Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 5. April 2020 12:47:17 Uhr

Kategorie Politik & Wirtschaft

Digitalisierung – jetzt! Wie ein Turbo beschleunigt die Corona-Krise die längst überfällige Veränderung der Arbeitswelt / Zielführende Beratungsangebote an den Mittelstand von evodion (FOTO)

Hamburg (ots) – Viele Unternehmen haben der Not gehorchend ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine flexiblere Arbeitsgestaltung eingeräumt. Digitale Lösungen wie Videotelefonie, Chat-Tools und diverse Cloud-Anwendungen ermöglichen dies. Auch die gute alte E-Mail ist in diesen Tagen ein ständiger Begleiter. Weiterlesen »

EU-Terminvorschau vom 6. bis 16. April 2020

Berlin (ots) – Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Weiterlesen »

Einheitliche digitale Infrastruktur für das Gesundheitswesen (FOTO)

Berlin (ots) – Für die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA) auf der Basis einer sicheren und leistungsfähigen Telematikinfrastruktur von herausragender Bedeutung. Damit wird eHealth zu einem wichtigen Teil der medizinischen Versorgung in Deutschland, die für alle Versicherten offenstehen muss. Weiterlesen »

Harte Zeiten für den Automobilhandel

Bonn (ots) – Die Auswirkungen der Corona-Krise schlagen voll auf den Automobilhandel durch. So wurden im März laut dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) lediglich 215 119 Pkw neu zugelassen. Das waren 37,7 Prozent weniger als im März 2019. Im ersten Quartal 2020 kamen 701 362 neue Pkw und somit 20,3 Prozent weniger auf die Straßen als im Vorjahr. Weiterlesen »

Deutsche Umwelthilfe beantragt in 39 Städten mit hoher Luftbelastung temporäre Fahrrad-Straßen und Tempo 30 während der Corona-Krise

Berlin (ots) – Zum Schutz der vermehrt auf das Fahrrad angewiesenen, zu ihren Arbeitsplätzen pendelnden Menschen sollen Straßenflächen zu Fahrrad-Straßen umgewidmet werden – Bogotá und Berlin-Kreuzberg als Vorbild – Kurzfristige Schutzmaßnahmen sollen Fahrradunfälle und daraus resultierende Krankenhausaufenthalte in Zeiten von Corona minimieren – Deutsche Umwelthilfe fordert Bürger Weiterlesen »

POL-HL: OH-Ahrensbök / Unerlaubte Abfallbeseitigung im Wald

Bild Polizei freigegeben

Lübeck (ots) – In einem Waldstück der Gemeinde Ahrensbök, in unmittelbarer Nähe der B432 in Richtung Bad Segeberg wurde vermutlich in dieser Woche Abfall abgelegt. Es handelte sich um diverses Mobiliar, um eine braune Couch sowie um ein auffälliges größeres Bild Die Entsorgung muss nun über die zuständige Försterei erfolgen. Weiterlesen »

Öffnungszeiten zu Ostern: ALDI Nord denkt an Mitarbeiter

Essen (ots) – ALDI Nord plant keine Änderung der Öffnungszeiten an den Osterfeiertagen. Deutschlandweit werden alle Märkte des Discounters auch in der Osterzeit gemäß der regulären Zeiten geöffnet sein. Mit dieser Entscheidung handelt ALDI Nord vor allem im Sinne seiner rund 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Filialen und in der Logistik. Weiterlesen »

„Erhöhungen der Tarifentgelte werden wie geplant umgesetzt und ausgezahlt“ – Lidl steht zu seinen Verpflichtungen aus der Tarifbindung

Neckarsulm (ots) – In der jüngsten Diskussion über eine mögliche Verschiebung von tariflich vereinbarten Lohnerhöhungen stellt Matthias Oppitz, Geschäftsleitungsvorsitzender Lidl Deutschland, richtig: „Wir werden, wie in allen Tarifverträgen vereinbart, die Erhöhungen der Tarifentgelte fristgerecht mit 1,8 Prozent umsetzen und auszahlen. Weiterlesen »

