Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 19. November 2019 17:22:57 Uhr

Kategorie Menschlich gesehen

Was ist bloß los mit mir?

Entspannung hilft gegen das Seelentief in den Wechseljahren.Vergrößern / Alle Bilder Entspannung hilft gegen das Seelentief in den Wechseljahren.
Foto: djd/Utrogest/thx

Wechseljahre: Wenn in der Lebensmitte die Gefühle verrücktspielen

(djd/pt). Eine sentimentale Szene im Samstagabend-Spielfilm rührt zu Tränen, nachts wälzt man sich ruhelos im Bett, und wegen der zerquetschten Zahnpastatube möchte man dem Partner am liebsten den Kopf abreißen. Wenn sonst ganz ausgeglichene Frauen in der Lebensmitte plötzlich ungewohnte Launen und Stimmungsschwankungen bei sich feststellen, wissen sie zunächst oft nicht, was eigentlich mit ihnen los ist. Weiterlesen »

Europa: Und die Konsequenz aus der Geschicht, teile nicht?

10 Männer – ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher – treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 500,00 Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste zahlten

ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:

– Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener) zahlten nichts.
– Der Zypriot zahlte 1 Euro. Der Franzose 5 Euro.
– Der Österreicher 50 Euro. Der Finne 80 Euro.- Der Holländer 100 Euro.
– Der Zehnte (der Deutsche) zahlte 264 Euro. Weiterlesen »

Wahre Worte! ZUM NACHDENKEN! Kümmert euch um eure Kinder

Foto: Wikipedia.de

Ein Mann kam spät von der Arbeit nach Hause, müde und erschöpft.
Sein fünfjähriger Sohn wartete auf ihn an der Tür: “Papa, darf ich Dich etwas fragen?”

„Ja, sicher. Worum geht es denn?“ antwortete der Mann.
„Papa, wenn Du arbeitest, wie viel verdienst Du pro Stunde?“
„Das geht Dich gar nichts an.
Warum fragst Du solche Sachen?“ sagte der Mann ärgerlich. Weiterlesen »

So feixt das Web über Baumgartners Rekord

Sprung aus Lego-Kapsel und Haustiere fallen vom Himmel. So feixt das Web eins über Baumgartners Rekord. Der Sprung von Felix Baumgartner in Lego nachgestellt – einfach genial! (siehe Video) Weiterlesen »

Offener Brief an Bürgermeister Saxe i.S. Liebesbrücke

Offener Brief an: – Herrn Bürgermeister Saxe – die Bürgerschaft Lübeck – die Presse

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir Ihnen bereits am 11. Oktober 2012 mitgeteilt hatten, wurden an der Fußgängerbrücke die zwei obersten Ketten am Feld/Element 7 links der Liebesbrücke Lübeck in den Tagen davor widerrechtlich entfernt. Die Fußgängerbrücke über der Obertrave und damit auch deren Ketten sind Eigentum der Stadt Lübeck. Es wird von den betroffenen Bürgern erwartet, dass die Stadt jetzt einen Strafantrag stellt. Weiterlesen »

Islamfeindlicher Film löst weltweit Übergriffe aus

Christen angegriffen, Kirchen niedergebrannt, Webseiten gehackt – (Open Doors) – (KELKHEIM, 01. Oktober 2012) – Seit etwa zwei Wochen kommt es weltweit zu meist gewaltsamen Protesten von Muslimen gegen den islamfeindlichen Film „Innocence of the Muslims“ (deutsch: Unschuld der Muslime). Immer wieder richtet sich der Zorn der Menge direkt gegen Christen, angefangen bei gehackten Webseiten bis hin zu niedergebrannten Kirchen. Doch in Ägypten geschah auch eine überraschende Wendung. Weiterlesen »

Menschenwürde der Strafgefangenen achten

Zu den Mängeln in der JVA Neumünster sagt der innenpolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Burkhard Peters: Das Mietrecht räumt den Mietern bei gesundheitsgefährdenden Mängeln der Räume wie schwerem Schimmelbefall ein fristloses Kündigungsrecht ein. Gefangene können nicht kündigen! Sie werden in maroden Häusern eingeschlossen. Weiterlesen »

Typisch deutsch!

