Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 25. November 2017 01:02:45 Uhr

Kategorie Kultur & Wissenschaft

Den vermutlich ältesten Kreuzweg Deutschlands in Lübeck haben sich Katholiken und Protestanten zu einem ökumenischen Gang ausgesucht

Kreuzgang
(dpa/lno) – Den vermutlich ältesten Kreuzweg Deutschlands in Lübeck haben sich Katholiken und Protestanten zu einem ökumenischen Gang ausgesucht. Am Karfreitag werden sie den Weg abschreiten, der an den Gang Christi zu seiner Hinrichtung erinnert, teilte das Erzbistum Hamburg am Montag mit. Der Weg führt von der St. Jakobikirche bis zum Jerusalemsberg vor dem Burgtor. Der Lübecker Kaufmann Hinrich Konstin ließ den 1994 wieder entdeckten Kreuzweg 1493 in seiner Heimatstadt anlegen… Weiterlesen »

Ausstellung „Carnevale di Venezia“ endet am 14. März

Paradiesvoegel
Die Lübecker Völkerkundesammlung, Parade 10 (Zeughaus am Dom), lädt zur der Finissage der Ausstellung „Paradiesvögel des Carnevale di Venezia“ am Sonntag, 14. März 2004 ein. Christine Böer wird um 11.30 Uhr ein letztes Mal durch die Ausstellung führen. Die Besucherinnen und Besucher dürfen zu diesem Anlaß gerne maskiert erscheinen.

Seit jeher treibt die Lust, sich zu verwandeln, den Menschen um. Und wo, wenn nicht in Venedig, wird das Maskenspiel mit so viel Pomp und Poesie inszeniert…? Weiterlesen »

Buddenbrook- und Günter Grass-Haus legen Erfolgsbilanz vor

Grass_Guenther
Im Foto: Nobelpreisträger Günter Grass

Foto: TBF/Wolfgang Freywald

Genau 79 291 Besucherinnen und Besucher haben im vergangenen Jahr die Häuser der Kulturstiftung Hansestadt Lübeck – das Buddenbrookhaus und das Günter Grass-Haus – besucht. Das gab heute mittag Dr. Hans Wißkirchen, Direktor der Kulturstiftung der Hansestadt Lübeck, bei der Jahrespressekonferenz der Stiftung bekannt, bei der bei das vergangene Jahr analysiert und zugleich ein Ausblick für 2004 gegeben wurde… Weiterlesen »

Bonner Künstler zu Gast im Kulturforum Burgkloster

Bonnkuenstler
Links im Foto: Andreas Reuther, rechts: Herber Sprang und Susanne Adler

Fotos: TBF/Reinhard Bartsch

Das Lübecker Kulturforum Burgkloster, Hinter der Burg 2 – 6, lädt vom 24. Januar bis 29. Februar 2004 zur Frühjahrschau 2004 „Bonner Künstler zu Gast in Lübeck“ lein. 34 Künstlerinnen und Künstler vom Bundesverband Bildender Künstler (BBK), Kreis Rhein-Sieg, zeigen ihre Arbeiten in der Hansestadt. Die diesjährige Frühjahrsausstellung präsentiert die unterschiedlichen Tendenzen der Kunstschaffenden aus der Bonner Region auf… Weiterlesen »

Gesangswettbewerb der Maritim Musikwoche 2003 erfolgreich für Lübeck entschieden

Siegerin2
Der vierte Gesangswettbewerb um den Maritim Musikpreis, der vom 10. bis zum 13. Dezember in Timmendorfer Strand stattfand, konnten Lübecker Sänger erfolgreich für sich entscheiden. Die Sopranistin Diana Piticas ist erste Gewinnerin des diesjährigen Gesangswettbewerbs, der gemeinsam von den Musikhochschulen Hamburg und Lübeck sowie vom Maritim Hotel Timmendorfer Strand bereits zum 8. Mal veranstaltet wurde. Die 24jährige Rumänin studiert im 10. Semester an der Musikhochschule Lübeck. Dritte Preisträgerin ist die Kanadierin Lesia Mackowycz, ebenfalls Studierende der Musikhochschule Lübeck… Weiterlesen »

Kleine Karte mit großer Wirkung, das passende Nikolausgeschenk für alle Timmendorfer und Niendorfer

