Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 19. November 2019 15:50:14 Uhr

Kategorie Lübeck Lupe

Tötungsdelikt Baltische Allee 2. Folgemeldung

“Zum Bilderbogen”

tbf251217_Toter Baltische Allee_Kroeger_024Lübeck- Genin-Baltische Allee · Tötungsdelikt 2. Folgemeldung – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft · Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck hat das Amtsgericht Lübeck Haftbefehl wegen Verdachts des Totschlags gegen einen 44-jährigen Mann aus Lübeck erlassen. Der Mann, der kurz nach dem Auffinden des Opfers im Rahmen einer Nahbereichsfahndung von Polizeibeamten im Niederbüssauer Weg vorläufig festgenommen worden war, ist nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen dringend verdächtig, das 78 Jahre alte Opfer getötet zu haben. Weiterlesen »

Mord am Weihnachtsmorgen?

“Zum Bilderbogen”

tbf251217_Toter Baltische Allee_Kroeger_013aText und Fotos: TBF/Holger Kröger · Tötungsdelikt am Weihnachtsmorgen – Heute Morgen circa 7 Uhr, wurde in der Baltischen Allee ein schwerverletzter Mann vorgefunden. Der kurz danach eingetroffene Notarzt konnte ihm nicht mehr helfen. Die Polizei vermutet ein Tötungsdelikt. Weiterlesen »

Schmalzgebäck vom Weihnachtsmarkt: Häufig verdorbenes Fett

Muzenmandeln-1Schmalzgebäck vom Weihnachtsmarkt: Häufig verdorbenes Fett · Auf den Weihnachtsmärkten im Norden ist Schmalzkuchen ein Klassiker. Dabei werden Teigstücke in siedendem Fett gebacken und anschließend mit Puderzucker bestäubt. Doch viele Händler verwenden offenbar altes, ranziges oder verdorbenes Fett. Das haben Recherchen des Verbrauchermagazins „Markt“ im NDR Fernsehen ergeben. Weiterlesen »

POL-HL: OH_Bad Schwartau /Tötungsdelikt

“Zum Bilderbogen”

tbf171217_Mord-Schwartau_Kroeger_001Fotos: TBF/Holger Kröger · Lübeck (ots) – Im Cleverhofer Weg in Bad Schwartau ist es in den Vormittagsstunden des heutigen Tages (17.12.2017) zu einem Tötungsdelikt gekommen. Den ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge hat ein 50-jähriger Mann seine 45-jährige Frau getötet. Danach ist der Tatverdächtige mit dem Kind zu seinen Eltern gefahren und hat es dort in Obhut gegeben. Weiterlesen »

Wegen Terrorgefahr klare Präsenz

“Zum Bilderbogen”

tbf161217_Breitestrasse-Weihnachtsmarkt_Freywald_010Text Wolfgang Freywald, Fotos: TBF/Holger Kröger (2) & TBF/Wolfgang Freywald (9) · Bei aller Freude, die die Weihnachtsmärkte in Lübeck nicht nur den Einwohner der Hansestadt, sondern auch den unzähligen Besuchern aus Skandinavien und vielen anderen Ländern bescheren, war in diesem Jahr etwas anders: Weiterlesen »

Der erste Schnee in diesem Jahr

tbf111217_1.Schneefall2017_Freywald_002Text und Fotos: TBF/Wolfgang Freywald · Der erste Schnee in diesem Jahr · Nun ist er da, der Winter und der Schnee. Ich war auf dem Weg zu einem Termin, dort auf dem Parkplatz fotografierte ich dann ein paar Bilder von der weißen Pracht. Weiterlesen »

Messerstecherei und Massenschlägerei

tbf101217_Messerstecherei-ZOB-HL_Kroeger_005Text und Fotos: TBF/Holger Kröger – Lübeck: Messerstecherei und Massenschlägerei am ZOB. Sonntagnacht gegen 0:30 Uhr kam es am Lübecker ZOB zu einer Massenschlägerei und einer Messerstecherei.
– ca. 20 Personen beteiligt
– mehrere Personen lagen auf dem Boden
– Täter flüchteten vom Tatort
Weiterlesen »

SMD: Vortrag von Klaus-Dieter John über Krankenhaus in Peru

SMD_Vortrag John Krankenhaus in Peru_044Am 21. November fand im Audimax der Universität Lübeck ein spannender Vortrag von Klaus-Dieter John, Gründer des Krankenhauses Diospi Suyana in Peru statt. Dorothea Schroth, Medizinstudentin und Mitglied im Studentenmission in Deutschland (SMD), Lübeck, war selbst ein freiwilliges Jahr im Krankenhaus in Peru und hatte dort, im Diospi Suyana, in Peru, ihren Dienst für die armen und oft auch sehr kranken Menschen getan. Nun lud sie den Gründer zu einem Vortrag in die Medizinische Universität zu Lübeck ein. Weiterlesen »

