Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 22. November 2017 06:45:30 Uhr

Kategorie Menschlich gesehen

Zum Tod von Siegfried Lenz

Zum Tod von Sigfried Lenz sagt die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Eka von Kalben:  Mit Sigfried Lenz ist einer der ganz großen Erzähler des 20. Jahrhunderts und ein Schriftsteller von Weltrang gestorben. Ein leiser Ton und der genaue Blick für das Menschliche waren für sein Werk charakteristisch, ebenso die feine Ironie. Weiterlesen »

Lebensgefahr durch Nahrungsmittel: So lassen sich Risiken minimieren

Marburg. Lebensgefahr nach Allergieschock. Ohnmacht nach dem Essen. Schlagzeilen, die gestern die TV Sendung „Maischberger“ beherrschten. Alles dreht sich da ums Essen – und warum wir Deutschen so viel Stress mit Lebensmitteln haben. 85 Prozent der Deutschen – so die Sendung – ernähren sich falsch. 15 Prozent aller Menschen haben gesundheitliche Probleme, ausgelöst durch Lebensmittel. Was die Gäste wie Schauspielerin Ursula Karven oder Star Koch Attila Hildmann nicht wussten: Deutschland ist auch Weltmeister in der Diagnostik dieser Probleme. Mit einfachen, oft in nur 10 Minuten dauernden Schnell- und Selbsttests lassen sich Gesundheitsrisiken ermitteln. „Es reicht! Weiterlesen »

„Wegen Überfüllung geschlossen“

tbf220711_Liebesschloesser(Bruecke)_Kroeger_002Foto: TBF/Holger Kröger – Veröffentlicht von einem Mitglied der fB-Gruppe „Liebesbrücke Lübeck“ : „Die Brücke wurde geprüft und alle DIN-Normen eingehalten. Durch die Lasten der Liebesschlösser entstehen geringe vertikale Lasten, die bei den Lasten des Gesamtbauwerks vernachlässigbar klein sind. Der Geländerpfosten erhält geringe vertikale Mehrlasten. Bei den Mittelpfosten heben sich die Horizontallasten aus Seilwirkung größtenteils auf und am Endpfosten treten geringe Horizontallasten aus Seilwirkung (Ketten) auf, die vernachlässigbar klein bei dem überdimensionierten Geländerpfosten sind. Da nie rechtzeitig neue Ketten ausgeführt wurden, werden immer mehr Liebesschlösser an den Ketten befestigt. Diese Ketten werden in den nächsten Monaten reißen, die kleine Schraube am Ende der Kette wird ihren Geist aufgeben.

Weiterlesen »

Zum Tod von Martin Blöcher: Nordkirche trauert um ein engagiertes Synoden- und Kirchenleitungsmitglied

Hamburg/Schwerin (fz). Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) trauert um Martin Blöcher. Das Kirchenleitungsmitglied der Nordelbischen Kirche und seit Pfingsten 2012 der Nordkirche ist am 23. Juli im Alter von 67 Jahren in Hamburg verstorben. Weiterlesen »

Transfette aus der Pfanne

Nach jahrzehntelangem Fettverzicht weiß der gesundheitsbewusste Hobbykoch mittlerweile: Auf die Fettqualität kommt es an. Ungesättigt sollten die Fette bestenfalls sein und möglichst nicht gehärtet. Denn bei der Fetthärtung können sogenannte Transfette entstehen, die die Blutfettwerte verschlechtern und die Blutgefäße verstärkt schädigen sowie verstopfen sollen. Gepaart mit dem Wissen um die Vorzüge einer mediterranen Ernährung greifen Hobbyköche dann auch gern beherzt zum Olivenöl. Das aromatische Öl soll schließlich auch ein Grund für die vergleichsweise wenigen Herz-Kreislauf-Leiden der Mittelmeerbewohner sein. Weiterlesen »

Flüchtlingsbeauftragte Fanny Dethloff verabschiedet

Hamburg (mb). Pastorin Fanny Dethloff ist heute (19. Juni) im Rahmen eines Gottesdienstes nach zwölf Jahren aus ihrem Dienst als Beauftragte für Migration, Asyl- und Menschenrechtsfragen (Flüchtlingsbeauftragte) der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) verabschiedet worden. Weiterlesen »

Liliya Witt kann in Lübeck bleiben

Schleswig-Holsteins Innenminister Andreas Breitner (SPD) und die Härtefallkommission des Landes haben im Fall der aus Russland stammenden 20-jährigen Lübeckerin Liliya Witt, die Deutschland verlassen sollte, für ein Aufenthaltsrecht entschieden. Die Lübecker Bundestagsabgeordnete Gabriele Hiller-Ohm (SPD) hat sich seit langem für ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht für Liliya Witt eingesetzt und erklärt dazu: „Ich freue mich sehr für die junge Lübeckerin Liliya Witt und ihre gesamte Familie, dass sie in Lübeck bleiben kann! Die unsichere Aufenthaltssituation von Liliya Witt hat die gesamte Familie verständlicherweise sehr belastet. Weiterlesen »

Schutz vor sexuellem Missbrauch: Sicher-Stark-Organisation klärt Eltern und Lehrkräfte an Grundschulen über Warnsignale bei Kindern auf

Tipps für Eltern | FOTO: Sicher-Stark – Euskirchen (NW). In Deutschland werden jährlich nur 12.000 bis 16.000 sexuelle Übergriffe gegen Kinder angezeigt, die Dunkelziffer ist weitaus höher. Vor diesem Hintergrund hat es sich das Sicher-Stark-Organisation zur Aufgabe gemacht, Grundschulen in Deutschland mit den richtigen Tipps aufzuklären. Es werden viel zu oft Flyer von den Polizeidienststellen oder Familienberatungsstellen verteilt, die nicht zielgruppengerecht sind, wissen die Experten von Sicher-Stark zu berichten. Weiterlesen »

Perfekt – bis zur Erschöpfung

Frauen, die im Job alles perfekt machen möchten, gönnen sich kaum eine Pause.
Vergrößern / Alle Bilder
Frauen, die im Job alles perfekt machen möchten, gönnen sich kaum eine Pause.
Foto: djd/Basica

Gerade bei Stress auf die Nährstoffversorgung achten

(djd/pt). Viele Menschen wollen alles hundertprozentig machen und nehmen berufliche Herausforderungen gern an: Schätzungen zufolge stufen sich gut ein Drittel aller Deutschen als Perfektionisten ein. Die meisten von ihnen laufen unter Zeitdruck erst zur Hochform auf, Überstunden sind für sie selbstverständlich und auch am Wochenende und im Urlaub sind sie immer erreichbar. Weiterlesen »

Gesund bleiben durch Singen

Knötchen an den Stimmbändern, Polypen und andere organische Ursachen der Stimmstörung können frühzeitig erkannt und behandelt werden.
Vergrößern / Alle Bilder
Knötchen an den Stimmbändern, Polypen und andere organische Ursachen der Stimmstörung können frühzeitig erkannt und behandelt werden.
Foto: djd/G. Pohl-Boskamp

Sänger sind seltener erkältet als Nichtsänger

(djd/pt). Gesang liegt dem Menschen im Blut und spielte in der Geschichte stets eine große Rolle. Egal ob zur Abschreckung von Raubtieren oder zur Stärkung des Mutes bei einem kriegerischen Feldzug, gesungen wurde immer. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Denn wie die Leiden Christi reichlich über uns kommen, so werden wir auch reichlich getröstet durch Christus.
 

Kalender

November 2017
S M D M D F S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Tatort
  • JanLindenau1
  • Mathwmatik_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...