Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 19. Dezember 2018 02:18:32 Uhr

Kategorie Kultur & Wissenschaft

Die Romanze der Brüder Mann oder „Mann o Mann in Rom“ – Kaiserwetter für die Thomas-Mann-Gesellschaft in Rom

Man_o_Mann
Text: Martin Martineck – Fotos: TBF/be

Lübecks Kultursenatorin Annette Borns, Dr. Hans Wisskirchen vom Buddenbrookhaus in Lübeck und die Freunde von Thomas und Heinrich Mann waren jüngst aus Lübeck in die „Ewige Stadt“ gereist, um auf den Spuren der manns zu wandeln. Ein Hoehepunkt der Studienreise war ein Ausflug nach Palestrina, 40 Kilometer südlich von Rom, wo Thomas Mann seinen Roman „Die Buddenbrooks“ begann. Zusammen mit seinem Bruder Heinrich verlebte er in dem romantischen Staedtchen unbeschwerte Zeit.

Eine interessante Ausstellung im „Casa di Goethe“ gibt darüber Auskunft. Unser Tipp: Hinfliegen, ansehen und wohnen wie die Manns in Palestrina. Es lohnt sich. Bis zum 29. Januar 2006 – ein Weihnachtsgeschenk?

Info: www.casadigoethe.it Weiterlesen »

Autorally in Lübeck und anschliessendem Empfang im Bürgerschaftssaal

Rallyempfang
Text und Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Vor ein paar Tagen fand in Lübeck eine Autorally statt: Veranstalter war der Travemünder Automobil Sport Club.

Unter dem Motto: „Auf den Spuren alter Hansestädte“ führte der Club 2 Tage lang diese Rally durch. Zum Abschluss traf man sich mit den Oldtimern auf dem Markt. Viele Besucher drängten sich um die alten „Schätzchen“. Weiterlesen »

Nordelbische Synode startet in zweite Hälfte der Dekade „Gewalt überwinden“

Kirchenlogo
Ziele in einer Erklärung formuliert

Rendsburg (nr). Die Synode der Nordelbischen Evangelisch-Lutherischen Kirche ruft zu einer Weiterarbeit innerhalb ihres Projektes „Gewalt überwinden“ auf. In einer Erklärung, die heute von den 140 Synodalen in Rendsburg beschlossen wurde, werden die Gemeinden, Kirchenkreise und Einrichtungen gebeten, das Thema fortgesetzt zu behandeln. „Als Christinnen und Christen haben wir die Aufgabe, in Wort und Tat für das Evangelium von der Versöhnung und seine Konsequenzen für das menschliche Miteinander einzutreten. Es bleibt eine wesentliche Aufgabe der Kirchen, Gewalt zu erkennen und ihre Ursachen zu überwinden,“ heißt es in der Erklärung. Weiterlesen »

Startschuss für neue Leitung bei der MSH: Christine Berg übernimmt die Regie

MSHGFin
Beim heutigen Sommerfest der MSH Gesellschaft zur Förderung audiovisueller Werke in Schleswig-Holstein mbH übergibt der bisherige MSH Geschäftsführer Roland Schmidt offiziell die Regie an seine Nachfolgerin Christine Berg. Die 39-Jährige kommt von der Filmförderungsanstalt Berlin (FFA), wo sie zuletzt als Referentin des Vorstands die Förderbereiche Produktion, Drehbuch und Weiterbildung kommissarisch leitete. Schmidt wird künftig als Berater den Medienbereich bei der Unternehmensberatung Paul und Kollegen GmbH & Co. KG in Berlin ausbauen… Weiterlesen »

Fachhochschule für Oekonomie und Management eröffnete Wintersemester 2005/2006

FOMFestvortrag
Im Foto v.lks.: Mirko Knappe, Prof. Dr. Gaudecki und Dr. Christoph Niehus

Text: Wolfgang Freywald – Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Mit einem Festakt eröffnete die Fachhochschule für Oekonomie und Management(FOM) am Sonnabend im Audimax der Universität der Bundeswehr in Hamburg das Wintersemester 2005/2006.

