Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. September 2019 16:34:26 Uhr

Kategorie Verkehr

Andreas Tietze:Keine Gigaliner auf Schleswig-Holsteins Straßen

Keine Gigaliner auf Schleswig-Holsteins Straßen! Es bleibt also dabei, dass das Land Schleswig-Holstein sich an der Klage des Landes Baden-Württemberg gegen den Feldversuch vor dem Bundesverfassungsgericht beteiligt. Das ist nur konsequent. Und es war unverantwortlich von der Vorgängerregierung, den Feldversuch im geradezu blinden Gehorsam für Schleswig-Holstein zu beschließen. Weiterlesen »

SPD führt bei der festen Fehmarnbeltquerung alle hinters Licht Grüne düpiert, Wähler getäuscht

Dass Minister Meyer an Bundesverkehrsminister Ramsauer schreibt und seine volle Solidarität mit dem Vorhaben einer festen Fehmarnbeltquerung bekundet, ist nach Auffassung des Aktionsbündnisses gegen eine feste Fehmarnbeltquerung nicht nur eine Affront gegen den Umweltminister Robert Habeck (Bündnis 90/Grüne), sondern vom Vorgehen her ein eindeutiger Bruch des Koalitionsvertrages. Weiterlesen »

Verkehrsberuhigung im Wohngebiet Friedenstraße – weitere Maßnahmen gegen den motorisierten Durchgangsverkehr

Im Wohngebiet um die Friedenstraße (Tempo-30-Zone mit Wickede-, Adler- und Brolingstraße) wurden weitere Maßnahmen gegen den motorisierten Durchgangsverkehr vorgenommen. Weiterlesen »

Kieler Straße im 1. Bauabschnitt rund drei Wochen früher fertig

Ausbau der Teilstrecke Taschenmacherstraße bis Anschlussstelle A1 Lübeck-Moisling

Die Straßenbauarbeiten für den Ausbau der Kieler Straße / Padelügger Weg zwischen „Taschenmacherstraße“ und „Autobahnanschlussstelle A1 Lübeck-Moisling“ werden bereits am 24. September 2012 abgeschlossen sein. Damit werden die Arbeiten rund drei Wochen – ursprünglich war der Fertigstellungstermin der 12. Oktober – früher fertig wie der Bereich Stadtgrün und Verkehr heute mitgeteilt hat. Weiterlesen »

ADAC Stauprognose für das Wochenende 21. bis 23. September Volle Autobahnen im Süden Herbstbaustellen sorgen für Wartezeiten

München (ots) – Insgesamt wird das Verkehrsaufkommen auf den Autobahnen zwar deutlich geringer sein als in den Vorwochen, dennoch werden Autofahrer auch am kommenden Wochenende Zwangspausen einlegen müssen. Die Zahl der Herbstbaustellen steigt jetzt stetig an. Zusätzlich trifft man auf viele Späturlauber und Ausflügler, die zum Bergwandern in Richtung Alpen unterwegs sein werden. Weiterlesen »

Lachswehrbrücke wird ab Montag instand gesetzt

Arbeiten dauern rund acht Wochen – Nachts Sperrungen notwendig

Vom kommenden Montag, 17. September 2012, an kommt es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Lachswehrbrücke. Der Grund sind notwendige Instandsetzungsarbeiten am südlichen Fahrbahnübergang, wie der Bereich Stadtgrün und Verkehr mitgeteilt hat. Weiterlesen »

Verkehrsbehinderungen an der Straßenbrücke Wesloe

Vom 3. bis 5. September kann es von 9 bis 15 Uhr Verkehrsbehinderungen geben

Der Fachbereich Planen und Bauen und der Bereich Stadtgrün und Verkehr teilen mit, dass es im Bereich der Baustelle Straßenbrücke Wesloe in Fahrtrichtung Schlutup vom 3. bis 5. September 2012 täglich in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen kann. Weiterlesen »

Straßenschäden auf Hauptverkehrsstraßen werden erfasst

Von August bis ca. November 2012 wird der Zustand der Hauptverkehrsstraßen im Lübecker Stadtgebiet erfasst, wie jetzt der Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck mitgeteilt hat. Weiterlesen »

ADAC Stauprognose für das Wochenende 17. bis 19. August Der lange Weg nach Hause Dauerstau auf den Heimreisespuren

