Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 19. November 2019 16:12:00 Uhr

Kategorie Kultur & Wissenschaft

Indien: Christen protestieren öffentlich gegen Gewalt

Ein Beispiel für die zunehmende Gewalt gegen Christen: Eine in Brand gesetzte Kirche (Januar 2019)Indien: Christen protestieren öffentlich gegen Gewalt · Minister für Minderheiten sieht sein Land als „Himmel für religiöse Minderheiten“. (Open Doors, Kelkheim) – In Indien sind am 30. Oktober Christen auf die Straße gegangen, um gegen die Zunahme der gewalttätigen Angriffe gegen Kirchen und einzelne Gläubige zu protestieren. Die Gewalt habe „alarmierende“ Ausmaße erreicht, so eine der Aussagen. Unterdessen überraschte der Minister für Minderheiten mit der Aussage, Indien sei „ein Himmel für religiöse Minderheiten“. Weiterlesen »

Mexiko: Zwei Pastoren ermordet

Mexiko: Zwei Pastoren ermordet · Hintergründe der Taten sind bislang unklar / Geistliche seit Jahren stark gefährdet.(Open Doors, Kelkheim) – Bereits im August wurden in Mexiko unabhängig voneinander ein katholischer Priester und ein evangelischer Pastor ermordet. Lokalen Berichten zufolge wurden beide in ihren Pfarreien getötet, einer im nordöstlichen Bundesstaat Tamaulipas und der andere in Oaxaca im Süden des Landes. Es sind in diesem Jahr die ersten Morde an Geistlichen in Mexiko, in den vergangenen Jahren fielen jedoch zahlreiche Pastoren Gewaltverbrechen zum Opfer. Weiterlesen »

Syrien: Christen erneut auf der Flucht

Syrien: Christen erneut auf der Flucht · Stimmen aus Nordostsyrien geben Einblick in die Lage nach türkischem Einmarsch. (Open Doors, Kelkheim) – Der Einmarsch der türkischen Armee im Norden Syriens hat erste zivile Opfer gefordert. Unter den Verletzten sind auch Christen. Religiöse Minderheiten sind nach Einschätzung von Beobachtern in der jetzigen Lage besonders gefährdet. In der Region leben einige zehntausend Christen, allein in der Provinzhauptstadt Hasaka sind es 25.000 – 30.000. Open Doors hat Stimmen aus den umkämpften Gebieten gesammelt.

Weiterlesen »

Algerien: Christen protestieren gegen Kirchenschließung

Algerien: Christen protestieren gegen Kirchenschließung · Innenministerium wirft protestantischen Kirchen „subversives Verhalten“ und „destruktive Pläne“ vor. (Open Doors, Kelkheim) – Am frühen Morgen des 2. September stattete die Polizei der Evangelischen Kirche „Prince de Paix“ (Friedensfürst) im algerischen Ighzer Amokrane einen Besuch ab und versiegelte das Gebäude. Bereits Mitte August war eine behördliche Anordnung zur Schließung der Kirche erlassen worden. Die Gemeindemitglieder hatten das Gebäude daraufhin zeitweilig besetzt und gegen die Anordnung protestiert.

Open Doors begrüßt UN-Gedenktag für Opfer religiöser Gewalt / Christen weltweit am stärksten angefeindet (FOTO)

Kelkheim (ots) – Der 22. August ist seit diesem Jahr der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer religiöser Gewalt – so ein Beschluss der UN-Generalversammlung vom Mai. Die Resolution verurteilt „Gewalt und terroristische Akte gegen Personen, einschließlich Angehörigen religiöser Minderheiten, die auf der Grundlage oder im Namen der Religion oder des Glaubens verübt werden“. Weiterlesen »

Indonesien: Zwei Kirchen nach Protesten geschlossen

Nachrichten aus der verfolgten Kirche – 10.08.2019 – Indonesien: Zwei Kirchen nach Protesten geschlossen. Islamische Extremisten setzen Behörden unter Druck, gegen Gemeinden vorzugehen. (Open Doors, Kelkheim) – Innerhalb eines Monats haben die indonesischen Behörden auf Proteste extremistischer islamischer Gruppen hin die Schließung zweier Kirchen angeordnet. Menschenrechtsgruppen sowie Kirchenführer appellierten an die Regierung, sich dem Druck nicht zu beugen. Weiterlesen »

