Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 20. September 2018 22:22:24 Uhr

Kategorie Menschlich gesehen

Herrentunnel voll mit Gas

Gasalarm
Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

zum Bilderbogen

Lübeck (ots) – Am frühen Mittwochmorgen, um 06.14 Uhr, bemerkte ein Radfahrer auf dem Weg zur Arbeit im Bereich der Seelandstraße und des Herrentunnels extrem starken Gasgeruch. Der Zeuge informierte umgehend die „Energie & Wasser Lübeck“ (EWL), die mit einem Einsatzfahrzeug ausrückte. Durch die Mitarbeiter der „EWL“ wurde dann festgestellt, dass eine Hochdruckgasleitung, die sich ca. 20 Meter von dem Eingangsschacht des Herrentunnels befindet, ein Leck hatte… Weiterlesen »

Jusos: „Die Lübecker CDU und Ihre Schill – Manieren !“

Videoueberwachg
Foto: TBF/Wolfgang Freywald

Auf der letzten Mitgliederversammlung der Lübecker Jusos, am vergangenen Donnerstag, wurde folgender Beschluss zu dem, von der CDU-Bürgerschaftsmehrheit, beschlossenen Kameraüberwachung in der City, den Rathaus-Arkaden gefasst :

„Die CDU hat eine Abstimmung in der Bürgerschaft gegen die SPD, FDP und den Grünen gewonnen. Das Thema war die Videoüberwachung der Rathaus-Arkaden… Weiterlesen »

Solidaritätserklärung: Alte Meierei bleibt unkommerziell und selbstverwaltet!

AlteMeierei
Die Alte Meierei ist ein Überbleibsel sozialer und politischer Auseinandersetzungen der 80er Jahre. Entstanden als Ausgleichsprojekt für die besetzten Häuser am Sophienblatt wurde sie 1983 als Wohn- und Kulturprojekt bezogen. Gerade auch durch den öffentlichen Bereich, in dem von Beginn an Theateraufführungen, Konzerte unterschiedlicher Stilrichtungen und andere Veranstaltungen selbstorganisiert stattfinden konnten, genießt sie unsere volle Sympathie.

Im Schatten jüngerer Konflikte um Lärmbelästigung mit einigen NachbarInnen der Alten Meierei scheinen Teile der städtischen Verwaltung Kiels die 20jährige Tolerierung des unkommerziellen und selbstverwalteten kulturellen Lebens mit seinen notwendigerweise unkonventionellen Formen aufkündigen zu wollen… Weiterlesen »

MdL Wolfgang Baasch: „Herzliche Glückwünsche zur Verleihung des Titels „Europaschule“ an die Baltic – Gesamtschule in Lübeck“

Baasch
Gestern wurde die Baltic – Gesamtschule in Lübeck/Buntekuh zur 20. Europaschule in Schleswig-Holstein ernannt.

Dazu spricht Wolfgang Baasch der Schule seine herzlichsten Glückwünsche aus!

Das Zusammenwachsen der Menschen und Kulturen in Europa wird entscheidend von der Jugend geprägt, denn die jungen Menschen von heute tragen die Verantwortung für die Einheit in Europa von morgen. Hierzu hat die Baltic – Gesamtschule einen entscheidenden Beitrag geleistet, u. a. mit ihren Kontakten zu Partnerschulen in Litauen und Schweden, einem breiten Fremdsprachenangebot, Angeboten in Arbeitsgemeinschaften und vieles mehr… Weiterlesen »

Reinhardt: „Verweigerungshaltung der CDU verantwortungslos“

Reinhardt_Peter
Der Vorsitzende der SPD – Bürgerschaftsfraktion Peter Reinhardt hält angesichts des neuerlichen Haushaltsloches in Höhe von 9,2 Millionen Euro die Verweigerungshaltung der Lübecker CDU für verantwortungslos und als schlimmes Beispiel für fehlende Entschluss- und Tatkraft.

