Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 19. November 2018 12:43:43 Uhr

Kategorie Umwelt & Sport

Der Feld-Ahorn ist der Baum des Jahres 2015

Der Baum des Jahres 2015 steht im Drägerpark, das hat der Bereich Stadtgrün und Verkehr jetzt mitgeteilt. Der „kleine Bruder“ von Berg- und Spitzahorn kommt in diesem Jahr zu besonderen Ehren. Der ansonsten eher unbekannte Feld-Ahorn ist Baum des Jahres 2015. Anlässlich des „Tag des Baumes“ am 25. April hat der Bereich Stadtgrün und Verkehr den Feld-Ahorn in den Drägerpark gepflanzt. Weiterlesen »

Seegräser und Grünalgen zeigen guten Zustand des Wattenmeeres

Großes und Kleines Seegras im Watt  (Foto: Martin Stock/LKN-SH)

Großes und Kleines Seegras im Watt
(Foto: Martin Stock/LKN-SH)

Im Watt gibt es keine Bäume, klar. Aber andere Pflanzen? Ja, gibt es: Seegräser und Grünalgen. Die Tönninger Nationalparkverwaltung lässt ihre Bestände regelmäßig durch Befliegungen ermitteln. Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung in List auf Sylt (AWI) legten nun erfreuliche Ergebnisse vor. Weiterlesen »

Arktische Lufttemperatur steigt um 1,3 Grad pro Jahrzehnt

Besuch bei deutsch-französischer Forschungsstation AWIPEV zeigt Tempo des Klimawandels / Wanka: „Engagement für Polarforschung weiter stärken“

Seit Beginn regelmäßiger Aufzeichnungen im Jahr 1993 haben sich die Lufttemperaturen auf Spitzbergen im Jahresmittel um 1,3 Grad Celsius pro Jahrzehnt erhöht. Insbesondere in den Wintermonaten Dezember, Januar und Februar war die Erwärmung mit 3,4 Grad Celsius pro Dekade besonders ausgeprägt. Diese Daten teilten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der deutsch-französischen Forschungsbasis AWIPEV beim Besuch von Bundesforschungsministerin Johanna Wanka in Ny-Ã…lesund auf Spitzbergen mit. Das AWIPEV ist eine Kooperation des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), mit dem französischen Polarinstitut Paul Ãmile Victor (IPEV). Weiterlesen »

Metropolregion Hamburg kürt 99 Lieblingsplätze im Grünen

Pünktlich zu den Osterferien startet die Metropolregion Hamburg auch in diesem Jahr ihre Ausflugskampagne und verrät die ausgewählten 99 Lieblingsplätze im Grünen. Zehn dieser schönsten Ausflugsziele in der Natur liegen im Landkreis Lüneburg, davon sind fünf Lieblingsplätze in der Hansestadt Lüneburg. Weiterlesen »

Cougars-Footballer beziehen Trainingslager in Bad Segeberg

Foto: Caro Engel / hfr

Foto: Caro Engel / hfr

Es ist der Höhepunkt der Saisonvorbereitung für die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars: Vier Wochen vor dem Ligastart gegen die Potsdam Royals auf dem heimischen Buniamshof beziehen die „Berglöwen“ ihr traditionelles Trainingslager. Diesmal zieht es den fast 50 Mann starken Kader von Head Coach Willie J. Robinson ins nur rund 30 Kilometer entfernte Bad Segeberg. Weiterlesen »

HVSH Final Four der Frauen in Altenholz: SV Henstedt-Ulzburg feiert dritten Pokalsieg in Folge