Iran: Christen von politischen Spannungen stark betroffen

Iran: Christen von politischen Spannungen stark betroffen · Besonders ehemalige Muslime erleben Isolation, Schikanen und staatliche Repressalien. (Open Doors, Kelkheim) – Die gegenwärtigen Spannungen zwischen den USA und dem Iran und die verschärften Sanktionen führen zu empfindlichen Beeinträchtigungen im Leben vieler Iraner. Aktuelle Berichte von Christen aus dem Land zeigen jedoch, dass sie zu den Hauptleidtragenden gehören. Während Konvertiten aus dem Islam ohnehin unter größtem Druck stehen, sind auch anerkannte christliche Gemeinschaften betroffen. Weiterlesen »

Aserbaidschan: Gemeinde wartet seit 25 Jahren vergeblich auf Anerkennung

Aserbaidschan: Gemeinde wartet seit 25 Jahren vergeblich auf Anerkennung · Hohe Geldstrafe für Pastor – Berufung endgültig abgelehnt · (Open Doors, Kelkheim) – Das aserbaidschanische Verfassungsgericht hat am 06.05.2019 die empfindliche Geldstrafe gegen Hamid Shabanov endgültig bestätigt. Er ist Pastor einer Gemeinde in Aliabad. 2016 wurde er wegen Abhaltens „illegaler“ religiöser Veranstaltungen verurteilt (Open Doors berichtete), da die Gemeinde trotz jahrzehntelanger Bemühungen keine offizielle Registrierung erhalten hat. Mehrere Berufungsanträge wurden seitdem abgelehnt. Der Gemeinde drohen bei weiteren nicht genehmigten Versammlungen nun Strafen in doppelter Höhe. Pastor Hamid Shabanov in Aliabad, Aserbaidschan Weiterlesen »

Neue CMD-Bücher zum Thema „Kinder- und Jugendarbeit“ (KfG)

Sehr geehrte christliche Literaturfreunde, wir möchten Sie gerne auf einige neue Dinge aufmerksam machen.

Ray Virtue

Der wahre Weg der Errettung – Was die Bibel wirklich lehrt – Sofort lieferbar!

CMD, 1. Aufl., 128 S., ISBN: 978-3-945973-27-1, Art.Nr.: 250932, 8,50 Euro

E-Book, Epub, ISBN: 978-3-945973-28-8, Art.Nr.: 250933, 5,99 Euro Weiterlesen »

Brunei: Christen unter der Scharia richten sich neu aus

Brunei: Christen unter der Scharia richten sich neu aus. Christliche Aktivitäten nur hinter Kirchenmauern – Allein der Islam darf verbreitet werden. (Open Doors, Kelkheim) – Seit dem 3. April 2019 gilt im Sultanat Brunei die Scharia vollumfänglich als Rechtssystem. Das Strafrecht war bereits seit Mai 2014 schrittweise an die Scharia angepasst worden (Open Doors berichtete). Jetzt ist die Scharia Grundlage der Rechtsprechung für alle Bewohner von Brunei (mit Ausnahme der königlichen Familie): Weiterlesen »

Malaysia: Pastor Koh laut Bericht von Agenten entführt

Open Doors DeutschlandOpen Doors Open Doors Nachrichten

Malaysia: Pastor Koh laut Bericht von Agenten entführt

Menschenrechtskommission veröffentlicht Abschlussbericht und klagt Spezialeinheit an

(Open Doors, Kelkheim) – Die malaysische Menschenrechtskommission („SUHAKAM“) hat am 3. April den Abschlussbericht ihrer Untersuchung zu mehreren Entführungsfällen vorgelegt. Sie sieht die Verantwortung für das gewaltsame Verschwinden von Pastor Raymond Koh, Joshua und Ruth Hilmy sowie Amri Che Mat bei den malaysischen Behörden. In ihrem Bericht weist die Kommission auch auf behördliche Vorwürfe gegen zwei der Opfer im Vorfeld der Entführungen hin, bei denen es um anti-islamische Tätigkeiten ging (Open Doors berichtete, zuletzt hier). Weiterlesen »

