Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 24. Januar 2020 11:58:07 Uhr

Kategorie Kultur & Wissenschaft

„Die Zeit des Bekennens ist gekommen“

„Die Zeit des Bekennens ist gekommen“ · Pfarrer Michael Czylwik, der Präses der Evangelisch-Lutherischen Gebetsgemeinschaften, hat aus aktuellem Anlass der Tagung der Landessynode der Evangelischen Kirche von Westfalen ein persönliches Wort verfasst, das Bibel&Bekenntnis und auch wir unterstützen und hier veröffentlichen. Pfarrer Czylwik ist ehemaliges Mitglied der Westfälischen Landessynode. Er gehört zum Netzwerk Bibel&Bekenntnis .
https://www.bibelundbekenntnis.de/aktuelles/die-zeit-des-bekennens-ist-gekommen/

Indien: Christen protestieren öffentlich gegen Gewalt

Ein Beispiel für die zunehmende Gewalt gegen Christen: Eine in Brand gesetzte Kirche (Januar 2019)Indien: Christen protestieren öffentlich gegen Gewalt · Minister für Minderheiten sieht sein Land als „Himmel für religiöse Minderheiten“. (Open Doors, Kelkheim) – In Indien sind am 30. Oktober Christen auf die Straße gegangen, um gegen die Zunahme der gewalttätigen Angriffe gegen Kirchen und einzelne Gläubige zu protestieren. Die Gewalt habe „alarmierende“ Ausmaße erreicht, so eine der Aussagen. Unterdessen überraschte der Minister für Minderheiten mit der Aussage, Indien sei „ein Himmel für religiöse Minderheiten“. Weiterlesen »

Mexiko: Zwei Pastoren ermordet

Mexiko: Zwei Pastoren ermordet · Hintergründe der Taten sind bislang unklar / Geistliche seit Jahren stark gefährdet.(Open Doors, Kelkheim) – Bereits im August wurden in Mexiko unabhängig voneinander ein katholischer Priester und ein evangelischer Pastor ermordet. Lokalen Berichten zufolge wurden beide in ihren Pfarreien getötet, einer im nordöstlichen Bundesstaat Tamaulipas und der andere in Oaxaca im Süden des Landes. Es sind in diesem Jahr die ersten Morde an Geistlichen in Mexiko, in den vergangenen Jahren fielen jedoch zahlreiche Pastoren Gewaltverbrechen zum Opfer. Weiterlesen »

Syrien: Christen erneut auf der Flucht

Syrien: Christen erneut auf der Flucht · Stimmen aus Nordostsyrien geben Einblick in die Lage nach türkischem Einmarsch. (Open Doors, Kelkheim) – Der Einmarsch der türkischen Armee im Norden Syriens hat erste zivile Opfer gefordert. Unter den Verletzten sind auch Christen. Religiöse Minderheiten sind nach Einschätzung von Beobachtern in der jetzigen Lage besonders gefährdet. In der Region leben einige zehntausend Christen, allein in der Provinzhauptstadt Hasaka sind es 25.000 – 30.000. Open Doors hat Stimmen aus den umkämpften Gebieten gesammelt.

Weiterlesen »

Algerien: Christen protestieren gegen Kirchenschließung

Algerien: Christen protestieren gegen Kirchenschließung · Innenministerium wirft protestantischen Kirchen „subversives Verhalten“ und „destruktive Pläne“ vor. (Open Doors, Kelkheim) – Am frühen Morgen des 2. September stattete die Polizei der Evangelischen Kirche „Prince de Paix“ (Friedensfürst) im algerischen Ighzer Amokrane einen Besuch ab und versiegelte das Gebäude. Bereits Mitte August war eine behördliche Anordnung zur Schließung der Kirche erlassen worden. Die Gemeindemitglieder hatten das Gebäude daraufhin zeitweilig besetzt und gegen die Anordnung protestiert.

