Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 21. September 2018 16:36:18 Uhr

Kategorie Kultur & Wissenschaft

Russland: Teilnahme am Gottesdienst führt zu Abschiebung

Open Doors LogoOpen Doors Open Doors Nachrichten

Russland: Teilnahme am Gottesdienst führt zu Abschiebung

 

Afrikanische Studenten unter Berufung auf Anti-Missions-Gesetz verurteilt

(Open Doors, Kelkheim) – Ausländische christliche Studenten gerieten vor Kurzem ins Visier der Behörden, weil sie in Filmaufnahmen von Gottesdiensten im Internet zu sehen waren. Die staatlichen Autoritäten beriefen sich dabei auf das sogenannte „Anti-Missions-Gesetz“, das vor zwei Jahren verabschiedet wurde und alle „missionarischen Aktivitäten“ außerhalb registrierter Kirchengebäude verbietet. Nach diesem Gesetz Angeklagte können zu Geld- und bis zu sechsjährigen Gefängnisstrafen verurteilt werden; Ausländern droht die Abschiebung. Weiterlesen »

Eritrea: Religionsfreiheit in weiter Ferne

Symbolbild Eritra (Quelle: David Stanley)Open Doors Open Doors NachrichtenOpen Doors LogoEritrea: Religionsfreiheit in weiter Ferne
Hunderte Christen weiter im Gefängnis / Mandat der UN-Sonderberichterstatterin endete im Juni

(Open Doors, Kelkheim) – Menschenrechtsgruppen haben gefordert, das im Juni auslaufende Mandat der UN-Sonderberichterstatterin für Religionsfreiheit in Eritrea, Sheila B. Keetharuth, zu verlängern. Nahezu die Hälfte der 5,5 Millionen Einwohner Eritreas sind offiziell Christen; viele von ihnen trifft die restriktive Linie der Regierung besonders hart. Einige sind seit Jahren unter menschenunwürdigen Bedingungen inhaftiert.
Symbolbild (Quelle: David Stanley)

Weiterlesen »

Nigeria: Präsident Buhari unter Druck

 Open Doors Logo
Open Doors Open Doors Nachrichten

Nachrichten aus der verfolgten Kirche – 04.05.2018
Nigeria: Präsident Buhari nach erneutem Massaker an Christen unter Druck
Morde an Christen Thema bei Staatsbesuch in den USA / Rolle der Sicherheitsbehörden im Fokus

(Open Doors, Kelkheim) – Bei zwei Anschlägen in Nigeria sind am 24. und 26. April 26 Christen ermordet worden. Aus Anlass der fortgesetzten Angriffe wurde Präsident Buhari vor das nigerianische Abgeordnetenhaus gerufen. Auch US-Präsident Trump sprach das Thema bei Gesprächen mit Buhari im Weißen Haus am 30. April an. Die katholische Bischofskonferenz von Nigeria forderte den Präsidenten zum Rücktritt auf.


Bild: Präsident Buhari mit US-Präsident Trump (Foto: Nigeria Presidency) Weiterlesen »

China: Christen erwarten härtere Gangart der Regierung

Open Doors Logo

Open Doors Open Doors NachrichtenChina: Christen erwarten härtere Gangart der Regierung

Pastoren bewerten Entwicklung unterschiedlich, Zuversicht trotz Bedrohung weit verbreitet

(Open Doors, Kelkheim) – In China könnten die Tage der Entspannung für christliche Gemeinden gezählt sein. Nach der Einführung einer neuen Religionsverordnung am 1. Februar (Open Doors berichtete) und tiefgreifenden politischen Entwicklungen wie der Aufhebung jeglicher Begrenzung für die Amtszeit des Präsidenten zeigen sich viele Beobachter besorgt. Andere verweisen auf das Wachstum der Gemeinde trotz teilweise härtester Verfolgung in der Vergangenheit.
Bild: Leiterschaft-Schulung in China Weiterlesen »

Vietnam: Vier Christen nach Überfall im Krankenhaus

Open Doors LogoOpen Doors Open Doors Nachrichten
Vietnam: Vier Christen nach Überfall im Krankenhaus
Angriffe auf Christen haben sich vervielfacht / Zahl der Christen hat stark zugenommen

(Open Doors, Kelkheim) – Bei einem Überfall im Nordwesten Vietnams wurden am 1. März vier christliche Familien tätlich angegriffen. Vier Personen mussten daraufhin für acht Tage in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zuvor hatten Dorfälteste ihnen mit der Vertreibung gedroht, falls sie den christlichen Glauben beibehalten sollten. Weiterlesen »