Mirko Knappe, Geschäftsleiter der FOM, begrüßte im größten Hörsaal der Universität der Bundeswehr mehr als 100 Studienanfänger in den Studienbereichen Diplom-Wirtschaftsjurist (FH), Diplomkaufmann/-frau (FH), Bachelor of International Management (MBA) und Master of Buisiness Administration (MBA)… Weiterlesen »

14 Smarts werben ab heute bis Sonntag als „kleinste Kirche der Welt“ für den christlichen Glauben

MiniKircheSmart
Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe war der erste Fahrgast – Buntes Bühnenprogramm auf den Lübecker Schrangen – Propst Ralf Meister ist Schirmherr dieser Aktion

Mit einer einmaligen Aktion machen von heute bis zum Sonntag, 14. August 14 orange-schwarz lackierte Smarts in Lübeck, Ratzeburg, Mölln und in Neustadt/Holstein öffentlichkeitswirksam als „kleinste Kirche der Welt“ für den christlichen Glauben aufmerksam… Weiterlesen »

Schleswig-Holstein Musik Festival: Erfreuliche Zwischenbilanz zur Halbzeit

SHMF_Logo
Auch in diesem Jahr kann das Schleswig-Holstein Musik Festival eine sehr erfolgreiche Zwischenbilanz zur Halbzeit verkünden. Gegenüber dem letzten Jahr wurden im Vergleichszeitraum über 4.000 Karten mehr abgesetzt. Damit sind von den 154.000 verfügbaren Plätzen bereits 117.500 belegt.

Die Platzauslastung der 157 Konzerte, fünf „Musikfeste auf dem Lande“ und zwei Kindermusikfeste liegt bei 76%. Das Schleswig-Holstein Musik Festival kann für 49 Konzerte „ausverkauft“ melden… Weiterlesen »

Gospel-Chor begeisterte Kücknitzer

Gospelsaenger
Text und Fotos: TBF/Harald Rothe

Vor ein paar Tagen trat in Lübeck der Gospelchor Lüneburg in Kücknitz auf.

Zwei Stunden lang begeistertern die Sänger in der Dreifaltigkeitskirche das Publikum. Bei dem gemischten Chor handelt es sind alles um Amateure. Nur derChorleiter und die drei Personen an den Instrumenten sind Berufsmusiker… Weiterlesen »

„Trio Oldesloer Ton“ begeisterte Zuhörer mit ihren Songs

TrioOldesloerTon
Text und Foto: TBF/Wolfgang Freywald

Wirklich begeistert war gestern Abend das Publikum im ganz in rot gehaltenen Theater der Parkresidenz Rahlstedt vom Trio „Oldesloer Ton“
und forderte zur vorgerückten Stunde käftig Zugaben ein.

Die drei Hobby-Musiker Sigrid Kapitzke (45, Bad Oldesloe), Jens Wark (64, Hamburg) und Hans Peter Bayer (54, Bad Oldesloe) zeigten, was sie drauf haben und ließen an diesem Abend die 60-iger und 70-iger Jahre wieder aufleben… Weiterlesen »

Kunsthaus Lübeck gibt Jahresgabe von GÜNTER GRASS bekannt

GRASSKoeche
Foto und Text: Dr. Christoph Gaudecki

Das Kunsthaus Lübeck gibt jetzt die Jahresgabe 2005 von Günter Grass bekannt. Hierbei handelt es sich um das Bronze-Relief „Köche“ (Foto). Die Jahresgabe ist limitiert auf 99 Exemplare, signiert und nummeriert.

Der Schriftsteller, Graphiker und Bildhauer wurde 1927 in Danzig geboren. Günter Grass absolvierte 1947 eine Steinmetzlehre und studierte 1948 – 1952 an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Ewald Mataré und Otto Pankok… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, meine Brüder und Schwestern.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...