Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 17. Juli 2019 21:26:31 Uhr

Kategorie Menschlich gesehen

„Pille danach“-Debatte

Logo Ärzte für das Leben e.V.Logo Ärzte für das Leben e.V.
Stellungnahme Ärzte für das Leben e.V. zur „Pille danach“-DebatteMünster (15.02.13). Vor dem Hintergrund der anhaltenden Debatte um die Wirkungsweise und Abgabe der „Pille danach“ hat der Verein „Ärzte für das Leben e.V.“ kritisch Stellung bezogen.

„Die in unserer Kultur geforderte und im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland gesetzlich verankerte Achtung der Würde eines jeden Menschen und des Verbots seiner Tötung wird in der medizinischen Praxis vor allem in sog. Grenzsituationen des Lebens nicht konsequent durchgehalten und immer wieder relativiert“, erklärte der 1. Vorsitzende der Ärzte für das Leben e.V., Prof. Dr. med. Paul Cullen in Münster. Weiterlesen »

Satire: Der frischgebackene Papst

der-neue-papst14. Februar 2013

War ja klar, wer Papst wird, oder? Jetzt ist er gewählt.

Endlich einer der wieder Zuwachs bringen wird

Und diese alten Sitten über den Haufen wirft…

 

Quelle: unbekannt 13.02.2013

„Kriminalitätsopfer dürfen nicht allein gelassen werden“ Innenstaatssekretär Bernd Küpperbusch lobt Arbeit des Weißen Rings

LÜBECK. Der Schutz und die Zuwendung für die Opfer von Kriminalität stehen für die Landesregierung im Mittelpunkt der Politik für die innere Sicherheit. „Opfer dürfen nicht allein gelassen werden; sie brauchen medizinische, psychologische und finanzielle Hilfe“, sagte Innenstaatssekretär Bernd Küpperbusch am Donnerstag (14. Februar) in Lübeck auf dem Jahresempfang der Regionalgruppe Lübeck des Weißen Rings. Weiterlesen »

SPD-Frauen zum heutigen Aktionstag One Billion Rising gegen Gewalt an Frauen

Heute, am 14. Februar, wird nicht nur Valentinstag gefeiert – sondern auch unter dem Slogan One Billion Rising zum Protest gegen Gewalt an Frauen aufgerufen. In einer weltweiten Aktion sollen eine Milliarde Frauen – und Männer – zum Tanzen, Streiken, Demonstrie­ren, Mitmachen gebracht werden. Was vor 15 Jahren als „V-Day“ begann, wird heute von den Vereinten Nationen und vielen Menschenrechtsorganisationen und politischen Gruppierungen unterstützt; auch in Deutschland beteiligen sich Kommunen, Parteien und Vereine an der Tanzaktion. Die Choreografie kann per Video einstudiert werden. Vor allem aber gilt es den Kurzfilm One Billion Rising anzuschauen und weiter­zu­leiten; die dort gezeigte Gewalt mag schockieren, ist aber leider tägliche Realität für Millionen Frauen weltweit. Weiterlesen »

Eltern von Sternenkindern können jetzt in Würde Abschied nehmen

Ich freue mich sehr, dass mit der Abstimmung im Deutschen Bundestag auch eine Anerkennung für die Menschenwürde der Kinder vollzogen und zugleich der tief empfundene Respekt vor der Trauer der Eltern ausgedrückt wurde. Weiterlesen »

Es kann immer schlimmer kommen

Quelle: youtube 27.01.2013

Immer mehr Kläger- und das Gericht weicht aus!

www.zivilekoalition.de www.abgeordnetencheck.de www.freiewelt.net

Die Massenklage gegen die Inflationspolitik der EU geht voran. Es war klar: das Europäische Gericht will sich drücken. Es hat also zunächst die Form der Klageeinreichung beanstandet, statt sich in der Sache zu äußern. Das haben wir behoben. Wir warten nun auf eine Reaktion zur Sache. Seit Einreichung der Klage haben einige Tausend Bürger mir ihre Vollmachten geschickt. Auch für diese reichen wir demnächst die Klage ein. Wenn Sie noch nicht dabei sind: schicken Sie uns nur per Post diese Vollmacht. Weiterlesen »

Was ist bloß los mit mir?

Entspannung hilft gegen das Seelentief in den Wechseljahren.Vergrößern / Alle Bilder Entspannung hilft gegen das Seelentief in den Wechseljahren.
Foto: djd/Utrogest/thx

Wechseljahre: Wenn in der Lebensmitte die Gefühle verrücktspielen

(djd/pt). Eine sentimentale Szene im Samstagabend-Spielfilm rührt zu Tränen, nachts wälzt man sich ruhelos im Bett, und wegen der zerquetschten Zahnpastatube möchte man dem Partner am liebsten den Kopf abreißen. Wenn sonst ganz ausgeglichene Frauen in der Lebensmitte plötzlich ungewohnte Launen und Stimmungsschwankungen bei sich feststellen, wissen sie zunächst oft nicht, was eigentlich mit ihnen los ist. Weiterlesen »

Europa: Und die Konsequenz aus der Geschicht, teile nicht?