Türkei: Amerikanischem Pastor droht lebenslange Haft

Open Doors Logo

 

Open Doors Open Doors NachrichtenTürkei: Amerikanischem Pastor droht lebenslange Haft · Anklageerhebung nach 17 Monaten Haft, Tochter nennt Anschuldigungen „absurd“

(Open Doors, Kelkheim) – Die türkische Staatsanwaltschaft hat für den amerikanischen Pastor Andrew Brunson eine lebenslängliche Freiheitsstrafe gefordert. Der 50-Jährige lebt seit mehr als 23 Jahren in der Türkei und wurde am 13. März angeklagt, „Mitglied und leitender Mitarbeiter“ der islamischen Gülen-Bewegung zu sein. Diese ist nach Auffassung der Regierung in Ankara für den gescheiterten Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich. Erst in der vergangenen Woche hatte Brunsons Tochter Jacqueline bei einem Appell an den UN-Menschenrechtsrat in Genf die Anschuldigungen „absurd“ genannt und seine Freilassung gefordert.

Weiterlesen »

Malaysia: Glaubenswechsel nur mit Genehmigung der Scharia-Gerichte

Open Doors LogoOpen Doors GebetsmailMalaysia: Glaubenswechsel nur mit Genehmigung der Scharia-Gerichte – Oberstes Gericht verweist vier christliche Antragsteller an islamische Autoritäten – (Open Doors, Kelkheim) – Das oberste Gericht Malaysias hat am 27. Februar vier Antragsteller abgewiesen, die ihre offizielle Anerkennung als Christen einklagen wollten. Dabei ging es um den Wechsel vom Islam zum christlichen Glauben. In der Urteilsbegründung verwiesen die fünf Richter darauf, dass Anträge im Zusammenhang mit der Abkehr vom Islam in die Zuständigkeit von Scharia-Gerichten fielen. Weiterlesen »

Nigeria: Bischöfe „schockiert“ über Untätigkeit der Regierung

Open Doors GebetsmailNigeria: Bischöfe „schockiert“ über Untätigkeit der Regierung. Angriffe auf christliche Dörfer fordern zahlreiche Opfer / Amnesty International klagt Regierung an (Open Doors, Kelkheim) – Am 8. Februar traf eine 11-köpfige Bischofsdelegation der katholischen Kirche von Nigeria mit Präsident Muhammadu Buhari zusammen. Hauptthema der Gespräche waren die fortgesetzten Angriffe auf überwiegend christliche Dörfer in zentralen Teilen des Landes. Mit ungewöhnlich deutlichen Worten klagten die Geistlichen Buharis Regierung an, „entweder unfähig oder unwillig“ zu sein, die Bevölkerung dort zu schützen. Weiterlesen »

Indonesien: Christen bei Schwertangriff auf Gottesdienst verletzt

Open Doors LogoOpen Doors Gebetsmail

Indonesien: Christen bei Schwertangriff auf Gottesdienst verletzt – Deutscher Jesuitenpater aus Weinheim unter den Verwundeten – (Open Doors, Kelkheim) – Am Morgen des 11. Februar drang im indonesischen Yogyakarta (Java) ein bewaffneter Mann in die katholische St.-Lidwina-Kirche ein. Mit einem ca. einen Meter langen Schwert griff er mehrere Gläubige an und verletzte drei von ihnen, darunter den 81-jährigen Karl-Edmund Prier, einen aus Weinheim stammenden Jesuitenpater. Auch ein Polizist wurde verletzt, bevor der Angreifer angeschossen und überwältigt werden konnte. Polizeiangaben zufolge handelte er allein. Dennoch illustriert die Tat einen spürbaren Trend zur Radikalisierung vieler Muslime in dem Inselstaat.

Weiterlesen »

Open Doors LogoOpen Doors GebetsmailTürkei: Bombenalarm versetzt Kirche in Angst · Wiederholte Angriffe auf christliche Gemeinden im vergangenen Jahr · (Open Doors, Kelkheim) – Am 4. Februar wurde auf dem Grundstück einer Kirche in der Hafenstadt Trabzon ein Sprengkörper gefunden. Der Anschlag reiht sich ein in eine Folge von Angriffen auf Kirchen im vergangenen Jahr; die Feindseligkeit gegen die Christen im Land hat merklich zugenommen. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Siehe, selig ist der Mensch, den Gott zurechtweist; darum widersetze dich der Zucht des Allmächtigen nicht.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Laserpointer1-wish
  • Bruno Hönel & Michelle Akyurt
  • tbf170918_SommerTalk-Basthorsat-Kasnitz_0013
  • image002
  • Quirder Harald1

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...