Autos und Bier gelten einer Umfrage zufolge unter den Bundesbürgern als ganz besonders "deutsche" Produkte.
Vergrößern / Alle Bilder
Autos und Bier gelten einer Umfrage zufolge unter den Bundesbürgern als ganz besonders „deutsche“ Produkte.
Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins

Umfrage: Autos und Bier deutlich imageprägender als Bratwurst und Sauerkraut

(djd/pt). Wer die Amerikaner fragt, was sie für „typisch deutsch“ halten, wird wohl noch immer als häufigste Antwort „Bratwurst und Sauerkraut“ erhalten. Ganz anders fielen die Antworten auf dieselbe Frage bei den Bundesbürgern selbst aus: Hierzulande stehen Autos und Bier auf der Imageskala für typisch deutsche Produkte ganz oben, erst dann folgen abgeschlagen das Sauerkraut und die Bratwurst. Das ergab eine aktuelle TNS-Emnid-Umfrage im Auftrag der Brauerei C. & A. Veltins. Weiterlesen »

„Kinder im Internet lernen sich zu schützen!“ DVD Serie fast ausverkauft

„Mein Kind ist noch zu klein, um im Netz zu surfen“. denken noch viele verantwortungsbewusste  Eltern.  Doch das ist Stoff für Streit in der Familie. „Alle anderen in der Klasse dürfen schon ins Internet. Die treffen sich alle in Digiposi. Nur ich nicht!“, beschwert sich Alessa zornig bei ihren Eltern, „Ihr seid so gemein!“ Was tun? „Wir wollten unser Kind ja nicht zum Außenseiter machen“, erklärt ein Elternteil beim Elternsprechtag an der Schule. Die Mutter einer Achtjährigen meint dazu:  „Wir haben uns bisher nicht so um das Thema gekümmert. Da weiß man nicht so recht, worauf man sich einlässt und was man beachten muss, damit das Kind im Netz wirklich auf der sicheren Seite bleibt. Ich habe gehört, dass Pädophile sehr aktiv im Netz unterwegs  sind.“ Weiterlesen »

Einbruch

Tja! Was soll`s

Quelle: unbekannt 26.8.2012

In den Sand gesetzt

7. September 2012

Wortwörtlich oder?

Quelle: unbekannt 4.9.2012

Es wird heiss

heiss_hund_ventilatorHeute wird geschwitzt! Es sind sonnige 32° Grad und mehr gemeldet und die Arbeit in einem Büro wird hart werden!
Das macht dieser Hund absolut richtig!

Tauschen?

 

Die Berufswahl des Kindes begleiten

Neue Elternmagazine von planet-beruf.de in Deutsch sowie Deutsch-Türkisch –  Eltern sind in Sachen Berufswahl die wichtigsten Ansprechpartner für ihren Nachwuchs. Zwei neue Elternmagazine von planet-beruf.de, einer Medienkombination der Bundesagentur für Arbeit für die Sekundarstufe I, helfen ihnen dabei, diese Aufgabe kompetent zu meistern. Weiterlesen »

Video: Lügen geht nicht mehr

Echt cool, da geht wohl gar nichts mehr mit Lügen!

Quelle: Youtube 28.7.2012

Nichts gegen Frauen am Steuer aber…

… das ist ja wirklich Pech hoch 3!

