Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 23. Juni 2018 04:21:25 Uhr

Kategorie Menschlich gesehen

Edel Loewner feierte im APH Elswigstraße ihren 100. Geburtstag

Loewner-3
Im städtischen Altenpflegeheim Elswigstraße feierte Edel Loewner – seit November 2002 dortige Bewohnerin – am vergangenen Montag ihren 100.Geburtstag. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überbrachte die Leiterin des städtischen Bereichs SeniorInneneinrichtungen, Sigrid Roggensack, im Beisein des Heimleiters Joachim Bahß-Gondesen die Glückwünsche der Hansestadt Lübeck sowie die des Stadtpräsidenten Peter Sünnenwold und des Bürgermeisters Bernd Saxe. Weiterlesen »

Der Hering ist da! Schwärme besuchen schon die Untertrave

Heringsangeln02
Foto/Text: Reinhard Bartsch

Die ganz ungeduldigen und vor allem sehr optimistischen Petrijünger stehen seit einigen Tagen sogar schon an der Untertrave: sie angeln „auf“ Hering. Also sieht das an den übrigen Fang versprechenden Plätzen wie Schlutuper Hafen und im Bereich der ehemaligen Herrenbrücke nicht anders aus. Ob der große Fang bereits in diesen Tagen zu erwarten ist, ist eher unwahrscheinlich. Das kann sich aber innerhalb kurzer Zeit. Momentan jedenfalls füllen sich die Eimer noch nicht so rasch. Weiterlesen »

UMFRAGE ZUR ERHÖHUNG DER MEHRWERTSTEUER

verbraucherzentr
VIELE UNTERNEHMEN WOLLEN LEICHT AN DER PREISSSCHRAUBE DREHEN

Eine Umfrage der Verbraucherzentrale NRW zur Erhöhung der Mehrwertsteuer am 1. Januar 2007 zeigt: Die meisten Unternehmen lassen sich nicht in die Karten schauen, viele wollen leicht an der Preisschraube drehen, einige aber nicht. Weiterlesen »

Elias aus der gemischten Krabbelgruppe

elias0706
Große Aufregung herrschte am 8. Juni 2006 unter den Tierpflegern des Tierparks Gettorf. Bei den Schopfmakaken hatte sich ein über Nacht ein Baby eingestellt. Das war an sich keine Überraschung. Dass das junge Weibchen „Kiribati“ zum ersten Mal trächtig war, hatte man schon seit Monaten gewusst und seit vielen Wochen auch schon gesehen. Verwunderlich war nur, dass das kleine männliche Jungtier nicht von Kiribati, sondern von deren älterer Schwester „Kendari“ herumgetragen wurde. Kendari, die bereits eine 2-jährige Tochter hat, war vorher nicht als trächtig aufgefallen. Sollte es sich doch um Kiribatis Kind handeln? Intensiv wurde die Gruppe beobachtet, aber Kiribati zeigte keinerlei Interesse an dem Baby. Kendari, die das Baby gar nicht mehr hergeben wollte, konnte aber keinesfalls die Mutter sein, denn sie war in den letzten Wochen und Monaten regelmäßig in die Brunst gekommen. Weiterlesen »

Die Hummeln

Hummel0706
Text: Dumke/Nabu
Foto: TBF/Dumke

Von den rund 36 einheimischen Hummelarten sind etwa 20 auch an der Bestäubung von Nutzpflanzen im Land- und Gartenbau beteiligt. Einige Pflanzenarten werden fast ausschließlich von Hummeln bestäubt: Klee, Lupinen, Wicken und Erbsen und Bohnen zum Beispiel. An kalten und feuchten Frühlingstagen, wenn weder Bienen noch andere Insekten ausfliegen, sind es die Hummeln, die immer noch die Blüten bestäuben. Ohne sie würde die Obsternte in manchen Jahren dürftig ausfallen.

man kann sie aber auch im Fachhandel kaufen. Weiterlesen »

Urlaubszeit: Das große Leiden der Tiere beginnt erneut – Aktuelle Studie: 1,1 Millionen Hasen und Kaninchen sowie 6 Millionen Vögel fallen jährlich verwilderten Katzen zum Opfer –

LassieKind
Kurz vor den Sommerferien steigt die Zahl der ausgesetzten Haustiere erfahrungsgemäß wieder drastisch an. Viele Katzen, Hunde und andere Tiere verenden jeden Sommer qualvoll an der Raststätte oder werden überfahren. Der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) appelliert deshalb an alle Haustierbesitzer, in die Reise-Checkliste auch die Unterkunft ihrer Tiere aufzunehmen. „Obwohl das Aussetzen laut Tierschutzgesetz verboten ist und bis zu 25.000 Euro Strafe drohen, werden jährlich etwa eine halbe Million ausgediente Schmusetiere schlichtweg entsorgt“, so DJV-Präsident Jochen Borchert. Es gäbe durchaus kostengünstige Alternativen zum Aussetzen, etwa private Haustier-Sitter, die von verschiedenen Tierheimen zur Urlaubszeit vermittelt werden. Weiterlesen »

Alle Strände voll: Endlich Sonne!