Der SV Henstedt-Ulzburg feiert ausgelassen den Finalsieg

Der SV Henstedt-Ulzburg feiert ausgelassen den Finalsieg

Die Frauen vom SV Henstedt-Ulzburg haben am Wochenende zum dritten Mal in Folge das HVSH Final Four der Frauen in Altenholz gewonnen. Mit einem souveränen 34:25-Sieg vor 400 Zuschauern im Finale gegen die HSG Reinfeld/Hamberge sicherten sich die Schützlinge von Trainer Sebastian Schräbler auch die erneute Teilnahme am DHB-Pokalwettbewerb der kommenden Saison. Die unterlegende HSG Reinfeld/Hamberge, die mit dem Finaleinzug ihren Erfolg aus dem vergangenen Jahr wiederholte, konnte das Spiel am gestrigen Sonntag in der ersten Halbzeit noch offen gestalten. Weiterlesen »

Der Elbe fehlt kein Ausbau, sondern das Wasser

In einer Lobby-Offensive gegenüber Bundes- und Landtagsabgeordneten aus sieben Bundesländern fordert die Kammerunion Elbe/Oder (KEO) die Herstellung einer ganzjährigen Schiffbarkeit der Elbe mit einer Mindesttiefe von 1,60 Metern, sonst „drohe der Verkehrsinfarkt“. Die Elbe müsse deshalb in den neuen Bundesverkehrswegeplan aufgenommen werden. Weiterlesen »

„’Willkommen Wolf‘ reicht nicht“

Foto: Rolfes/DJV

Foto: Rolfes/DJV

In Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein sind Wölfe in jüngster Zeit nah an menschliche Siedlungen gekommen. Von der vielbeschworenen Scheu war nichts zu merken, was zu großer Verunsicherung der Bevölkerung geführt hat. Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat gegenüber der Zeitung „Welt am Sonntag“ aktuell Stellung genommen. DJV-Präsidiumsmitglied Dr. Gert Dittrich betonte gegenüber der Zeitung: „Es reicht nicht aus, zu sagen ‚Willkommen Wolf‘. Und es reicht auch nicht, bei fehlender Scheu gleich von abnormem Verhalten zu reden. Die Bestände wachsen schnell und halbstarke Wölfe wandern ab. Diese agieren dabei unerfahren und neugierig, ähnlich wie junge Hunde.“ Weiterlesen »

„Wildes Schleswig-Holstein“ verlost VIP-Tour nach Schleimünde

Mit den ersten Blumen und Knospen, die auch im „Wilden Schleswig-Holstein“ bereits zu sehen sind, steigt die Vorfreude auf Wanderungen im Grünen, auf Radtouren bei Sonnen-schein und Übernachten unter freiem Himmel. Das „Wilde Schleswig-Holstein“ läutet die Saison mit einem Gewinnspiel für die ganze Familie ein! Weiterlesen »

Nationalpark-Partner als Botschafter

JahrestreffenNeuePartnerWells“ zeigt den Vorsitzenden des Vergaberates Matthias Piepgras (links) und den Leiter der Nationalparkverwaltung Dr. Detlef Hansen (2. von rechts) mit vier der neuen Nationalpark-Partner Wells/LKN-SH

JahrestreffenNeuePartnerWells“ zeigt den Vorsitzenden des Vergaberates Matthias Piepgras (links) und den Leiter der Nationalparkverwaltung Dr. Detlef Hansen (2. von rechts) mit vier der neuen Nationalpark-Partner
Wells/LKN-SH

Nationalpark-Partner sind wertvolle Botschafter für den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und machen das Weltnaturerbe Wattenmeer für Besucher erlebbar: Das betonte der Leiter der Nationalparkverwaltung Dr. Detlef Hansen beim Jahrestreffen der Nationalpark-Partner im nordfriesischen Breklum. „Wir gemeinsam präsentieren unseren Gästen eine der schönsten Landschaften auf dem Silbertablett und sorgen für naturverträglichen Urlaubsgenuss“, so Hansen wörtlich. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Sondern sollt halten die Gebote des HERRN, eures Gottes, seine Vermahnungen und seine Rechte, die er dir geboten hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Angelkutter Tanja in Seenot_Kasnitz_0001

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...