Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. Oktober 2017 00:01:36 Uhr

Kategorie Politik & Wirtschaft

Tartu 2005 – Rückblick auf einen erfolgreichen Hansetag

KaskeStadthaus
Autorinnen: Roswitha Kaske, Astrid Stadthaus-Panissié

Eine geschichtsträchtige Tradition erlebt ihre Renaissance. Mitglieder des Hansebundes – auch „Hanse der Neuzeit“ genannt – trafen sich vom 30. Juni bis 3. Juli 2005 zu den 25. Internationalen Hansetagen in Tartu/Estland. Unter der Schirmherrschaft von Staatspräsident Arnold Rüütel leisteten die Teilnehmerstädte im freundschaftlichen Miteinander einen vorbildlichen Beitrag zur Partnerschaft über Grenzen hinweg. Tartu, 975 Jahre alte Gastgeberin und „Stadt der guten Gedanken“, atmete vier Tage lang den Geist der Hanse… Weiterlesen »

„Wohnen am Wasser“ noch im Entscheidungsprozess

LoetschChristoph
„Haben wir einen amtsmüden Bürgermeister, der nicht mehr weiß, wer was wann beschlossen hat?“ fragt der baupolitische Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Christopher Lötsch. Die Verwaltungsvorlage „Wohnen am Wasser“ wurde nicht beschlossen! Sie ist noch in der Diskussion. Als solches ist die Aussage des Bürgermeisters „Die CDU hat mitgestimmt“ falsch! Weder Bau-, oder Umweltausschuss, noch die Bürgerschaft haben zugestimmt. Bedenken hat die CDU insbesondere bei den vorgeschlagenen Standorten Wasserkunst und dem Kleingartengebiet Hohenwarte… Weiterlesen »

Finanzpolitik – Frank Sauter: 2006: Neuverschuldung sinkt, Investitionen steigen

SauterFrank
Bereits mit dem ersten regulär vorgelegten Haushalt der großen Koalition wird das im Koalitionsvertrag vereinbarte „deutliche Signal zur Umsteuerung“ erreicht. Die Neuverschuldung sinkt um mehr als acht Prozent, Investitionen werden um 45 Mio ¤ erhöht.
KIEL: Zum Abschluss der zweitägigen Haushaltsklausur der Schleswig-Holsteinischen Landesregierung wurden heute die Eckwerte für den Haushalt 2006 bekannt. Der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag zeigte sich von dem Entwurf beeindruckt…: Weiterlesen »

Wahlkampfgag „Wohnen am Wasser“

Zander_Andreas
Autor: Andreas Zander

Der noch amtierende Bürgermeister Saxe beherrscht sein Amt nicht! Von Verwaltungsabläufen weiß er nichts oder will nichts wissen! Ein Beispiel: Ende Mai legte Saxe gemeinsam mit seinem Bausenator Boden das Projekt „Wohnen am Wasser“ vor. Beide stellten der interessierten Öffentlichkeit – mit schönen farbigen Fotos unterlegt – mögliche Baugebiete für hochwertiges Bauen für einkommensstarke Haushalte vor. Weiterlesen »

Vorgestelltes Gutachten gibt Kommunalpolitik wichtige Anregungen zur zukünftigen Ausrichtung der EBL

Fey_Andreas
Der Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion Peter Reinhardt und der abfallpolitische Sprecher der SPD Andreas Fey erklären:

„Die SPD sieht sich durch das vorgestellte Gutachten in ihrer Forderung nach einer Überführung des Entsorgungsbetriebes in eine Anstalt öffentlichen Rechtes bestätigt. Die SPD wird in der ersten Sitzung nach der Sommerpause, einen Antrag mit dem Ziel, einen entsprechenden Grundsatzbeschluss in der Bürgerschaft zu fassen einbringen. Wir werden mit Interesse beobachten, welche Haltung die Mehrheitsfraktion zu unserer Initiative einnimmt. Die Beschäftigen bei der EBL und ihre Familien haben einen Anspruch darauf zu erfahren, welchen Kurs die CDU in dieser Frage zukünftig steuern will… Weiterlesen »