Kulturkarte
Denn ab sofort gibt es sie wieder, für alle Einwohner der Gemeinde Timmendorfer Strand die Ku(ltu)rkarte- und damit wieder die Möglichkeit, Veranstaltungen des Kurbetriebs zu gleichen Konditionen wie die Ostseecard-Inhaber, zu besuchen.
Jeder Ku(ltu)rkarten Besitzer erhält bei den rund 120 jährlich vom Kurbetrieb Timmendorfer Strand/Niendorf O. organisierten Veranstaltungen einen um ¤ 2,- reduzierten Eintrittspreis.
Nicht unter diese Regelung fallen andere Vergünstigungen der Ostseecard, wie z.B. die kostenlose Busnutzung oder Preisnachlässe beim Besuch des Niendorfer Vogelparks, des Meerwasserhallenbades oder den Sportkursen in der Ostseetherme oder im Kurmittelhaus… Weiterlesen »

BeateAge im Queens

BeatAge1
zum Bilderbogen

http://www.beatage.de

Text: Sabine Neumeier – Fotos: Markus Neumeier

Am 08. November 2003 fand das jährliche BEATAGE statt. Wie jedes Jahr trafen sich die Bands The Joker, The Twangys, The Swinging Mods und The Koasters zum Oldiespektakel. Als Gastgruppe standen um Mitternacht „ABBA-Fever“ auf der Bühne und boten einen super Auftritt. Als ABBA-Cover-Band waren die MusikerInnen nicht von der originalen Band zu unterscheiden. Es stimmte alles bis ins Detail: Von der Performance bis hin zu den Stimmen… Weiterlesen »

Weihnachten bei den Buddenbrooks: Lesung mit Friedrich von Thun

Thun
Klavier: Richard van Schoor mit Werken von Schubert und Chopin

Das Weihnachtsfest nimmt in den „Buddenbrooks“ (1901) von Thomas Mann einen wichtigen Platz ein: Es führt die Familie Buddenbrook zusammen. Thomas Mann kann seine Kindheitserinnerungen an die eigenen Lübecker Weihnachtserlebnisse in seinem Roman wieder heraufbeschwören. Ein eigener Zauber liegt über diesem zur Literatur gewordenen Weihnachtsfest aus Thomas Manns nobelpreisgekröntem Roman. Mit Friedrich von Thun kommt nun einer der herausragenden deutschen Schauspieler in die Hansestadt, um das Weihnachtsfest der Buddenbrooks in den Ohren des Lübecker Publikums wieder aufleben zu lassen. Musikalisch umrahmt wird der Abend mit Werken von Franz Schubert und Frederic Chopin, gespielt von dem südafrikanischen Pianisten Richard van Schoor. Weiterlesen »

Das Gutscheinscheckbuch 2004 – Dinner for two – only pay one – “ for food and fun „

DinerforTwo
33 Restaurant- Gutscheinschecks und 10 Special- Gutscheinschecks
2 x essen 1 x bezahlen
jetzt erhältlich – nur 19,90 Euro

Zum Verschenken oder selber nutzen!

Das Gutscheinscheckbuch 2004 enthält 33 Restaurant- Gutscheinschecks und 10 Special- Gutscheinschecks für fun, mit einer Gültigkeit bis zum 30.11.2004.

Der Nutzungswert / Vorteil des Gutscheinscheckbuchs kann ca. 1600,00 Euro betragen.

Bereits nach der ersten Nutzung kann sich das Gutscheinscheckbuch bezahlt gemacht haben. Kaufpreis nur 19,90 Euro.

Sie gehen zu zweit in eines der Restaurants und zahlen das zweite günstigere oder preisgleiche Hauptgericht mit dem Gutscheinscheck… Weiterlesen »

Marshall & Alexander Live and Unplugged

BellaM&A
„Die Jungs sind einfach genial,“ sagt eine ihrer heissesten Verehrerinnen, Bella Meyer-Götze (im Foto rechts), FLP-Managerin aus Hamburg. Sie war extra aus Hamburg angereist, um die beiden am Sonnabend im Kollosseum zu bewundern. „Ich habe schon viele Konzerte von ihnen gesehen, ich bin immer wieder begeistert.“

Es gibt nur zwei Künstler in Deutschland, die es geschafft haben, die Musikwelt um einen faszinierenden Stil zu bereichern, der sowohl Klassik-Liebhaber als auch Fans großartig arrangierter Popmusik in die Konzertsäle lockt: Marshall & Alexander. Dieses hochkarätige Gesangsduo kreierte bei ersten gemeinsamen Aufnahmen spontan einen Musikstil, der sich am besten als „Emotional Pop“ beschreiben lässt und inzwischen auch von internationalem Publikum gewürdigt und genossen wird. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Mein Vater, der mir sie gegeben hat, ist größer als alles, und niemand kann sie aus des Vaters Hand reißen. Ich und der Vater sind eins.
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...