Bible verse of the day

Der HERR erlöst das Leben seiner Knechte, und alle, die auf ihn trauen, werden frei von Schuld.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Kenia-Koalition setzt sich "Vorsprung Brandenburg" zum Ziel
    Die neue Koalition aus SPD, CDU und Grünen in Brandenburg will das Land zum "Vorreiterland" machen. Es gehe um die Verbindung von Klimaschutz mit Wertschöpfung, Arbeitsplätzen und einer Entwicklung in allen Regionen, sagte Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) am Dienstag in Potsdam vor der Unterze
  • SPD-Vorsitz: Brandenburger Jusos gegen Geywitz
    Im Kampf um den Bundesvorsitz der SPD haben sich die Brandenburger Jusos gegen die Potsdamer Kandidatin Klara Geywitz und ihren Teampartner Bundesfinanzminister Olaf Scholz (beide SPD) positioniert. Die beiden Befürworter der Großen Koalition im Bund treten derzeit in einer Stichwahl gegen das Team
  • Insektenschutz: Initiative reicht 24 000 Unterschriften ein
    Die Initiatoren der Volksinitiative "Mehr als nur ein Summen" haben 15 Aktenordner voller Unterschriften für den Insektenschutz in Brandenburg eingereicht. "Wir erhoffen uns mit der Übergabe unserer 24 000 Unterschriften mehr für den Insektenschutz machen zu können", sagte der Präsident des Landesba
  • SPD-Vorsitzende Midyatli für Walter-Borjans/Esken
    Nach langer Zurückhaltung hat sich Schleswig-Holsteins SPD-Chefin Serpil Midyatli im Rennen um den SPD-Bundesvorsitz nun für das Kandidatenduo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken stark gemacht. "Ich habe mich für Norbert und für Saskia entschieden", twitterte Midyatli. Gleichzeitig forderte sie
  • Nachschiebeliste stärkt Kommunen und Digitalisierung
    Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat den Haushaltsentwurf 2020 mit zweistelligen Millionenbeträgen zusätzlich für die Kommunen und den Ausbau der Digitalisierung nachjustiert. Die vom Kabinett am Dienstag in Kiel gebilligten Änderungen des Etats sehen vor, dass die Mittel
  • Kenia-Koalition in Brandenburg ist unter Dach und Fach
    Die sogenannte Kenia-Koalition von SPD, CDU und Grünen ist besiegelt. Zweieinhalb Monate nach der Landtagswahl setzten SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke, CDU-Landeschef Michael Stübgen und Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher am Dienstag im Potsdamer Landtag ihre Unterschriften unter das Dok
  • Steinbach begrüßt Mobilfunkstrategie der Bundesregierung
    Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach (SPD) begrüßt den Beschluss des Bundes, Geld für den Mobilfunkausbau bereitzustellen. "Gute Mobilfunkverbindungen sind heutzutage elementar – für eine funktionierende Wirtschaft ebenso wie für unser alltägliches Miteinander", so Steinbach am Dienstag.
  • Filmhuhn Sieglinde ist tot: Gericht verhandelt
    Der Tod eines für Film und Fernsehen geschulten Huhns namens Sieglinde beschäftigt das Landgericht Kleve. Das Tier wurde laut Gericht bei einem Spaziergang im Sommer 2017 in Weeze von einem Hund gejagt und getötet. Die Eigentümerin des Huhns verlangt in dem Berufungsprozess an diesem Freitag von dem
  • Verkehrssünder – so teuer wird Ihre Strafe
    Womit müssen Sie bei einem Verkehrsverstoß rechnen? Viele Autofahrer stellen sich unsicher diese Frage. Der Bußgeldrechner des ADAC klärt auf – besondere Umstände bleiben dabei allerdings unberücksichtigt.  Der Bußgeld-Regelsatz für Verkehrsverstöße reicht von 60 bis 1.500 Euro. Dazu kommen je Verst
  • Kiel: Der Feuerwehr gehen die Retter aus
    Mehr als eine halbe Million Menschen verlassen sich auf die Hilfe der Kieler Feuerwehr, wenn es drauf ankommt. Doch es gibt immer weniger Feuerwehrleute, es fehlt der Nachwuchs. Das wird zum Problem. Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Doch für diese Selbstverständlichkeit braucht es genügend Feuer

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...