalt Glasmoor in Norderstedt haben künftig mehr Gefangene die Möglichkeit, ihre Haft im offenen Vollzug zu verbringen. In fast zwei Jahren Bauzeit ist auf dem Gelände ein Neubau mit 108 Haftplätzen entstanden. "Wir haben jetzt hier moderne Einzelhafträume für den offenen Voll
  • Klops statt Kloß: Diese deutschen Wörter sterben bald aus
    Pantoffeln oder Latschen? Bolzen oder pöhlen? Die deutsche Sprache ist vielfältig – und verändert sich. Manche Begriffe stehen laut einer Studie vor dem Aus. Regionale Begriffe wie Klops oder Pantoffel haben sich einer Studie zufolge in den vergangenen Jahrzehnten im deutschsprachigen Raum ausgebrei

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...