Open Doors begrüßt UN-Gedenktag für Opfer religiöser Gewalt / Christen weltweit am stärksten angefeindet (FOTO)

Kelkheim (ots) – Der 22. August ist seit diesem Jahr der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt – so ein Beschluss der UN-Generalversammlung vom Mai. Die Resolution verurteilt „Gewalt und terroristische Akte gegen Personen, einschließlich Angehörigen religiöser Minderheiten, die auf der Grundlage oder im Namen der Religion oder des Glaubens verübt werden“. Weiterlesen »

Indonesien: Zwei Kirchen nach Protesten geschlossen

Nachrichten aus der verfolgten Kirche – 10.08.2019 – Indonesien: Zwei Kirchen nach Protesten geschlossen. Islamische Extremisten setzen Behörden unter Druck, gegen Gemeinden vorzugehen. (Open Doors, Kelkheim) – Innerhalb eines Monats haben die indonesischen Behörden auf Proteste extremistischer islamischer Gruppen hin die Schließung zweier Kirchen angeordnet. Menschenrechtsgruppen sowie Kirchenführer appellierten an die Regierung, sich dem Druck nicht zu beugen. Weiterlesen »

Iran: Christen von politischen Spannungen stark betroffen

Iran: Christen von politischen Spannungen stark betroffen · Besonders ehemalige Muslime erleben Isolation, Schikanen und staatliche Repressalien. (Open Doors, Kelkheim) – Die gegenwärtigen Spannungen zwischen den USA und dem Iran und die verschärften Sanktionen führen zu empfindlichen Beeinträchtigungen im Leben vieler Iraner. Aktuelle Berichte von Christen aus dem Land zeigen jedoch, dass sie zu den Hauptleidtragenden gehören. Während Konvertiten aus dem Islam ohnehin unter größtem Druck stehen, sind auch anerkannte christliche Gemeinschaften betroffen. Weiterlesen »

Aserbaidschan: Gemeinde wartet seit 25 Jahren vergeblich auf Anerkennung

Aserbaidschan: Gemeinde wartet seit 25 Jahren vergeblich auf Anerkennung · Hohe Geldstrafe für Pastor – Berufung endgültig abgelehnt · (Open Doors, Kelkheim) – Das aserbaidschanische Verfassungsgericht hat am 06.05.2019 die empfindliche Geldstrafe gegen Hamid Shabanov endgültig bestätigt. Er ist Pastor einer Gemeinde in Aliabad. 2016 wurde er wegen Abhaltens „illegaler“ religiöser Veranstaltungen verurteilt (Open Doors berichtete), da die Gemeinde trotz jahrzehntelanger Bemühungen keine offizielle Registrierung erhalten hat. Mehrere Berufungsanträge wurden seitdem abgelehnt. Der Gemeinde drohen bei weiteren nicht genehmigten Versammlungen nun Strafen in doppelter Höhe. Pastor Hamid Shabanov in Aliabad, Aserbaidschan Weiterlesen »

Neue CMD-Bücher zum Thema „Kinder- und Jugendarbeit“ (KfG)

Sehr geehrte christliche Literaturfreunde, wir möchten Sie gerne auf einige neue Dinge aufmerksam machen.

Ray Virtue

Der wahre Weg der Errettung – Was die Bibel wirklich lehrt – Sofort lieferbar!

CMD, 1. Aufl., 128 S., ISBN: 978-3-945973-27-1, Art.Nr.: 250932, 8,50 Euro

E-Book, Epub, ISBN: 978-3-945973-28-8, Art.Nr.: 250933, 5,99 Euro Weiterlesen »

Brunei: Christen unter der Scharia richten sich neu aus

Brunei: Christen unter der Scharia richten sich neu aus. Christliche Aktivitäten nur hinter Kirchenmauern – Allein der Islam darf verbreitet werden. (Open Doors, Kelkheim) – Seit dem 3. April 2019 gilt im Sultanat Brunei die Scharia vollumfänglich als Rechtssystem. Das Strafrecht war bereits seit Mai 2014 schrittweise an die Scharia angepasst worden (Open Doors berichtete). Jetzt ist die Scharia Grundlage der Rechtsprechung für alle Bewohner von Brunei (mit Ausnahme der königlichen Familie): Weiterlesen »

