Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 23. Oktober 2017 08:07:01 Uhr

Kategorie Politik & Wirtschaft

CDU-ORTSVERBÄNDE IM GESPRÄCH

cdu280505
Die Information ihrer Mitglieder über die Bürgerschaftsvorlagen ist bei den CDU-Ortsverbänden St. Hubertus und Mühlentor schon zur Tradition geworden. Stets am Tage vor der Bürgerschaftssitzung findet im „La Dolce Vita“ die Themenbesprechung unter fachmännischer Leitung von Bürgerschaftsmitglied Andreas Zander statt, unterstützt wird er darin von seinen Kolleginnen Astrid Stadthaus-Panissié und Maren von Maltzahn… Weiterlesen »

Hans-Müller und Dr. Henning Höppner: CDU-Beschluss der Lübecker Bürgerschaft zur Gemeinschaftsschule ist eine Missachtung des Elternwillens

SPD_Logo
„Ministerpräsident Peter Harry Carstensen hat in seiner Regierungserklärung genauso wie der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Johann Wadephul, in der Debatte zur Regierungserklärung sehr deutlich gemacht, dass im Rahmen des Koalitionsvertrages vorhandene Schulen in Gemeinschaftsschulen umgewandelt werden können, wenn Eltern und der Schulträger dieses wollen…. Weiterlesen »

Weihnachtsmarkt – durch Ausschreibung für Qualitätssteigerung sorgen

Reinhardt_Peter
Der Vorsitzende der SPD-Bürgerschaftsfraktion Peter Reinhardt und sein Stellvertreter Frank Thomas Gaulin erklären:

„Veranstaltungen auf dem Markt, der Fußgängerzone und dem Koberg müssen der zentralen Bedeutung der zentralen Bereiche im Weltkulturgut Altstadt angemessen sein und sollen die Attraktivität und das nationale wie das internationale Ansehen Lübecks als Kultur- und Wirtschaftsstandort fördern und die Zahl von Besuchern und Gästen weiter erhöhen… Weiterlesen »

Von Anfang an dabei – 10 Jahre LYNET lT-Dienstleistungen – Lübecks Internet-Pioniere feiern Geburtstag

LynetPortraits
Fünf Jahre nach der Wiedervereinigung und fünf Jahre vor der Jahrtausendwende, so mittendrin fanden sich die Gründer der heutigen LYNET AG zusammen mit dem festen Willen, mit ihrem Können und Wissen das erste Kapitel einer Erfolgsstory zu schreiben… Weiterlesen »

Umwegrentabilität heißt Partnerschaft

Suennenwold
Autor: Peter Sünnenwold

Die Lübecker CDU-Fraktion sieht die Ice World, Sand World und andere Veranstaltungen der HLTS als Wirtschaftsförderungs-Maßnahmen an. Gleichzeitig fordert sie die Unternehmen auf, sich zu beteiligen. Diese haben hohe Erwartungen an die Stadt, was die Bereitstellung von Rahmenbedingungen betrifft, gleichzeitig erwarten sie einen Rückzug der Politik. Weniger Staat bedeutet mehr Eigenverantwortung für alle. Wer Umwegrentabilität will, muss sich beteiligen. Corporate Citizenship genannt, meint das bürgerschaftlich-soziale Engagement von Unternehmen… Weiterlesen »

Wahlen schaffen Veränderung, auch für Lübeck

mildner_raimund
Man merke auf: Nun werden schon Bundestags-Neuwahlen in den Zusammenhang kommunaler Bürgermeisterwahlen gestellt. Wohlgemerkt, es geht dabei in Lübeck nicht um Politik, sondern um die Wahl des Verwaltungschefs einer bürgernahen Dienstleistungorganisation namens Stadtverwaltung.

Wie dem auch sei: Wenn schon Vergleiche erlaubt sein sollen, dann doch wohl kaum auf der Ebene von konkreter Bundes- oder Kommunalpolitik, diese Welten sind vielleicht doch etwas zu weit voneinander entfernt. Im Grundätzlichen sind gleichwohl folgende Analogien interpretierbar..: Weiterlesen »

Wulf Brocke: Lübeck steht früh auf! Nationale Neuwahl gut für Lübeck – Meine Chancen steigen.

Brocke_Wulf
Schröders Forderung nach einer nationalen Neuwahl ist eine wohlüberlegte Verzweiflungstat der SPD. Die SPD ist wirtschaftspolitisch am Ende. Hartz IV ist dafür der allerletzte Beleg.

Die Neuwahl ist gut für Lübeck. Sie eröffnet auch für unsere Stadt die Chance, dass die Wirtschaft wieder flottgemacht wird und es Arbeitnehmern und Arbeitslosen wieder besser geht… Weiterlesen »

CDU-Forderung nach Verbesserung der Verkehrssituation in der Brandenbaumer Landstraße in öffentlicher Fraktionssitzung der CDU-Fraktion bestätigt

CDUFrakSitzung
„Zum Bilderbogen“

Fotos. TBF/Wolfgang Freywald

Am 18.05.2005 lud die CDU-Bürgerschaftsfraktion zu einer öffentlichen Fraktionssitzung in die Aula der Johannes-Kepler-Realschule, und rund 120 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Stadtteilen Marli, Brandenbaum und Eichholz – darunter zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der örtlichen Vereine und Verbände sowie der Lübecker Wohnungswirtschaft – kamen, um sich mit den Rathauspolitikern der Mehrheitsfraktion über die aktuellen Themen vor Ort auszutauschen.

Eine wichtiges Thema war hierbei die Verkehrssituation in der Brandenbaumer Landstraße, die zwar nach Fertigstellung der A 20 ein geringeres Verkehrsaufkommen aufweise, welches allerdings insbesondere beim Schwerlastverkehr zu erheblich zügigeren Durchfahrten führe und dadurch eine deutlich stärkere Lärmbeeinträchtigung eingetreten sei… Weiterlesen »

Unabhängige Wählergemeinschaft „Zukunft Lübeck“ gegründet

RM_eps
Unterstützung für den Wahlkampf von Dr.Mildner als Bürgermeister-Kandidat nimmt Formen an

Obschon es bei der Wahl des Bürgermeisters nicht um ein politisches Amt geht, sondern den Verwaltungschef der Stadt, muss Mildner gegen die Parteienapparate der Mitbewerber Saxe, Brocke und Hilbrecht konkurrieren. Mildner setzt dabei auf ein flexibles Netzwerk von engagierten Personen, die mehr oder minder kleine Unterstützungsleistungen erbringen. Hier die Erstellung einer Internetpräsentation, dort die Gestaltung und der Druck von Flyern und Plakaten, bis hin zur Organisation von Veranstaltungen, dem legendären Plakatekleben und natürlich der Einwerbung von finanzieller Unterstützung… Weiterlesen »

Frank Sauter: Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung sind ernüchternd.

SauterFrank
Zu den aktuellen Ergebnissen der Mai-Steuerschätzung erklärte der finanzpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Frank Sauter, MdL:

„Die heute veröffentlichten Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung sind wieder einmal ernüchternd. Obwohl die Ergebnisse für die einzelnen Bundesländer noch nicht vorliegen, rechnen wir mit Mindereinnahmen gegenüber der letzten Steuerschätzung vom November 2004 in deutlich zweistelliger Millionenhöhe. Beachtet werden muss dabei allerdings, dass die Bundesregierung von einem realen Wachstum für 2005 in Höhe von 1 % ausgeht, während die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute in ihrem Frühjahrsgutachten lediglich 0,7% prognostizierten… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...