Verdacht eines Tötungsdeliktes Nähe Bad Oldesloe

Ivonne Runge Mord1POL-HL: OD_Bad Oldesloe / Verdacht eines Tötungsdeliktes im Bereich Bad Oldesloe- Lübecker Kriminalpolizei sucht dringend Zeugen – Lübeck (ots) – Ende Oktober 2017 wurde die 39-jährige Frau Ivonne Runge bei der Polizei vermisst gemeldet. Eingeleitete Suchmaßnahmen im Bereich Bad Oldesloe verliefen bisher erfolglos. Im Zuge der laufenden Ermittlungen hat sich nun der Verdacht eines Tötungsdeliktes verdichtet. Vor diesem Hintergrund sucht die Lübecker Kriminalpolizei Zeugen. Weiterlesen »

76. Übergabe Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch

Foto Wolfgang Maxwitat. SP Sport Trikottausch TSV Schlutupm Turnabteilung

Foto Wolfgang Maxwitat.
SP Sport Trikottausch TSV Schlutupm Turnabteilung

76. Übergabe Stadtwerke Lübeck Trikot-Tausch – Am vergangenen Sonntag erhielten die Leistungsturnerinnen und –turner des TSV Schlutup neue Trainingsanzüge für die gesamte Riege. Im Rahmen des traditionellen „Schlutuper Herbstmarktes“ der SPD Lübeck in der Willy-Brandt-Sporthalle in Schlutup übergab der Stadtwerke Lübeck-Geschäftsführer Jürgen Schäffner das neue Outfit an die Kinder und Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren. Weiterlesen »

Girls Night Out bei der Eröffnung von „Träum’ weiter“ (Dröm vidare / Beyond Dreams)

Foto: Nordische Filmtage

Foto: Nordische Filmtage

Girls Night Out bei der Eröffnung von „Träum’ weiter“ (Dröm vidare / Beyond Dreams) – Tolle Stimmung herrschte bei der Eröffnung der 59. Nordischen Filmtage Lübeck (01.-05.11.17), als Moderator Steen Lorenzen (RBB, Radio eins) das Team des schwedischen Eröffnungsfilms „Träum’ weiter“ (Dröm vidare / Beyond Dreams) auf die Bühne bat. Regisseurin Rojda Sekersöz, ihre Hauptdarstellerin Evin Ahmad sowie Produzentin Annika Hellström (2afilm) aus Schweden und Monika Kijas vom deutschen Verleih eksystent distribution, die den Film im Frühjahr 2018 in die Kinos bringen, waren begeistert über den tollen Empfang und die vielen positiven Reaktionen des Publikums.  Weiterlesen »

Abschied von Kay Thurau, heute war Trauerfeier

“Zum Bilderbogen”

tbf011117_Kay-Thurau_Kasnitz_006aText und Fotos: TBF/Holger Kasnitz – Kay Thurau – Trauerfeier am 1. November 2017. Abschied von Kay Thurau. Der Schiffsführer Kay Thurau ist verstorben, heute war Trauerfeier. Kay Thurau *26. August 1967 in Lübeck +17. Oktober 2017 in Nordhausen/Harz. Weiterlesen »

Sturmtief „Herwart“ tobte über SH

“Zum Bilderbogen”

tbf291017_Surm-Herbart_Kroeger_009Sturmtief „Herwart“ tobte über SH · Fotos: TBF/Holger Kröger – Sturmtief „Herwart“ hatte Schleswig-Holstein fest im Griff. Nach Aussagen der Einsatz-Leitstellen in Schleswig-Holstein liefen seit Sonntag ab Mitternacht Notrufe im Minutentakt ein. Es wären soviele gewesen, dass man sie gar nicht zählen kann. Weiterlesen »

Gabestapler rammte mehrere Fahrzeuge

“Zum Bilderbogen”

tbf291017_Amokfahrt Gabelstapler_Kroeger_005POL-HL: HL Travemünde Skandinavienkai – Erheblicher Sachschaden durch Inbetriebnahme eines Staplers · Lübeck (ots) – Gegen 00:18 Uhr nahm ein betrunkener Mann am frühen Sonntagmorgen (29.10.2017)auf dem Terminalgelände des Lübecker Skandinavienkai einen Gabelstapler in Betrieb und beschädigte damit zahlreiche Fahrzeuge.
Weiterlesen »

Eka von Kalben besuchte am 26.10.2017 die DLRG Lübeck e.V.

