Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 21. Oktober 2017 23:11:49 Uhr

Kategorie Rezensionen

klickSearch Herbst 2004 – Kaufkraft und Zahlungsmoral in Deutschland

kSearch_2d_0804
http://www.klicktel.de/?loc=produktinfo/klicktel/search/

Möchten Sie wissen, welche statistischen Kaufkraft- und Risikoklassen es in Ihrer Stadt gibt? Oder planen Sie einen Umzug und möchten herausfinden, wie das zukünftige Umfeld aussieht? Oder sind Sie selbstständig und benötigen Informationen, wo Ihre Werbung am meisten Erfolg verspricht?

Dann ist klickSearch genau die richtige Software für Sie! Für diese Profi-Daten aus dem Direktmarketing hätten Sie früher mehrere Tausend Euro bezahlen müssen. Jetzt gibt es sie erstmalig in Deutschland für nur 14,99 Euro. Natürlich mit vielen interessanten Filter- und Suchmöglichkeiten und optimaler Anbindung an klickRoute… Weiterlesen »

S.A.D Ratgeber: „Gesundheitsreform&Patientenrechte“

Gesundheit3D
Neue CD-ROM schafft Ordnung im Reform-Wirrwarr, klärt auf und spart unnötige Kosten

Früher wurde bei einer Geburt oder einem Todesfall von den Krankenkassen noch ein finanzieller Beitrag übernommen, doch diese Zeiten sind heute endgültig vorbei. Seit dem 1.Januar 2004 gilt in Deutschland die neue Gesundheitsreform mit komplizierten Neuregelungen in den verschiedensten Bereichen… Weiterlesen »

Aktuelles aus der Praxis der Ernährungsberatung

ebis Nährwertprogram
Mit dem Computer-Programm EBIS-diaita kann jeder am heimischen PC seine Ernährungsgewohnheiten unter die Lupe nehmen, berichtet heute Diplom Oecotrophologin Daniela Rösler von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik in Bad Aachen. Gesellschaftssprecher Sven-David Müller rät vor dem Hintergrund der um sich greifenden Fehlernährung in Deutschland jedem zur kritischen Überprüfung des individuellen Ernährungsverhaltens… Weiterlesen »

3-2-1 los! – eBay für Einsteiger und Profis

00793-0001-120
Die Autorin verrät wertvolle Tricks für die Schnäppchenjagd bei eBay

Die Digitalkamera im Fotoladen um die Ecke ist einfach zu teuer? Oder möchte der Sohn schon wieder ein neues Handy? Für viele sind solche Probleme ganz einfach zu lösen: bei eBay kaufen! Die Deutschen hat das Auktionsfieber gepackt, sie surfen, stöbern, bieten, ersteigern und versteigern. Wo alle 30 Sekunden ein Handy verkauft wird und alle 2 Minuten ein Laptop, lässt sich so manches Schnäppchen machen… Weiterlesen »

PDF-XChange Professional 3 – Der schnellste PDF-Ripper ist zurück

PDFXChange_40er
(Ulm, 6.07.2004) Das von Adobe entwickelte PDF-Format (Portable Document Format) ist die erste Wahl zum plattformübergreifenden Datenaustausch
nicht nur im Internet, sondern auch in der professionellen Dokumentenverarbeitung bis hin zur Druckvorstufe. Handbücher und Schriftstücke werden weltweit sowohl im Internet als auch auf CD-ROM als PDF-Dateien bereitgestellt…. Weiterlesen »

Das Kalorien-Nährwert-Lexikon

Naehrwertlexikon
Sven-David Müller; Katrin Raschke

Das Kalorien-Nährwert-Lexikon – 2., überarbeitete Auflage

2004. 208 Seiten, 15,5 x 21,0 cm, kartoniert, ISBN 3-89993-509-8, ¤ 12,90 / sFr 21,90

Empfohlen von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V.

Mit einem Vorwort von Prof. Dr. med. Helmut Mann und Prof. rer. nat. Rudolf Schmitz Weiterlesen »

adecc Eazzy StarSell: Das Ein- oder Mehrplatz-Büro für Networker

EazzyStarSellTst
Text: TBF/ Wolfgang Freywald & Claus Friehe

Network Marketing, oder Multi Level Marketing (MLM) ist ein Berufszweig der Zukunft. Man schätzt, dass derzeit weltweit bereits über zwanzig Prozent der arbeitenden Bevölkerung direkt oder indirekt in diesem Bereich tätig sind.

In Deutschland wächst offenbar eine Generation der „Networker“ erst heran, hier bewegen sich die Schätzungen derzeit um knapp acht Prozent. Das Erfolgsgeheimnis ist einfach und transparent: Man kann ohne Risiko und Kapitaleinsatz durch Fleiß und Engagement viel Geld verdienen… Weiterlesen »

Nur ein kranker Bürger ist ein guter Bürger – aus „Heilen verboten – töten erlaubt“ von Kurt G. Blüchel

Toetenerlaubt
… Wann genau die Umfunktionierung des „Medizinalwesens“ zum „Gesundheitswesen“ anfing, lässt sich historisch nicht mehr genau feststellen. Jedenfalls entdeckte das Medizinsyndikat die Sprache als Machtinstrument, erkannte, welche Möglichkeiten der Terminus „Gesundheitspolitik“ eröffnete. Eine Umfunktionierung der Begriffe begann, wie sie in George Orwells „1984“ abschreckend geschildert wird. Es werden dort die Sätze „Sklaverei ist Freiheit“, „Unwissenheit ist Macht“ und „Krieg ist Frieden“ zum Bestandteil der Sprache…


Dieser Beitrag wird Ihnen präsentiert von: www.gesundheit-durch-aloevera.de Weiterlesen »

ConnecTec PC-Link-Kabelbox USB 2.0 „Driver Free Crossbox“

USBCrossbox
Der einfache und schnelle Weg, Daten zwischen zwei PCs zu uebertragen! Diese kleine Kabelbox verbindet man einfach mit den USB-Ports, und schon kann man auf dem Bildschirm den Inhalt beider Festplatten einsehen. So lassen sich beliebige Dateien einfach per Drag & Drop und mit der hohen Geschwindigkeit von USB 2.0 verschieben oder kopieren! Fuer den unkomplizierten Transport: Man zieht nur soviel Kabel heraus, wie man benoetigt! Auf Knopfdruck verschwindet es komplett im Gehaeuse… Weiterlesen »

Das Gutscheinscheckbuch „OSTSEE“ 2004 / 2005 von Travemünde bis Grömitz

DinnerfortouOst
Dinner for two – only pay one – “ for food and fun “ – 2 x essen 1x bezahlen – jetzt erhältlich – nur 19,90 Euro – Zum Verschenken oder selber nutzen!

Das Gutscheinscheckbuch „Ostsee“ enthält 35 Restaurant-Gutscheinschecks und 11 Special- Gutscheinschecks für fun, mit einer Gültigkeit bis zum 30.05.2005.
Der Nutzungswert / Vorteil des Gutscheinscheckbuchs kann ca. 1200,00 Euro betragen… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Und was ihr bitten werdet in meinem Namen, das will ich tun, auf dass der Vater verherrlicht werde im Sohn.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...