Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 19. Oktober 2017 01:43:29 Uhr

Kategorie Veranstaltungen

Vortrag mit Diskussion über Freikauf politischer DDR-Häftlinge

HLWappen
Am Donnerstag, 10. Mai 2007, bietet die VHS-Forum für Weiterbildung Lübeck von 19 bis 20 Uhr einen Vortrag mit dem Titel „Geschäft und Humanität: Freikauf politischer Häftlinge und ausreisewilliger Bürger der DDR“ und anschließender Diskussion mit Bernd Eisenberg, Berlin, an. Der Vortrag findet in Zusammenarbeit mit der Behörde der Bundesbeauftragten für Stasi-Unterlagen (BStU), Rostock, statt. Weiterlesen »

Müttergenesungswerk bittet ab 7. Mai 2007 um Spenden

MuettergwLogo
In Schleswig-Holstein sind die Straßen- und Haussammlungen des Müttergenesungswerkes vom 7. bis 11. Mai 2007. Für die Organisation der Sammlungen in Lübeck zeichnet der Caritasverband Lübeck verantwortlich. Die Hansestadt Lübeck unterstützt den Spendenaufruf von Eva Luise Köhler, Schirmherrin der Elly-Heuss-Knapp-Stiftung – Deutsches Müttergenesungswerk, und bittet um Veröffentlichung nachfolgender Pressemitteilung: „Mir geht es wieder gut‘ – Kuren machen Mütter stark und gesund. Unter diesem Motto werden die Haus- und Straßensammlungen 2007 für das Müttergenesungswerk stehen. Ich finde, eine positive, eine eindeutige Aussage!“ Weiterlesen »

Krokodil-Mumien-Klub trifft sich wieder

HLWappen
Am Sonnabend, 5. Mai 2007, haben Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren wieder die Gelegenheit, sich in der Völkerkundesammlung, Parade 10 (Zeughaus am Dom), zum Krododil-Mumien-Klub zu treffen. Dieses Mal gibt es von 10.30 Uhr bis 13 Uhr Interessantes und Wissenswertes zum Thema „Togo“ – passend zur neuen Ausstellung „Togo direkt“. Die Teilnahme kostet vier Euro.

Bitte spätestens bis Donnerstag, 3. Mai 2007, unter der Telefonnummer (0451) 122-43 42 oder -43 47 anmelden.
Weiterlesen »

Für UNICEF: TT-Line lädt zu Gospelkonzert im Hafenhaus ein

UnicefLogo
Singen für UNICEF: „Das Erlebnis-Schiff“ TT-Line veranstaltet vom 5. bis 6. Mai 2007 einen Gospel-Workshop an Bord der Fähre „Peter Pan“. Der Workshop „Oh Happy Day“ findet während der Überfahrt zwischen Travemünde und Trelleborg (Schweden) statt. Über hundertachtzig Gospel-Sänger und Sängerinnen sowie Musiker aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg haben sich bereits angemeldet. Für die musikalische Leitung wurde der Leiter der „Young Spirits“ aus Elmshorn und Workshop-Profi Niels Schröder engagiert, teilte die Pressestelle von TT-Line mit. Weiterlesen »

Wikingertage in Schleswig vom 3. bis 5. August 2007 3-Tage-Familien-Arrangement für 179 Euro

WikingerTage07
(sh-na) Die Wikinger kommen zurück! Ein Jahr nach ihrem letzten Überfall kehren die Wikinger am ersten Augustwochenende nach Schleswig zurück. Vom 3. bis 5. August 2007 steht die Kulturstadt und alte Wikinger-Hochburg bei den Wikingertagen 2007 wieder ganz im Zeichen der Rotbärte. Unter dem Motto „Europa trifft sich in Schleswig“ errichten die Nachkommen der Wikinger für drei Tage ein großes Wikingerdorf auf dem Veranstaltungsgelände „Auf der Freiheit“ am Ufer des Ostseefjords Schlei. Und Alt und Jung sind wieder herzlich eingeladen, in die faszinierende Welt der Wikinger einzutauchen. Weiterlesen »