„Unsere Vorschläge zum Verkauf des Grünstrandes, zur Einführung der Fremden-verkehrsabgabe, zu einer befristeten Erhöhung der Grundsteuer, zu einer Straffung der Verwaltung wurden in der Bürgerschaft von der CDU niedergestimmt und das ohne eigene Vorschläge zu machen. Ein halbes Jahr wurde verschwendet. Der Schaden für die Finanzen der Hansestadt ist kaum wieder gut zu machen“, so Reinhardt… Weiterlesen »

Travemünde hat die Nase vorn

Badestrand
Foto: TBF/Wolfgang Frreywald

Positive Urlaubsbilanz von Januar bis August 2003 in der Hansestadt Lübeck

Die Hansestadt Lübeck zieht eine erfolgreiche Zwischenbilanz der Urlaubssaison 2003. Nach Angaben des Bereiches Statistik und Wahlen der Hansestadt Lübeck verzeichnete das Stadtgebiet Lübeck im Monat August mit 78.847 Übernachtungen ein starkes Plus von 11,3 Prozent, das bedeutet das beste jemals im August ermittelte Ergebnis. Die Zahl der Ankünfte lag bei 44.643 (2002: 39.527), das entspricht einem Zuwachs von 12,9 Prozent. Von Januar bis einschließlich August 2003 wurden insgesamt 424.076 Übernachtungen im Stadtgebiet Lübeck registriert. Dies entspricht einem Plus von 1,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr… Weiterlesen »

IHK-Finanz- und Steuerausschuss – Rückfall in die gewerbesteuerliche Steinzeit

IHK_Information
Heftige Kritik übte der Finanz- und Steuerausschuss der IHK zu Lübeck an dem von Schleswig-Holstein eingebrachten Gesetzentwurf zur „Modernisierung“ der Gewerbesteuer. Bei diesem Landesvorschlag handelt es sich nicht um eine Modernisierung, sondern um einen Rückfall in die gewerbesteuerliche Steinzeit, denn die vorgeschlagene Besteuerung auf alle Zinsen, Mieten und Leasingraten ist nach Auffassung des Ausschusses Gift für die gewerbliche Wirtschaft… Weiterlesen »

Elektronische Etiketten von 200 Bäumen entwendet

Baumtags
Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

In der Grünanlage des sogenannten ersten Walls zwischen Puppenbrücke und dem Stichkanal Stadtgraben-Trave sind im Sommer dieses Jahres etwa 200 Baum-Tags entwendet worden, wie die Bereich Stadtgrün und Friedhöfe der Hansestadt Lübeck jetzt festgestellt hat. Die Baum-Tags sind elektronische Etiketten, mit denen der Bereich die Lübecker Stadtbäume kennzeichnet. In dem Kopf der Schraube befinden sich alle Baumdaten, auch die, die Aussagen über die Verkehrssicherheit der Bäume beinhalten… Weiterlesen »

Stimme des Nordens im Walhaus

Wieben1
Wilhelm Wieben liest im Multimar Wattforum
Geschichten von den Walfängern Nordfriesland

Tönning, 15. Oktober 2003 – Am Dienstag den 28. Oktober um 19:30 Uhr liest der aus dem Fernsehen bekannte Wilhelm Wieben im Walhaus des Multimar Wattforums vor. Umgeben von der Zuhörerschaft wird er in einmaliger Atmosphäre unter dem 17,5 m langen Pottwal in der Ausstellung sitzen. Diesmal wird Wieben mit Geschichten vom Walfang und seiner Bedeutung für die Bewohner unserer Küste in den Bann ziehen. Bis Mitte des 19. Jahrhunderts stachen viele Männer, vor allem von den Inseln, mit den Walfängern Hamburgs und Hollands in See. Das risikoreiche Unternehmen wurde häufig gut belohnt. Prächtige Seemannshäuser zeugen von dieser Zeit. Viele kamen aber auch nicht zurück. Walfang damals war ein lebensgefährliches Geschäft, und Neptun forderte sein Tribut auf allen Meeren… Weiterlesen »

Neuer China-Imbiss hat aufgemacht und es schmeckt einfach lecker

Chinarestaurant
Studenten und Schüler können sich seit ein paar Tagen besonders freuen: Der neue China-Imbiss „Essen & Trinken“ an der Ecke Beckergrube bietet viele chinesische Köstlichkeiten und einen Studentenpreis, der ca. 22 Prozent günstiger ist, als die normalen Preise.

Diese sind allerdings auch schon so preiswert, dass sich eigentlich jeder einmal ein chinesisches Essen leisten kann. So kosten Bratnudeln z.B. 2,50 Euro (Studenten 1,95 Euro)… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Jesus aber sah sie an und sprach zu ihnen: Bei den Menschen ist's unmöglich; aber bei Gott sind alle Dinge möglich.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Laserpointer1-wish
  • Bruno Hönel & Michelle Akyurt
  • tbf170918_SommerTalk-Basthorsat-Kasnitz_0013
  • image002
  • Quirder Harald1

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...