Malaysia: Pastor Koh laut Bericht von Agenten entführt

Open Doors DeutschlandOpen Doors Open Doors Nachrichten

Malaysia: Pastor Koh laut Bericht von Agenten entführt

Menschenrechtskommission veröffentlicht Abschlussbericht und klagt Spezialeinheit an

(Open Doors, Kelkheim) – Die malaysische Menschenrechtskommission („SUHAKAM“) hat am 3. April den Abschlussbericht ihrer Untersuchung zu mehreren Entführungsfällen vorgelegt. Sie sieht die Verantwortung für das gewaltsame Verschwinden von Pastor Raymond Koh, Joshua und Ruth Hilmy sowie Amri Che Mat bei den malaysischen Behörden. In ihrem Bericht weist die Kommission auch auf behördliche Vorwürfe gegen zwei der Opfer im Vorfeld der Entführungen hin, bei denen es um anti-islamische Tätigkeiten ging (Open Doors berichtete, zuletzt hier). Weiterlesen »

Schiller-Abend mit Andreas von Steegen

Friedrich_Schiller_by_Ludovike_Simanowiz1Text: Lutz Gallinat, Foto: www.wikipedia.org by Ludovike_Simanowiz · Schiller-Abend mit Andreas von Steegen im Museum Bad Schwartau · Es war eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Soiree. Unter dem Motto „Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst“ gestaltete der in Bad Schwartau lebende Schauspieler Andreas von Steegen (74) am 28.September 2018  im Museum der Bad Schwartau einen Abend mit Friedrich Schiller. Bei diesem literarisch-musikalischen Abend handelte es sich um das 31.Programm von Steegens. Weiterlesen »

Kongo: Sieben Christen bei Überfällen getötet

Open Doors Logo

 

Open Doors Open Doors Nachrichten

Kongo: Sieben Christen bei Überfällen getötet Frauen und Kinder unter den Opfern / Indizien deuten auf gezielte Angriffe gegen Christen hin

(Open Doors, Kelkheim) – In der Demokratischen Republik Kongo sind bei Überfällen am 10. und 11. November insgesamt sieben Christen getötet worden. Sieben weitere Christen, die bei den Angriffen entführt wurden, gelten als vermisst. Die mit Militäruniformen bekleideten Angreifer von der mehrheitlich islamischen Gruppe „Allied Democratic Forces“ (ADF) brannten außerdem mehrere Häuser christlicher Familien nieder.

Durch Angriffe der ADF vertriebene Christen (2017)
Bild: Durch Angriffe der ADF vertriebene Christen (Archivbild 2017) Weiterlesen »

China: Bischof zum fünften Mal in zwei Jahren verhaftet

Open Doors LogoOpen Doors Open Doors NachrichtenChina: Bischof zum fünften Mal in zwei Jahren verhaftet

Behörden setzen die nicht staatlich kontrollierten Kirchen weiter unter Druck

(Open Doors, Kelkheim) – Peter Shao Zhumin, Bischof der katholischen „Untergrundkirche“ in der Küstenstadt Wenzhou (Provinz Zhejiang), wurde am 9. November erneut verhaftet – zum fünften Mal seit seiner Amtseinführung im September 2016. Dies berichtete die katholische Nachrichtenagentur Asia News. Es sei davon auszugehen, dass er 10-15 Tage in Gewahrsam bleibe, um verhört und indoktriniert zu werden. Zuletzt sei er im Januar 2018 nach siebenmonatiger Inhaftierung freigelassen worden. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Wie sich im Wasser das Angesicht spiegelt, so ein Mensch im Herzen des andern.
 