Burgkloster zeigt Ausstellung „Bilder, die lügen“

Museen_Logo
Das Lübecker Kulturforum Burgkloster zeigt vom 28. April bis zum 7. Oktober 2007 die Ausstellung „Bilder, die lügen“, eine Ausstellung der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn in Zusammenarbeit mit der Otto-von-Bismarck-Stiftung, Friedrichsruh. Unterstützt wird das Projekt von der Bundeszentrale für politische Bildung. Die Menschen leben in einer Welt von Bildern. Sie begegnen ihnen in der Werbung, in der Politik, im Journalismus. Besonders Fotografien und Fernsehbilder – so scheint es – produzieren ein originalgetreues und vermeintlich objektives Abbild der Realität, sie prägen unser „Bild“ von der Welt. Die Ausstellung fragt nach der Objektivität von Bildern und zeigt Grundmuster der Manipulation von und mit Bildern. Der Besucher taucht ein in ein „Lügen-ABC“: von „A wie Aktuelles“ über „K wie Kalter Krieg“ bis „Z wie Zukunft“. Rund 300 Objekte veranschaulichen die Bandbreite des Themas. Weiterlesen »

UNICEF-Lauf rund um den Markt ermöglicht

UnicefLogo
Die Hansestadt Lübeck hat heute verwaltungsintern einen weiteren Routenvorschlag ausgearbeitet, um den von den Lübecker Schulen und dem Schulsportbeauftragten gewünschten UNICEF-Lauf zu ermöglichen. Als neue Alternative wurde eine etwa ein Kilometer lange Strecke rund um das Areal Markt, Breite Straße, oberer Teil der Beckergrube, Fünfhausen und Schüsselbuden bis zu P & C und von dort wieder zum Markt vorgeschlagen. Weiterlesen »

Verstehen ist eine Reise im Land des anderen: Ein Jahr Taekwondo-Zentrum Enver Duman

Taekwondo01
Kaum zu glauben: Aber das Taekwondo – Zentrum Enver Duman besteht nun schon seit einem Jahr. Der Sprung ins „kalte Wasser“ des neuen Standortes Lübeck Am Waldsaum 2/’Ecke Heiligen-Geist-Kamp ist geglückt. Denn Enver Duman sieht seine Erwartungen als erfüllt. Lübeck hat diese Neugründung gut angenommen. Nun heißt es, die Arbeit mit weiter großem Engagement fortzusetzen. Herzlich willkommen daher zu einem weiteren Tag der Offenen Tür nun am Sonnabend, dem 5. Mai 2007, zwischen 15 und 18 Uhr. Wie an diesen Tagen zuvor wird das Zentrum, aber vor allem zwischen 16 und 17 Uhr wieder das Training und der Entwicklungsstand der jungen wie älteren Schülerinnen und Schüler vorgestellt. Auch diese besondere Stunde beginnt mit einer „Solo“ – Vorführung Enver Dumans.

Weiterlesen »

Jazz on Board am 7. Mai – Mit dem Reso Kiknadze Quartett

Theaterschiff1
Am Montag, dem 7. Mai um 21 Uhr ist auf dem Theaterschiff Lübeck in der Reihe „Jazz on Board“ erneut das Reso Kiknadze Quartett zu Gast.

Nähere Informationen gibt es unter der Rufnummer 0451 / 2038385 und unter www.theaterschiffluebeck.de. Der Eintritt ist frei.

Jazz on Board

Mit dem Reso Kiknadze Quartett

Montag, 7. Mai 2007, 21 Uhr

Theaterschiff Lübeck
Klughafen, Kanalstraße 80z (Höhe Hundestraße) Weiterlesen »

Die Badesaison in Travemünde wird eröffnet

HLWappen
Die Badesaison im Ostseeheilbad Travemünde wird am Muttertag – Sonntag, 13. Mai – mit der traditionellen Anbadezeremonie durch Kurdirektor Uwe Kirchhoff offiziell eröffnet. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Zu ihm rief ich mit meinem Munde und pries ihn mit meiner Zunge.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...