Das darf doch nicht wahr sein! Die EU geht den Deutschen an die Nachtwäsche

europaanim1
Einst gab es das hässliche Wort vom „Nachtwächterstaat“. Nun ist die EU dabei, mal wieder alles zu toppen. Geplant ist derzeit eine Europäische Norm zum Schutz von Entflammbarkeit von Nachtwäsche. Hat da jemand in Brüssel von feurigen Nächten geträumt? Nein – es geht oberbürokratisch um die Norm prEN 14878; Brennverhalten von Nachtwäsche – Klassifizierungsschema. Behandelt wird das Thema in der CEN/TC 248… Weiterlesen »

CDU hat Aufstellung der Direktkandidaten für die Bundestagswahl abgeschlossen:

Eymerwahl0605
Foto: TBF/Wolfgang Freywald – In Lübeck wurde Anke Eymer erneut nominiert

Lesen Sie hier das PDF-Dokument

„Kandidaten und Mitglieder für den Wechsel gerüstet und motiviert!“

„Über 3200 Mitglieder haben an den elf Wahlkreisversammlungen zur Aufstellung der Kandidaten für die Bundestagswahl teilgenommen, die ausnahmslos als Mitgliederveranstaltungen durchgeführt wurden. Insgesamt stellten sich 35 Parteifreunde für die 11 Direktmandate zur Wahl. Die CDU demonstriert damit ein Maß an Basisdemokratie, wie es sich in keiner anderen Partei wiederfindet. Die gewählten Kandidaten und die Mitglieder der CDU Schleswig-Holstein sind bis in die Haarspitzen für den Wechsel bei der Bundestagswahl mit der Kanzlerkandidatin Angela Merkel an der Spitze gerüstet und motiviert“, so CDU-Landesgeschäftsführer Dr. Peter Bendixen… Weiterlesen »

Bundestagsabgeordnete Anke Eymer erneut CDU-Kandidatin

CDUEymerwahl
„Zum Bilderbogen“

Text und Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Spannend ging es am Sonnabend zu, im Scandic Hotel in der Travemünder Allee: Am Vormittag war Kreisparteitag und ein BundestagskandidatIn sollte gewählt werden. Gleich drei Kandidaten traten an, bewarben sich um dieses Amt. Die überwältigende Mehrheit stimmte letztendlich für Amtsinhaberin Anke Eymer…. Weiterlesen »

CDU-Fraktion gegen Zwangsfusion der Industrie- und Handelskammern

Koch_Michael
Die CDU-Fraktion der Lübecker Bürgerschaft fordert die Landesregierung und insbesondere den Wirtschaftsminister des Landes Schleswig-Holstein, Dietrich Austermann auf, von den Plänen einer Zwangsfusion der Schleswig-Holsteinischen Industrie – und Handelskammern Abstand zu nehmen… Weiterlesen »

Dringlichkeitsantrag der FDP: Keine Zwangsfusion der Industrie- und Handelskammern!

Blunk_Michaela
Die Lübecker Bürgerschaft hat mit Entsetzen die Pläne der Landesregierung zur Kenntnis genommen, die drei in Schleswig-Holstein bestehenden Industrie- und Handelskammern (IHK) zu einer einzigen Landes-IHK zwangsweise zu fusionieren.

Die Bürgerschaft sieht die dringende Gefahr, dass durch die angestrebte Zwangsfusionierung die Interessen der im Bereich der IHK Lübeck ansässigen Unternehmen und ihrer Beschäftigten wesentlich schlechter als bisher vertreten und sich gleichzeitig Serviceleistungen für die Unternehmen „vor Ort“ verschlechtern werden… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Sorgt euch nicht um das Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um den Leib, was ihr anziehen sollt. Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a
  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...