Eka von Kalben und Thomas Becker (DLRG) in der Bootshalle Foto: DLRG Lübeck

Eka von Kalben und Thomas Becker (DLRG) in der Bootshalle
Foto: DLRG Lübeck

Eka von Kalben besuchte am 26.10.2017 die DLRG Lübeck e.V. – Die Vorsitzende der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben, besuchte auf ihrer Herbsttour zu den Einsatz- und Rettungskräften in Schleswig-Holstein auch den neuen Vereinssitz der DLRG Lübeck auf der Herreninsel. Frau von Kalben interessierte dabei vor allem die ehrenamtliche Arbeit und eine vorläufige Bilanz der Badesaison, sowie die Vernetzung des DLRG mit anderen Rettungseinheiten. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der HERR erlöst das Leben seiner Knechte, und alle, die auf ihn trauen, werden frei von Schuld.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Sportbekleidungsfirma Golfino stellt Insolvenzantrag
    Die Sportbekleidungsfirma Golfino AG hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das Amtsgericht Reinbek habe den Hamburger Rechtsanwalt Jens-Sören Schröder zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt, teilte der Unternehmensvorstand am Montag mit. Die Fortführung des Geschäft
  • Nach Mecklenburg-Vorpommern: Problemwolf aus Schleswig-Holstein hat sich abgesetzt
    Zäune kümmern ihn nicht – denn dieser Wolf weiß, wie man sie überwindet. Deswegen steht er in Schleswig-Holstein auf der Abschussliste. Doch nun hat er das Bundesland verlassen. Dorthin, wo er Schutz genießt. Ein sogenannter Problemwolf hat sich offensichtlich aus Schleswig-Holstein nach Mecklenburg
  • Nach Grünen-Votum: Weg frei für Kenia-Koalition in Brandenburg
    Potsdam (dpa) - Der Weg für eine Koalition aus SPD, CDU und Grünen in Brandenburg ist frei. Die Grünen sprachen sich in einer Urabstimmung mit deutlicher Mehrheit für den Koalitionsvertrag aus, wie die Partei am Montag mitteilte. Zuvor hatten bereits Sozial- und Christdemokraten für ein solches Keni
  • Kalifornien: Vier Männer bei Familienfest im Garten erschossen
    Ein Unbekannter stürmt im US-Bundesstaat Kalifornien ein Gartenfest und eröffnet das Feuer. Die traurige Bilanz: Vier Tote und sechs Verletzte. Über das Motiv des Täters ist nichts bekannt. Vier Menschen sind im US-Staat  Kalifornien von einem Unbekannten erschossen worden. Weitere sechs Personen se
  • Heroin im Wert von 22 000 Euro in Kiel entdeckt
    In Kiel ist ein Mann in Untersuchungshaft genommen worden, der ein halbes Kilogramm Heroin in seinem Auto versteckt hatte. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung beschlagnahmten die Beamten noch eine kleine Menge Heroin, teilte die Polizei am Montag mit. Eine Polizeistreife entdeckte die Drog
  • "Problemwolf GW924m" wohl in MV
    Der in Schleswig-Holstein als Problemwolf bekannte Rüde "GW924m" ist sehr wahrscheinlich nach Mecklenburg-Vorpommern weitergezogen. Eine DNA-Probe hat am 15. November bestätigt, dass "GW924m" am 26. Oktober bei Grambow/Schwerin Nutztiere gerissen hat, wie das Umweltministerium in Kiel am Montag mitt
  • Tod und Religion: Wie Gläubige mit dem Sterben umgehen
    Der Tod gehört zum Leben dazu – doch was kommt danach? Wiedergeburt, Unsterblichkeit der Seele, Auferstehung: Die Religionen der Welt haben ganz unterschiedliche Antworten auf diese Frage.  Christen glauben an die Auferstehung nach dem Tod, Muslime hingegen an ein Leben bei Gott und Buddhisten an di
  • Muskelfaserriss: THW Kiel bis zu vier Wochen ohne Kapitän Duvnjak
    Kiel (dpa) - Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel muss bis zu vier Wochen auf seinen Kapitän Domagoj Duvnjak verzichten. Der 31-Jährige habe sich einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen, teilte der Verein mit. Der Kroate hatte sich beim 32:23-Sieg gegen die TSV Hannover-Burgdorf a
  • Kalifornien: Nach Amoklauf – Schülerin schreibt emotionales Gedicht
    Jilli Spencer war nicht im Schulgebäude, als ein 16-Jähriger dort das Feuer auf seine Mitschüler eröffnete. Trotzdem hat die Tat ihr Leben verändert. Wie sie sich fühlt, hat sie aufgeschrieben. Nun geht der Beitrag viral. Nach den tödlichen Schüssen an einer Schule in Kalifornien hat eine Schülerin
  • Granate in Hattstedt gesprengt
    Auf einem Feldweg in Hattstedt (Kreis Nordfriesland) ist am Montagmittag eine Granate vom Kampfmittelräumdienst gesprengt worden. Die Gewehrgranate wurde durch einen Sondengänger gefunden, der auf der Suche nach alten Münzen und Schmuck war, wie die Polizei mitteilte. Der Mann meldete den Fund den A

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...