Sommertag2006
Die Strandnixen Katharina (16, li.), Annika (17) und Lea (16, re.) geniessen die Sonne an der Ostsee

„Zum Bilderbogen“

Text und Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Am knackvollen Timmendorfer Strand sah es gestern aus wie an der italienischen Adria. Das ganze Wochenende stürmten Urlauber und Norddeutsche das Wasser von Ost- und Nordsee. Die Strände waren proppevoll, schon am frühen Morgen sicherten sich ausgehungerte Sonnenfans ihre Sand-Plätze. Weiterlesen »

Interview mit dem Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, Dietrich Austermann

Austermann001
Das Interview führten Dr. Christoph Gaudecki (Text) und Wolfgang Freywald (Fotos) TBF Presseagentur

Am 27. April 2005 ist in Schleswig-Holstein eine neue Landesregierung unter Leitung von Ministerpräsident Peter-Harry Carstensen zusammen getreten. Seit diesem Tag leitet Minister Dietrich Austermann das Wirtschaftsressort. Das Haus führt die neue Bezeichnung „Ministerium für Wissenschaft, Wirtschaft und Verkehr“.

Dietrich Austermann wurde im Oktober 1941 geboren. Der Jurist ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Nach der Zweiten Juristischen Staatsprüfung (1971) war Austermann zunächst wissenschaftlicher Mitarbeiter der CDU-Bürgerschaftsfraktion in Hamburg und anschließend Rechtsanwalt und Notar in eigener Praxis. Ab 1974 bekleidete er Positionen als Wahlbeamter, unter anderem ab 1981 die des Stadtdirektors in Göttingen. Seit 1982 gehörte der gebürtige Berliner dem Deutschen Bundestag an. Hier war er Vorsitzender der Landesgruppe Schleswig-Holstein und haushaltspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Fraktion. Weiterlesen »

Schilda am Lübecker Herrentunnel, oder berechtigte Forderung der Stadt?

Pferdemaut
Text: Wolfgang Freywald – Fotos: TBF/Holger Kröger

Läßt jetzt in Lübeck im wahrsten Sinne des Wortes Schilda grüßen? Seit kurzem läuft endlich der Verkehr durch den Herrentunnel reibungslos, die Herrenbrücke hat nun ausgedient. Soweit alles in Ordnung. Aber ein Antrag an die Stadt sorgt nun für helle Aufregung und ein mögliches Amtsschimmelgewieher: Der Herrentunnelbetreiber möchte verhindern, daß Pferde und Pferdekutschen durch den Tunnel dürfen. „Viel zu gefährlich“, sagen die Betreiber.

Nach dem Willen des Bereichs Verkehr der Hansestadt Lübeck, sollen auch Pferde und Kutschen durch den Tunnel fahren können, so steht es in einem Schreiben an die Tunnelbetreiber. Weiterlesen »

Interview mit Dr. Denis Andriamandroso, Botschafter von Madagaskar in der Bundesrepublik Deutschland

Madagaskar_001
Das Gespräch mit dem hohen Diplomaten führten Dr. Christoph Gaudecki und Wolfgang Freywald. Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

„hier-luebeck.de: Exzellenz, wie bewerten Sie die derzeitigen politischen Beziehungen Ihres Landes zur Bundesrepublik Deutschland?“

Antwort: Die Beziehungen zwischen unseren beiden Ländern bewerte ich als sehr gut. Dieses kommt zum Beispiel auch dadurch zum Ausdruck, dass unser Präsident, Marc Ravalomanana, seinen ersten Auslandbesuch nach dem Amtsantritt 2002 der Bundesrepublik Deutschland abstattete.

Die Beziehungen zwischen Madagaskar und Deutschland haben zudem eine sehr gute Tradition. Erstmals wurden 1883 ein Freundschaftsvertrag abgeschlossen. Es folgten Geschäftsleute, die den Im- und Export von Waren durchführten. Hier nenne ich Familie O’swald aus Hamburg, die Läden in den Häfen von Majunga und Tamatave eröffneten. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Seid nicht träge in dem, was ihr tun sollt. Seid brennend im Geist. Dient dem Herrn.
 

Kalender

Juni 2018
S M D M D F S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

  • tbf200618_Ganz-dicht-parken_Freywald_001
  • tbf190618_Luebeck Fahrradunfall_Kroeger_002a
  • Foto_Tom_Nyfeler_04
  • Blitzanlage umgefahren 001

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...