10 Männer – ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher – treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 500,00 Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste zahlten

ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:

– Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener) zahlten nichts.
– Der Zypriot zahlte 1 Euro. Der Franzose 5 Euro.
– Der Österreicher 50 Euro. Der Finne 80 Euro.- Der Holländer 100 Euro.
– Der Zehnte (der Deutsche) zahlte 264 Euro. Weiterlesen »

Wahre Worte! ZUM NACHDENKEN! Kümmert euch um eure Kinder

Foto: Wikipedia.de

Ein Mann kam spät von der Arbeit nach Hause, müde und erschöpft.
Sein fünfjähriger Sohn wartete auf ihn an der Tür: “Papa, darf ich Dich etwas fragen?”

„Ja, sicher. Worum geht es denn?“ antwortete der Mann.
„Papa, wenn Du arbeitest, wie viel verdienst Du pro Stunde?“
„Das geht Dich gar nichts an.
Warum fragst Du solche Sachen?“ sagte der Mann ärgerlich. Weiterlesen »

So feixt das Web über Baumgartners Rekord

Sprung aus Lego-Kapsel und Haustiere fallen vom Himmel. So feixt das Web eins über Baumgartners Rekord. Der Sprung von Felix Baumgartner in Lego nachgestellt – einfach genial! (siehe Video) Weiterlesen »

Offener Brief an Bürgermeister Saxe i.S. Liebesbrücke

Offener Brief an: – Herrn Bürgermeister Saxe – die Bürgerschaft Lübeck – die Presse

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie wir Ihnen bereits am 11. Oktober 2012 mitgeteilt hatten, wurden an der Fußgängerbrücke die zwei obersten Ketten am Feld/Element 7 links der Liebesbrücke Lübeck in den Tagen davor widerrechtlich entfernt. Die Fußgängerbrücke über der Obertrave und damit auch deren Ketten sind Eigentum der Stadt Lübeck. Es wird von den betroffenen Bürgern erwartet, dass die Stadt jetzt einen Strafantrag stellt. Weiterlesen »

Islamfeindlicher Film löst weltweit Übergriffe aus

Christen angegriffen, Kirchen niedergebrannt, Webseiten gehackt – (Open Doors) – (KELKHEIM, 01. Oktober 2012) – Seit etwa zwei Wochen kommt es weltweit zu meist gewaltsamen Protesten von Muslimen gegen den islamfeindlichen Film „Innocence of the Muslims“ (deutsch: Unschuld der Muslime). Immer wieder richtet sich der Zorn der Menge direkt gegen Christen, angefangen bei gehackten Webseiten bis hin zu niedergebrannten Kirchen. Doch in Ägypten geschah auch eine überraschende Wendung. Weiterlesen »

Menschenwürde der Strafgefangenen achten

Zu den Mängeln in der JVA Neumünster sagt der innenpolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Burkhard Peters: Das Mietrecht räumt den Mietern bei gesundheitsgefährdenden Mängeln der Räume wie schwerem Schimmelbefall ein fristloses Kündigungsrecht ein. Gefangene können nicht kündigen! Sie werden in maroden Häusern eingeschlossen. Weiterlesen »

Typisch deutsch!

Autos und Bier gelten einer Umfrage zufolge unter den Bundesbürgern als ganz besonders "deutsche" Produkte.
Vergrößern / Alle Bilder
Autos und Bier gelten einer Umfrage zufolge unter den Bundesbürgern als ganz besonders „deutsche“ Produkte.
Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins

Umfrage: Autos und Bier deutlich imageprägender als Bratwurst und Sauerkraut

(djd/pt). Wer die Amerikaner fragt, was sie für „typisch deutsch“ halten, wird wohl noch immer als häufigste Antwort „Bratwurst und Sauerkraut“ erhalten. Ganz anders fielen die Antworten auf dieselbe Frage bei den Bundesbürgern selbst aus: Hierzulande stehen Autos und Bier auf der Imageskala für typisch deutsche Produkte ganz oben, erst dann folgen abgeschlagen das Sauerkraut und die Bratwurst. Das ergab eine aktuelle TNS-Emnid-Umfrage im Auftrag der Brauerei C. & A. Veltins. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben gehalten; hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung lieb haben.
 

Kalender

Juli 2019
S M D M D F S
« Jun    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...