Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 19. September 2018 13:18:23 Uhr

Kategorie Umwelt & Sport

VfB. Drei Spiele Sperre für Nils Lange

VfBLogoNils Lange darf erst gegen Schilksee wieder ran – Im Spiel gegen den TSV Kropp am 12. April sah Nils Lange bereits in der zehnten Spielminute die Rote Karte. Das Sportgericht des Schleswig Holsteinischen Fußballverbandes sperrte den 27 Jährigen nun für drei Pflichtspiele. Weiterlesen »

Freitag, 19:30 Uhr: Der SSC Hagen Ahrensburg ist zu Gast beim VfB

VfBLogoEntscheidet der 3-Punkte-Abzug den Abstiegskampf? Der SSC Hagen Ahrensburg, nächster Gegner des VfB Lübeck am kommenden Freitag um 19:30 Uhr, hat derzeit den ersten Regelabstiegsplatz inne. Auf Platz 15 liegend beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer auf den TuS Hartenholm ein Zähler. Wenn es jedoch ganz dumm läuft für den SSC Hagen, reicht jedoch auch der Platz nicht. Weiterlesen »

Weltweit erste Datenbank zu Fußballer-Statuen zusammengetragen von Forschern aus England

Forscher der Universität Sheffield, England, haben erstmals eine Datenbank von Statuen erstellt, die Fußball-Helden auf der ganzen Welt gedenken.

Fußball ist durchaus ein weltumspannender Sport: In 56 Ländern, über sechs Kontinente verteilt, stehen derzeit mehr als 350 Statuen in Stadien oder an öffentlichen Plätzen. Weiterlesen »

Leistungsfähigkeit, Fairness und Teamgeist Innenminister Andreas Breitner ehrt erfolgreiche Polizeisportler

EUTIN. Innenminister Andreas Breitner hat am Montag (31. März) in Eutin (Kreis Ostholstein) die erfolgreichsten schleswig-holsteinischen Polizeisportler des vergangenen Jahres geehrt. Sechs Frauen und neun Männer bekamen Anerkennungsschreiben, weil sie Siege oder gute Platzierungen bei nationalen und internationalen Polizei-Meisterschaften errungen haben oder Mitglied in Organisationskomitees waren. Weiterlesen »

Regionalliga: VfB reicht Lizenzunterlagen ein

VfBLogoVfB bewirbt sich auch für die Jugend-Bundesligen – Wenn man sich den Zustand unseres Vereins vor 15 Monaten vor Augen führt, kann man den heutigen Tag schon als besonders bewerten: Am 26. März 2014, fünf Tage vor dem eigentlichen Stichtag, hat der VfB Lübeck um 13:08 Uhr seine Bewerbungsunterlagen für die Regionalliga Nord 2014/15 beim NFV in Bremen eingereicht.
Die sportlichen Voraussetzungen sind (fast) gegeben: In den nächsten Wochen, da haben selbst die größten Pessimisten keinen Zweifel daran, wird der VfB Lübeck sich die Meisterschaft in der Schleswig-Holstein-Liga sichern und sich für die Aufstiegsrunde zur Regionalliga Nord qualifizieren. Weiterlesen »

Sven Theißen unterschreibt Vertrag bis 2015

25jähriger bleibt dem VfB über Saisonende hinaus erhalten

Sven Theißen zählt mit seinen 25 Jahren und sechs Zweitligaeinsätzen bereits zu den érfahrenen Kickern im Kader des VfB Lübeck. Heute hat Theißen einen Vertrag bis zum 30.06.2015 an der Lohmühle unterschrieben.
Weiterlesen »

Gebürtiger Lübecker unterschreibt für zwei Jahre

Der VfB Lübeck kann den ersten externen Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Mit Marcello Meyer kehrt nach zweijähriger Abstienz ein „Lübecker Jung“ an die Trave zurück. Der 23jährige unterschrieb an der Lohmühle einen Vertrag bis zum 30.06.2016. Weiterlesen »

Hans-Jörn Arp zur A20: NABU und BUND sollten aus der Fledermaushöhle kommen und einmal mit betroffenen Menschen reden.

Der verkehrspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Schleswig-Holsteinischen Landtag, Hans-Jörn Arp, hat angesichts der heutigen (27. Februar

2014) erneuten Klageandrohung der BUND-Chefin Ina Walenda in Sachen A20 das schleswig-holsteinische Spitzenpersonal der Naturschutzverbände NABU und BUND aufgefordert, sich einmal mit Pendlern, Logistikbeschäftigten und Touristen zu nunterhalten: „Frau Walenda sollte mit ihren Mitstreitern aus der Fledermaushöhle kommen und einmal mit den betroffenen Menschen reden. Mit ihrer radikalen Haltung bringen NABU und BUND zunehmend die Menschen gegen den Umweltschutz auf“, erklärte Arp in Kiel. Weiterlesen »

Pestizide in Kommunen verzichtbar

Der BUND Schleswig-Holstein appelliert an Kommunen, bei der Pflege gemeindeeigener Flächen auf Pestizide zu verzichten. Chemisch-synthetische Pflanzenschutzmittel reduzierten die Artenvielfalt. Sie schädigten vor allem Vögel und Insekten, gegebenenfalls sogar ganze Biotope.

Der BUND verweist auf alternative Verfahren zur Wildkrautentfernung wie thermische und mechanische Methoden. Dazu zählen Geräte, die mit heißem Dampf arbeiten, spezielle Kehrmaschinen und natürlich die gute alte Handarbeit. Eine vorausschauende Bauplanung und geeignete Baumaterialien verhindern einen späteren ungewollten Bewuchs. Kommunen können sogar Kosten einsparen, Weiterlesen »

Auftakt in Preetz wird vorverlegt

Das ursprünglich für Samstag, den 22. Februar 2014 um 15:30 Uhr angesetzte Spitzenspiel der Schleswig Holstein Liga zwischen dem Preetzer TSV (Tabellenzweiter) und dem VfB Lübeck (Tabellenführer) wird nun um 90 Minuten vorverlegt. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Deinen Freund und deines Vaters Freund verlass nicht. Geh nicht ins Haus deines Bruders, wenn dir's übel geht. Ein Nachbar in der Nähe ist besser als ein Bruder in der Ferne.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf170918_SommerTalk-Basthorsat-Kasnitz_0013
  • image002
  • Quirder Harald1
  • Vivy-App2
  • tbf130918_Brokenlande_Feuer vernichtet Wohnmobil_Maria-Niefeler_0003

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...