Kalender

Januar 2020
S M D M D F S
« Dez    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Landtag will Signal für Marineschiffbau setzen
    Der schleswig-holsteinische Landtag will heute ein starkes Signal für die Zukunft der Schiffbauindustrie im Norden setzen. Das Parlament fordert in einem von Regierung und Opposition gemeinsam eingebrachten Dringlichkeitsantrag, den Marine-Überwasserschiffbau als Schlüsseltechnologie mit technologis
  • Lastwagenfahrer bei Arbeitsunfall im Havelland gestorben
    Ein 40 Jahre alter Lastwagenfahrer ist am Donnerstagabend im Havelland auf einem Betriebsgelände bei einem Arbeitsunfall gestorben. Ereignet habe sich der Unfall in Wustermark, sagte ein Polizeisprecher. Die Kriminalpolizei war am Abend vor Ort. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht.
  • Feuer in Flüchtlingsunterkunft: Bewohner retten sich
    Ein Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Rellingen (Kreis Pinneberg) hat einen Sachschaden von rund 50 000 Euro verursacht und das Gebäude vorübergehend unbewohnbar gemacht. Das Feuer sei am frühen Mittwochabend im Flur des Erdgeschosses ausgebrochen und habe sich von dort aus auf diverse Möbel s
  • Koffer sorgt für Schreck in Eberswalde
    Ein herrenloser Koffer in Eberswalde (Barnim) hat am Donnerstag Bombenentschärfer des Landeskriminalamtes Brandenburg auf den Plan gerufen. Der Rollkoffer mit darauf abgestellter Reisetasche habe auf einem Gehweg in der Goethestraßen gestanden, sagte ein Sprecher der Polizeidirektion Ost. Aus dem Ge
  • Ministerin: mehr Frauen im Landesdienst in Führungsebenen
    Schleswig-Holsteins Gleichstellungsministerin Sabine Sütterlin-Waack (CDU) sieht deutliche Erfolge zu Gunsten der Frauen im Öffentlichen Dienst, aber in einigen Bereichen noch erheblichen Aufholbedarf. "Die Chancengleichheit von Frauen insbesondere auf Führungsebene muss ein Schwerpunkt unserer glei
  • Kriminelle betrügen mehr ältere Schleswig-Holsteiner
    Die Polizei registriert in Schleswig-Holstein mehr Fälle des sogenannten Enkeltricks und Betrugs durch falsche Polizisten. 2019 gab es nach vorläufigen Zahlen 42 vollendete Taten durch Anrufe falscher Polizisten, wie eine Sprecherin des Landeskriminalamts am Donnerstag sagte. Das waren elf mehr als
  • Einstieg von Jugendhilfeträger rettet katholische Schule
    Die katholische Johannes-Prassek-Schule in Lübeck kann mit einem neuen Träger weiterarbeiten. Der freie Jugendhilfeträger Kinderwege habe zu Jahresbeginn 49 Prozent der Anteile von der Bernostiftung übernommen, teilte das Erzbistum Hamburg am Donnerstag mit. Dadurch könne die Schule weiterentwickelt
  • Krankenhäuser beraten über Kooperation
    Die kommunalen Krankenhäuser in Kiel und Neumünster sprechen über eine mögliche Kooperation. Beide Städte seien in ersten Gesprächen, sagte der Kieler Sozial-Stadtrat Gerwin Stöcken (SPD) am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Zunächst hatte NDR 1 Welle Nord berichtet. Es sollten Chancen und Ri
  • Mögliche Cyber-Attacke: Potsdamer Verwaltung weiter offline
    Nach Bekanntwerden einer mutmaßlichen Attacke auf ihr Computernetz prüft die Brandenburger Landeshauptstadt Potsdam weiter die Hintergründe. IT-Experten seien dabei, den mutmaßlichen Angriff zu untersuchen, sagte Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) auf Anfrage. Auch am Donnerstag blieb die Interne
  • Hindernis-Europameisterin Möldner-Schmidt beendet Karriere
    Die frühere Hindernis-Europameisterin Antje Möldner-Schmidt beendet einem Medienbericht zufolge ihre aktive Leichtathletik-Karriere. Dies bestätigte die 35 Jahre alte Brandenburgerin im Interview bei rbb24 (Donnerstag). "Ich freue mich auf die Zeit danach. Aber es ist ein großer Schritt." Nachdem si

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...