Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 23. Oktober 2017 13:31:41 Uhr

Kategorie Umwelt & Sport

Umweltminister leitet Delegationsreise von Umweltunternehmen in die VAE

MVLogo
Auf Einladung der Industrie- und Handelskammer zu Neubrandenburg reist Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Prof. Dr. Wolfgang Methling morgen (Donnerstag, 30. März 2006) an der Spitze einer Delegation von Unternehmen der Umweltbranche in die Vereinigten Arabischen Emirate. An der fünftägigen Reise (30.3. – 3.4.06) nehmen Vertreter von acht Umweltunternehmen, der Universität Rostock sowie der IHK zu Neubrandenburg teil. Weiterlesen »

Keine allgemeine Verlängerung der Verbrennungszeiten für Gartenabfälle

MVLogo
Am Freitag, 31. März 2006, endet für die Bürger die Möglichkeit, Gartenabfälle zu verbrennen. „Auch wenn der Winter sehr lang war, wird es keine allgemeine Verlängerung zum Verbrennen der Gartenabfälle geben. Hierfür haben die unteren Abfallbehörden keine Ermächtigungsgrundlage, denn die Pflanzenabfallverordnung vom 18. Juni 2001 gestattet in keinem Fall eine allgemeine Verlängerung der Brennzeiträume für diese Art der Abfälle“, teilte Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Prof. Dr. Wolfgang Methling heute in Schwerin mit. Weiterlesen »

Minister Methling: Entsorgung von Siedlungsabfällen in M-V gewährleistet

MVLogo
Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Prof. Dr. Wolfgang Methling hat heute in Schwerin die Regionalverbandstagung Nord des Bundesverbandes der Deutschen Entsorgungswirtschaft (BDE) mit einer Rede eröffnet. Darin bescheinigt er dem BDE, im Jahr 2005 bei der Siedlungsabfallentsorgung in M-V eine „Punktlandung“ vollbracht zu haben. Die Entsorgungssicherheit wurde auch nach dem 1. Juni 2005, wo nur noch vorbehandelte Abfälle auf Deponien abgelagert werden dürfen, gewährleistet. Weiterlesen »

Bierbauch und Body-Mass-Index: Entstehungsfaktoren für Insulinresistenz nachgewiesen

Bierbauch
Übergewichtige bilden mit erheblich größerer Wahrscheinlichkeit im Laufe ihres Lebens eine Insulinresistenz aus und laufen Gefahr, infolgedessen Diabetes mellitus Typ 2 zu entwickeln! Diese Erkenntnis vermittelt eine US-amerikanische Studie von Doktor Helke Farin und ihrem Team an der Stanford Universität, berichtet heute die Diplom Ernährungswissenschaftlerin Bettina Geier von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik aus Aachen. Weiterlesen »

Bewiesen: Der Verzehr von Gemüse und Obst vermindert das tödliche Risiko Schlaganfall!

obstkorb
Der erhöhte Verzehr von Gemüse und Obst senkt das Risiko eines Schlaganfalls beträchtlich, stellten die Wissenschaftler um den Mediziner Feng He der Universität London in einer jetzt veröffentlichten Auswertung von acht Langzeitstudien mit insgesamt knapp 260.000 Teilnehmern fest (1), berichtet heute Diplom-Ernährungswissenschaftlerin Irina Baumbach von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen. Sie empfiehlt daher täglich mindestens drei Portionen Gemüse und Obst zu verzehren, um der Gefahr Schlaganfall effektiv und wirksam entgegenzutreten.
Weiterlesen »

Nahrungsergänzungsmittel stiften bei Älteren Verwirrung Apotheke beliebter als Drogerie und Supermarkt

HochschN
Wissenschaftler der Hochschule Niederrhein http://atlas.hs-niederrhein.de haben herausgefunden, dass viele Senioren nicht genau wissen, was sich hinter dem Begriff „Nahrungsergänzungsmittel“ verbirgt. Weiterlesen »

Fisch senkt Herzinfarktrisiko! Studien beweisen ein geringeres Erkrankungsrisiko bei Verzehr von Fischölen!

Fische
Viele Risikofaktoren für die Entstehung von koronaren Herzkrankheiten lassen sich durch eine Ernährungsweise, die reich an Omega-3-Fettsäurehaltigen Fischölen ist, reduzieren, weiß Diplom-Ingenieurin der Ernährungstechnik Elisabeth Warzecha von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. aus Aachen. Weiterlesen »

HEK bietet Besser leben Programm für Menschen mit Rückenschmerzen

Ruecken
Lübeck – In Deutschland leidet rund ein Drittel der Bevölkerung an chronischen Rückenschmerzen. Daraus resultierende Fehlzeiten sind mit im Schnitt 16,8 Krankentagen überdurchschnittlich lang. „Rückenerkrankungen sind in den meisten Fällen nicht schicksalhaft. Immerhin leiden 80 Prozent der Betroffenen an ‚funktionellen‘ Rückenbeschwerden, verursacht durch Bewegungsmangel und Fehlhaltungen,“ so Brigitte Warnck vom HEK Kundenzentrum in Lübeck. Um gegen dieses Leiden vorzugehen, hat die HEK das Besser leben Programm gegen Rückenschmerzen aufgelegt.

Weiterlesen »

Diabetes mellitus ist beherrschbar! Aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift diaita-Zeitschrift für Diätetik jetzt downloadbar

diaita_Nr.2
Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „diaita – Zeitschrift für Diätetik“ mit dem Schwerpunktthema Diabetes mellitus ist ab sofort kostenlos auf der Homepage der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. downloadbar, berichtet heute Diplom Ernährungswissenschaftlerin Susanne Sonntag. Ernährungsexperten sind sich einig, dass das Zuckerverbot für Diabetiker längst überholt ist. Aktuelle Ernährungsempfehlungen legen vielmehr einen vermehrten Verzehr von Soja- und Fischeiweiß sowie eine Bevorzugung von herzgesunden ungesättigten Fettsäuren nahe. Weiterlesen »

Schon vorweg gelesen: Die Neue Apotheken Illustrierte veröffentlicht morgen einen interessanten Bericht für Diabetiker

Diabetes-ABC
Damit sich Diabetiker, besonders solche, die sich gerade erst mit der Krankheit vertraut machen, besser im Dschungel medizinischer Fachwörter zum Thema Diabetes zurecht finden, gibt ihnen die „Neue Apotheken Jllustrierte“ in der Ausgabe vom 1. März ein „Diabetes-ABC für Einsteiger“ an die Hand. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...