Schiller-Abend mit Andreas von Steegen

Friedrich_Schiller_by_Ludovike_Simanowiz1Text: Lutz Gallinat, Foto: www.wikipedia.org by Ludovike_Simanowiz · Schiller-Abend mit Andreas von Steegen im Museum Bad Schwartau · Es war eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Soiree. Unter dem Motto „Ernst ist das Leben, heiter ist die Kunst“ gestaltete der in Bad Schwartau lebende Schauspieler Andreas von Steegen (74) am 28.September 2018  im Museum der Bad Schwartau einen Abend mit Friedrich Schiller. Bei diesem literarisch-musikalischen Abend handelte es sich um das 31.Programm von Steegens. Weiterlesen »

Kongo: Sieben Christen bei Überfällen getötet

Open Doors Logo

 

Open Doors Open Doors Nachrichten

Kongo: Sieben Christen bei Überfällen getötet Frauen und Kinder unter den Opfern / Indizien deuten auf gezielte Angriffe gegen Christen hin

(Open Doors, Kelkheim) – In der Demokratischen Republik Kongo sind bei Überfällen am 10. und 11. November insgesamt sieben Christen getötet worden. Sieben weitere Christen, die bei den Angriffen entführt wurden, gelten als vermisst. Die mit Militäruniformen bekleideten Angreifer von der mehrheitlich islamischen Gruppe „Allied Democratic Forces“ (ADF) brannten außerdem mehrere Häuser christlicher Familien nieder.

Durch Angriffe der ADF vertriebene Christen (2017)
Bild: Durch Angriffe der ADF vertriebene Christen (Archivbild 2017) Weiterlesen »

China: Bischof zum fünften Mal in zwei Jahren verhaftet

Open Doors LogoOpen Doors Open Doors NachrichtenChina: Bischof zum fünften Mal in zwei Jahren verhaftet

Behörden setzen die nicht staatlich kontrollierten Kirchen weiter unter Druck

(Open Doors, Kelkheim) – Peter Shao Zhumin, Bischof der katholischen „Untergrundkirche“ in der Küstenstadt Wenzhou (Provinz Zhejiang), wurde am 9. November erneut verhaftet – zum fünften Mal seit seiner Amtseinführung im September 2016. Dies berichtete die katholische Nachrichtenagentur Asia News. Es sei davon auszugehen, dass er 10-15 Tage in Gewahrsam bleibe, um verhört und indoktriniert zu werden. Zuletzt sei er im Januar 2018 nach siebenmonatiger Inhaftierung freigelassen worden. Weiterlesen »

Irak: Schuleröffnung ein „Sieg über den Extremismus“

Open Doors Open Doors NachrichtenIrak: Schuleröffnung ein „Sieg über den Extremismus“

Älteste christliche Schule in Mossul nimmt Betrieb wieder auf · (Open Doors, Kelkheim) – Im nordirakischen Mossul ist eine christliche Grundschule, die Shimon Safa Elementary School, nach vier Jahren wiedereröffnet worden. Über 400 Schüler im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren wurden für das neue Schuljahr willkommen geheißen. Der Mossuler Professor Ibrahim al-Allaf bezeichnete den feierlichen Anlass Christliche Schule im Irakals einen „Sieg über Terrorismus und Extremismus“. Damit unternimmt die Stadt einen wichtigen Schritt in Richtung Normalität nach der Schreckensherrschaft des IS in den vergangenen Jahren.