Corona-Krise: CSU-Fraktion bringt Änderung der Arbeitsweise des Landtags auf den Weg (AUDIO)

München (ots) – Um die Arbeitsfähigkeit des Landtags auch in Zeiten der Corona-Krise sicherzustellen, hat der Verfassungsausschuss heute einstimmig einen entsprechenden Antrag der Regierungsfraktionen zur Änderung der Geschäftsordnung angenommen. Der Antrag war im Vorfeld der Sitzung von allen parlamentarischen Geschäftsführern der Fraktionen vereinbart worden. Weiterlesen »

DERMALOG: Biometrisches Fieber-Screening sorgt für mehr Sicherheit (FOTO)

Hamburg (ots) – Fieber zählt zu den häufigsten Symptomen bei einer Virusinfektion. Das Unternehmen DERMALOG aus Hamburg hat deshalb eine Kamera entwickelt, die besonders genau und schnell die Körpertemperatur von Personen erfasst und damit einen wesentlichen Beitrag zur Eindämmung von Pandemien leisten kann. Weiterlesen »

Deutschland soll bis zu einer Million Euro für das Hacken einer Corona App zahlen

Stuttgart (ots) – Aktuell wird viel über verschiedene Konzepte einer „Corona-App“ diskutiert, die das Nachverfolgen von Infektionsketten erleichtern soll. Die Piratenpartei hält eine freiwillige App in der aktuellen Situation für eine gute Möglichkeit das Virus einzudämmen und begrüßt, dass trotz der gebotenen Dringlichkeit Datenschutz in der öffentlichen Debatte ernst genommen wird. Weiterlesen »

Gefälschte Mail an Arbeitgeber zum Kurzarbeitergeld im Umlauf // BA-Presseinfo Nr. 21

Nürnberg (ots) – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) warnt vor einer betrügerischen Mail. Die Absender wollen an persönliche Kundendaten gelangen. Aktuell erhalten Arbeitgeber und Unternehmen bundesweit unseriöse Mails, die unter der Mailadresse kurzarbeitergeld@arbeitsagentur-service.de versandt werden. Weiterlesen »

Corona-Schutzausrüstung: vbw Kooperationspartner der Bayerischen Staatsregierung bei der Beschaffung

München (ots) – Die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. ist Kooperationspartner der Staatsregierung bei der Beschaffung der zur Bekämpfung des Corona-Virus wichtigen Güter. Sie bündelt und koordiniert auf Wirtschaftsseite die Aktivitäten für das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege. Weiterlesen »

Panaxia Israel (TASE: PNAX) gibt erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde in Höhe von 23 Millionen ILS mit privater Platzierung bei israelischen institutionellen Anlegern und Mehrheitsaktionären des Unternehmens bekannt

Tel Aviv, Israel (ots/PRNewswire) – Zu den Erlösen gehört eine unilaterale Option zur Investition von 6 Millionen ILS durch die Mehrheitsaktionäre des Unternehmens und weitere Investoren, darunter Vorsitzender Jonathan Kolber, CEO Dr. Dadi Segal und Ran Nussbaum. Das Pharmaunternehmen Panaxia Labs Israel Ltd. Weiterlesen »

Corona am Aktienmarkt: Expertenrat ermöglicht Erlöse / Finanzexperten der Volksbank Dreieich eG bezeichnen die Entwicklung der Börse durch Corona als „gefährlich für Anleger“