München (ots) – Am kommenden Wochenende werden die Staus auf den Heimreiserouten noch einmal länger. In Nordrhein-Westfalen, Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Thüringen und Teilen der Niederlande enden in Kürze die Ferien. Dafür schrumpfen die Blechkolonnen in Richtung Süden. Dass es dort trotzdem noch nicht ganz störungsfrei läuft, liegt an Späturlaubern, die nicht an Ferientermine gebunden sind. Weiterlesen »

Belag auf der Klughafenbrücke wird erneuert- Arbeiten am Geh- und Radwegbelag ab Montag, 20. August, jeweils halbseitig

Am Montag, 20. August 2012, beginnen die Instandsetzungsarbeiten für die teilweise Erneuerung des Belags auf der Klughafenbrücke, wie der Bereich Stadtgrün und Verkehr heute mitgeteilt hat. Die ca. 130 Meter lange Brücke ist im Jahr 1994 gebaut worden. Sie wird seitdem von Fußgängern und Radfahrern, die die Kanaltrave im Bereich des Klughafens überqueren wollen, stark frequentiert. Weiterlesen »

Schneller raus und rein ins Gewerbegebiet Roggenhorst – Bereich Verkehr ändert Schaltung der Ampelanlage am Donnerstag

Am Montag dieser Woche hat die bereits seit dem 30. Juli laufende Baumaßnahme der Erneuerung der Fahrbahn des Padelügger Weges von der Einmündung Reepschlägerstraße bis Autobahnzufahrt BAB A1 und der Fahrbahn der Kieler Straße zwischen Hofland und Reepschlägerstraße auf einer Gesamtlänge von rund 540 Metern zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen geführt. Weiterlesen »

Schneller raus und rein ins Gewerbegebiet Roggenhorst

Bereich Verkehr ändert Schaltung der Ampelanlage am Donnerstag – Länger grün

Am Montag dieser Woche hat die bereits seit dem 30. Juli laufende Baumaßnahme der Erneuerung der Fahrbahn des Padelügger Weges von der Einmündung Reepschlägerstraße bis Autobahnzufahrt BAB A1 und der Fahrbahn der Kieler Straße zwischen Hofland und Reepschlägerstraße auf einer Gesamtlänge von rund 540 Metern zu starken Verkehrsbeeinträchtigungen geführt. Weiterlesen »

Lohmühle: Neue Fahrspuren verbessern Verkehrsfluss

Ampelschaltung an Kreuzung zur Karlstraße geändert – Kein Linksabbieger mehr

Am morgigen Mittwoch (8. August 2012) werden die Signalprogramme an den Lichtsignalanlagen auf dem Streckenzug Bei der Lohmühle – Karlstraße angepasst. Das hat jetzt der Bereich Stadtgrün und Verkehr mitgeteilt. Weiterlesen »

ADAC Stauprognose für das Wochenende 10. bis 12. August Kein Ende der Staus in Sicht Hochbetrieb auf den Heimreisespuren

München (ots) – Am kommenden Wochenende droht laut ADAC vor allem auf den Heimreisespuren der Autobahnen Stau und stockender Verkehr. In einigen Bundesländern enden die Ferien und viele Autofahrer machen sich auf den Weg nach Hause. Weiterlesen »

Verkehrsrecht im Ausland Das müssen Autofahrer im Urlaub wissen ADAC: Über Mitführpflichten und Verkehrsregeln informieren

München (ots) – Urlauber, die mit dem Auto in die Ferien fahren, sollten sich laut ADAC unbedingt über die im Land geltenden Verkehrsbestimmungen informieren. Warnweste, Licht am Tag oder Tempolimits – diese und andere Bestimmungen weichen von denen in Deutschland ab. Damit nach dem Urlaub kein Knöllchen aus Italien, Frankreich oder Österreich für böse Überraschungen sorgt, hat der Club einige Verkehrsbestimmungen zusammengestellt. Weiterlesen »