Symbolbild: Christliche Schule im Irak Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der HERR erlöst das Leben seiner Knechte, und alle, die auf ihn trauen, werden frei von Schuld.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Sportbekleidungsfirma Golfino stellt Insolvenzantrag
    Die Sportbekleidungsfirma Golfino AG hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Reinbek habe den Hamburger Rechtsanwalt Jens-Sören Schröder zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, teilte der Unternehmensvorstand am Montag mit. Die Fortführung des Geschäft
  • Nach Mecklenburg-Vorpommern: Problemwolf aus Schleswig-Holstein hat sich abgesetzt
    Zäune kümmern ihn nicht – denn dieser Wolf weiß, wie man sie überwindet. Deswegen steht er in Schleswig-Holstein auf der Abschussliste. Doch nun hat er das Bundesland verlassen. Dorthin, wo er Schutz genießt. Ein sogenannter Problemwolf hat sich offensichtlich aus Schleswig-Holstein nach Mecklenburg
  • Nach Grünen-Votum: Weg frei für Kenia-Koalition in Brandenburg
    Potsdam (dpa) - Der Weg für eine Koalition aus SPD, CDU und Grünen in Brandenburg ist frei. Die Grünen sprachen sich in einer Urabstimmung mit deutlicher Mehrheit für den Koalitionsvertrag aus, wie die Partei am Montag mitteilte. Zuvor hatten bereits Sozial- und Christdemokraten für ein solches Keni
  • Kalifornien: Vier Männer bei Familienfest im Garten erschossen
    Ein Unbekannter stürmt im US-Bundesstaat Kalifornien ein Gartenfest und eröffnet das Feuer. Die traurige Bilanz: Vier Tote und sechs Verletzte. Über das Motiv des Täters ist nichts bekannt. Vier Menschen sind im US-Staat  Kalifornien von einem Unbekannten erschossen worden. Weitere sechs Personen se
  • Heroin im Wert von 22 000 Euro in Kiel entdeckt
    In Kiel ist ein Mann in Untersuchungshaft genommen worden, der ein halbes Kilogramm Heroin in seinem Auto versteckt hatte. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmten die Beamten noch eine kleine Menge Heroin, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Polizeistreife entdeckte die Drog
  • "Problemwolf GW924m" wohl in MV
    Der in Schleswig-Holstein als Problemwolf bekannte Rüde "GW924m" ist sehr wahrscheinlich nach Mecklenburg-Vorpommern weitergezogen. Eine DNA-Probe hat am 15. November bestätigt, dass "GW924m" am 26. Oktober bei Grambow/Schwerin Nutztiere gerissen hat, wie das Umweltministerium in Kiel am Montag mitt
  • Tod und Religion: Wie Gläubige mit dem Sterben umgehen
    Der Tod gehört zum Leben dazu – doch was kommt danach? Wiedergeburt, Unsterblichkeit der Seele, Auferstehung: Die Religionen der Welt haben ganz unterschiedliche Antworten auf diese Frage.  Christen glauben an die Auferstehung nach dem Tod, Muslime hingegen an ein Leben bei Gott und Buddhisten an di
  • Muskelfaserriss: THW Kiel bis zu vier Wochen ohne Kapitän Duvnjak
    Kiel (dpa) - Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss bis zu vier Wochen auf seinen Kapitän Domagoj Duvnjak verzichten. Der 31-Jährige habe sich einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen, teilte der Verein mit. Der Kroate hatte sich beim 32:23-Sieg gegen die TSV Hannover-Burgdorf a
  • Kalifornien: Nach Amoklauf – Schülerin schreibt emotionales Gedicht
    Jilli Spencer war nicht im Schulgebäude, als ein 16-Jähriger dort das Feuer auf seine Mitschüler eröffnete. Trotzdem hat die Tat ihr Leben verändert. Wie sie sich fühlt, hat sie aufgeschrieben. Nun geht der Beitrag viral. Nach den tödlichen Schüssen an einer Schule in Kalifornien hat eine Schülerin
  • Granate in Hattstedt gesprengt
    Auf einem Feldweg in Hattstedt (Kreis Nordfriesland) ist am Montagmittag eine Granate vom Kampfmittelräumdienst gesprengt worden. Die Gewehrgranate wurde durch einen Sondengänger gefunden, der auf der Suche nach alten Münzen und Schmuck war, wie die Polizei mitteilte. Der Mann meldete den Fund den A

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...