Dreieich (ots) – Die Coronakrise und ihre Folgen sind nicht nur für die Weltwirtschaft eine große Herausforderung, sondern auch für alle Anleger oder jene, die es werden wollen. Diese Warnung äußern Finanzexperten der Volksbank Dreieich eG ( http://www.vobadreieich.de ). „Der Weltmarkt verfügt über keine Vergleichs- oder Erwartungswerte. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Du, Tochter Zion, freue dich sehr, und du, Tochter Jerusalem, jauchze! Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer, arm und reitet auf einem Esel, auf einem Füllen der Eselin.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Polizei: Kaum Verstöße gegen Corona-Auflagen im Norden
    Kiel (dpund a/lno) - Nach der Einführung von Bußgeldkatalogen hat die Polizei in Schleswig-Holstein kaum Verstöße gegen Corona-Auflagen festgestellt. "Die Lage ist ruhig. Die Bürger sind sehr besonnen und halten sich an die Hinweise", sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Die meisten Menschen bef
  • Bisher nur wenige Verstöße gegen Corona-Auflagen in Hamburg
    Nach der Einführung von Bußgeldkatalogen hat die Polizei in Hamburg bisher nur wenige Verstöße gegen die Corona-Auflagen festgestellt. "Noch ist es sehr ruhig", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Auch am Freitagabend habe es nur vereinzelte Verstöße gegeben, weil sich Menschen in kleinen Grüppche
  • Grillabend löst Feuerwehreinsatz in Timmendorfer Strand aus
    Der Grillabend einer Familie in Timmendorfer Strand (Kreis Ostholstein) hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Zwei Menschen erlitten eine Kohlenstoffmonoxidvergiftung, wie ein Feuerwehrsprecher am Samstag mitteilte. Die Familie habe im Garten einen Grillabend verbracht. Als es zu regnen begonnen hab
  • Nachbarin baut Abhol-Rutsche für Ramen-Restaurant
    In der Corona-Krise müssen gerade Gastronomiebetriebe kreativ werden, um unter Einhaltung der Abstandsregeln zumindest Abhol- und Lieferdienste anbieten zu können. Unerwartete Hilfe aus der Nachbarschaft hat dabei ein Ramen-Restaurant, also eines in dem es um japanische Nudeln geht, im Hamburger Kar
  • 1568 Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein: 17 Tote
    Die Zahl der in Schleswig-Holstein bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus ist auf 1568 gestiegen. Damit wurden bis Freitagabend 120 Fälle mehr erfasst als am Vortag, teilte die Landesregierung am Samstag mit. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich von 15 auf 17. 218 Menschen sind oder
  • A25 nach Unfall bei Nettelnburg in Richtung Zentrum gesperrt
    Die Bundesautobahn 25 ist nach einem Unfall bei Hamburg-Bergedorf in Richtung Stadtzentrum gesperrt. Der Verkehr werde an der Anschlussstelle Nettelnburg abgeleitet und in Neuallermöhe-West wieder auf die A25 zurückgeführt, teilte eine Sprecherin der Verkehrsleitstelle am Samstag mit. Der Unfall hab
  • Bestseller-Autorin: Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik
    Hamburg (dpa) - Wenn Schriftstellerin Cornelia Funke an einem ihrer neuen Bücher schreibt, lässt sich die 61-Jährige dabei auch von Musik leiten. "Ich höre immer Musik, die zu dem Text passt, den ich gerade schreibe", sagte die Bestseller-Autorin der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. "Ich versuch
  • Cornelia Funke hört beim Schreiben zum Buch passende Musik
    Wenn Schriftstellerin Cornelia Funke an einem ihrer neuen Bücher schreibt, lässt sich die 61-Jährige dabei auch von Musik leiten. "Ich höre immer Musik, die zu dem Text passt, den ich gerade schreibe", sagte die Bestseller-Autorin der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. "Ich versuche, mir die Zeit
  • Nord-SPD fordert mehr Geld für Pflegekräfte
    Die Pflegekräfte müssen nach Auffassung der SPD im Kieler Landtag grundsätzlich besser gezahlt werden. Die angestrebten Bonuszahlungen reichten nicht aus, sagte Fraktionsvize Birte Pauls. Es sei notwendig, den Pflegemindestlohn anzuheben und tarifliche Lohnsteigerungen zu erreichen. Dafür müsse sich
  • Bestatter fordern Schutzkleidung und Systemrelevanz
    Hamburger Bestatter fürchten, im Falle einer Verschärfung der Corona-Pandemie nicht ausreichend mit Schutzkleidung und Desinfektionsmitteln versorgt zu sein. "Wir haben jetzt vermehrt Klagen gehört, dass es zeitlich knapp ist, dass die Bestände immer kleiner werden und es einfach derzeit nicht ausre

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...