Bible verse of the day

Der Reiche herrscht über die Armen; und wer borgt, ist des Gläubigers Knecht.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Nördlicher Berliner Ring am Wochenende gesperrt
    Autofahrern im Berliner Umland steht am Wochenende eine Geduldsprobe bevor. Die A10 wird ab Freitagabend (22 Uhr) bis zum frühen Montagmorgen (5 Uhr) zwischen dem Autobahndreieck Kreuz Oranienburg und Dreieck Havelland gesperrt, wie das Unternehmen Havellandautobahn mitteilte. Der nördliche Berliner
  • Tornado der Bundeswehr: Kampfjet verliert Treibstofftanks in der Luft
    Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat aus bisher ungeklärten Gründen zwei leere Tanks verloren. Einer der Tanks sei auf einem Feld in Schleswig-Holstein gefunden worden. Der andere wurde bisher noch nicht entdeckt. Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat in Schleswig-Holstein zwei leere Tanks verloren. Das be
  • Tausende wollen im Norden für mehr Klimaschutz demonstrieren
    Für mehr als 20 Orte in Schleswig-Holstein sind heute Klimaschutz-Demonstrationen angekündigt. Dazu werden allein in Kiel und Lübeck mehrere tausend Menschen erwartet. Sie wollen den weltweiten Klimastreik der Bewegung Fridays for Future unterstützen. Besonders in Kiel und Lübeck ist mit größeren Ve
  • Holstein Kiel will mit Neu-Trainer Werner in die Erfolgsspur
    Holstein Kiel will sich mit Interims-Trainer Ole Werner heute Abend gegen den Erstliga-Absteiger Hannover 96 im Nordderby der 2. Fußball-Bundesliga aus der sportlichen Krise schießen. "Die Mannschaft ist heiß. Die Grundlage ist gegeben, dass wir ein erfolgreiches Spiel zeigen können", sagte Werner v
  • Klimademos in Brandenburg: Auch Unternehmen streiken mit
    Die Fridays-for-Future-Bewegung in Brandenburg erwartet rund 6000 Teilnehmer zu den Demonstrationen am Freitag im ganzen Land. Rund die Hälfte davon soll um "zwei vor zwölf" in Potsdam am Alten Markt zusammenkommen, wie ein Sprecher der Bewegung mitteilte. Explizit sind zum dritten globalen Klimastr
  • Parteispitzen machen Weg frei: Brandenburg steht vor Koalitionsgesprächen für Kenia-Bündnis
    Potsdam (dpa) - Knapp drei Wochen nach der Landtagswahl in Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne Verhandlungen für eine sogenannte Kenia-Koalition an. Die Landesspitzen der drei Parteien machten am Donnerstag in Potsdam den Weg dafür frei. Allerdings muss ein Kleiner Grünen-Parteitag am Samstag noc
  • Riexinger: Entscheidung in Brandenburg gegen Politikwechsel
    Der Linksparteichef Bernd Riexinger hat die Entscheidung von SPD und Grünen in Brandenburg für Koalitionsverhandlungen mit der CDU kritisiert. Es sei eine Entscheidung "gegen einen Politikwechsel" und "für schlechte Kompromisse", erklärte er am Donnerstagabend. "Sie macht sehr deutlich, dass die Wäh
  • Grünen-Fraktionschefin Nonnemacher: Hoffnung auf Zustimmung
    Die Brandenburger Grünen-Fraktionschefin Ursula Nonnemacher hofft auf deutliche Zustimmung ihrer Partei zur Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit SPD und CDU. "Es wird sicher auch Gegenstimmen geben", betonte sie am Donnerstagabend in Potsdam. Die Sondierungen seien mit großer Ernsthaftigkeit gef
  • CDU-Landeschef Michael Stübgen: Weit aufeinander zubewegt
    Der kommissarische CDU-Landeschef Michael Stübgen hat sich mit dem Ergebnis der Sondierungen in Brandenburg zufrieden gezeigt. "Entscheidend ist, dass es uns gelungen ist, eine gemeinsame Position zu finden", sagte er am Donnerstagabend in Potsdam. "Wir haben in vielen Stunden ziemlich weit zueinand
  • Brandenburg: Brandenburg steuert auf "Kenia-Koalition" zu
    Nun also Kenia: SPD, Union und Grüne wollen es in Brandenburg mit einer Koalition versuchen. Ein rot-grün-rotes Bündnis mit der Linken wäre damit vom Tisch. In Brandenburg streben SPD, CDU und Grüne nach der Landtagswahl ein gemeinsames Bündnis an. Die Führungen der drei Parteien sprachen sich am Do

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...