Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 17. August 2019 19:48:38 Uhr

Kategorie Verkehr

FW-HL: Schwieriger Einsatz in Lübeck-St. Lorenz Nord – Stand: 08:01 Uhr

FWFeuerwehr
Lübeck (ots) – Zu einem Kellerbrand in einem dreigeschossigen Wohnhaus wurde die Feuerwehr Lübeck am Sonntagmorgen um 4:48 Uhr in die Fackenburger Allee gerufen. Da in dem Gebäude noch eine Person vermisst wurde, rückte die Feuerwehr vorsorglich mit zwei Löschzügen zur Einsatzstelle.

Mehrere Trupps unter Atemschutz suchten das Gebäude nach der Person ab. Zwei Drehleitern wurden vor und hinter dem Gebäude in Stellung gebracht. Die Suche wurde durch eine starke Rauchentwicklung im ganzen Gebäude erschwert, eine Person konnte nicht gefunden werden. Bei der Suche im Gebäude wurde ein Rettungstrupp durch Stromschläge verletzt. Der Innenangriff musste deshalb ausgesetzt werden, bis ein Teil Fackenburger Allee durch die EWL stromlos geschaltet werden konnte. Der verletzte Angriffstrupp wurde von einem Notarzt gesichtet. Weiterlesen »

FW-LFVSH: Feuerwehren warnen vor dubiosen Werbern

FWLogo
Der Landesfeuerwehrverband Schleswig-Holstein warnt weiterhin vor dubiosen Werbe- und Anzeigenverlagen, die in Schleswig-Holstein bei
Geschäftsleuten mit dem Namen FEUERWEHR oder JUGENDFEUERWEHR für die Veröffentlichung von Werbeanzeigen werben oder anderweitige Angebote unterbreiten. Teilweise erscheint der Name FEUERWEHR bereits in den
vorbereiteten Texten.

Weiterlesen »

FW-HL: Silvesterbilanz: 83 Einsätze / Garagenbrand in Vorwerk

Blaulicht
Die Feuerwehr Lübeck verlebte mit ihrer Berufsfeuerwehr und ihren Freiwilligen Feuerwehren zu Jahreswende eine lebhafte Einsatznacht.
Im Bereich Rettungsdienst waren von der Berufsfeuerwehr und dem JUH, DRK, ASB etwa 60 Einsätze zu fahren.

Weiterlesen »

FW-LFVSH: Feuerwehr warnt: Kein offenes Feuer bei eingefrorener Wasserleitung

FWLogo
Feuerwehr warnt: Kein offenes Feuer bei eingefrorener Wasserleitung

Für viele Hausbesitzer bringen die derzeitigen Minusgrade arge Probleme mit sich. Beispielsweise erfordern eingefrorene
Wasserleitungen rasches Handeln. Als wirksames Mittel erscheint vielen der Einsatz einer Lötlampe oder eines anderen offenen Feuers.

Weiterlesen »

Bogner-Prozess hat heute begonnen

Bognerprozess
Im Foto links Christian Bogner, rechts sein Bruder Martin

Fotos: TBF/Holger Kröger

Unter großen Sicherheitsvorkehrungen begann gestern in Lübeck vor der I. Großen Strafkammer des Landgerichtes Lübeck der Prozeß gegen den 49 Jahre alten Maschinenschlosser Christian Bogner. Der mutmaßliche Mörder und sein Bruder wurden ins Landgericht Lübeck in Hand- und Fußfesseln vorgeführt. Um nicht erkannt zu werden, hatte sie sich Jacken über den Kopf gelegt. Gegen ihn wird der Vorwurf des Mordes und gegen seinen 47 Jahre alten Bruder Martin L. der Vorwurf der Beihilfe zum Mord und der Gefangenenbefreiung erhoben… Weiterlesen »

Feuer im 9. Obergeschoss eines Hochhauses in Lübeck, Karavellenstrasse 3.

FeuerKaravellen
Foto: TBF/Holger Kröger

Lübeck (ots) – Am 01. August 05 um 13.28 Uhr wurde die Feuerwehr Lübeck zu einer Rauchentwicklung in die Karavellenstrasse 3 gerufen.

Eine aufmerksame Mieterin des Hauses Karavellenstrasse 5 bemerkte eine starke Rauchentwicklung aus einem Fenster im 9. Obergeschoss und alarmierte die Feuerwehr über Notruf 112. Von der Feuerwache 1
(Bornhövedstrasse) rückte ein Löschzug mit 12 Mann und einem Rettungswagen mit zwei Mann aus. Parallel wurden die Freiwilligen Feuerwehren Buntekuh/Paddelügge und Schönböcken alarmiert… Weiterlesen »

Großeinsatz der Feuerwehr: Gefahrgutbrand in Lübeck-Herrenwyk

Acetylenflaschen
Text: Wolfgang Freywald – Fotos: TBF/Holger Kröger

Lübeck – Gestern Vormittag gegen 10:16 Uhr ging in der Feuerwehr-Leitstelle der Berufsfeuerwehr ein Notruf ein. Bei einer Firma in Lübeck-Herrenwyk brannten mehrere von 49 Acetylen-Flaschen. Ein weit sichtbarer Feuerschein war nicht wahrnehmbar.

Die Feuerwehr Lübeck löste sofort Großalarm aus. Die Technische Einsatzleitung und der „Löschzug Gefahrgut“ wurden zusätzlich aufgebaut… Weiterlesen »

FW-LFVSH: Kreisjugendfeuerwehrwart beurlaubt

Lensterstrand
Im Foto links: Die Jungens haben den Apell unbeschadet überstanden; rechts: Großeinsatz von Rettungs- und Krankenwagen

Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Der Kreisfeuerwehrverband Schleswig-Flensburg teilt mit, dass der Kreiswehrführer Walter Behrens den Kreisjugendfeuerwehrwart Peter Lach mit sofortiger Wirkung und bis auf weiteres von seinem Amt als Kreisjugendfeuerwehrwart beurlaubt hat.

Diese Beurlaubung erfolgte, um eine rückhaltlose und unbeeinflußte Aufklärung der erhobenen Vorwürfe aufgrund der Vorfälle im Kreisjugendfeuerwehrzeltlager am Lenster Strand in Grömitz zu gewährleisten… Weiterlesen »

Die schnellsten Feuerwehren im Lande

Feuerwehren
Bildunterschrift: Die beiden Siegermannschaften aus Dassendorf und Büchen mit L-JFW Hans-Alfred Plötner (links) und K-JFW Friedrich-Wilhelm Hobein (2.v.lks.)

Die Jugendfeuerwehr Dassendorf, Kreis Herzogtum
Lauenburg, ist die schnellste im Lande. Und die Kameraden aus Büchen sind ihnen dicht auf den Fersen. Beim Landesentscheid im Bundeswettbewerb der Deutschen Jugendfeuerwehr am Samstag in Kaltenkirchen belegten die beiden Jugendfeuerwehren aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg mit 1422 Punkten (Dassendorf) und 1414 (Büchen die beiden ersten Plätze. Die Dassendorfer wurden damit zum
wiederholten Male Landessieger. Bei-de Teams werden Schleswig-Holstein im Jahre 2005 auf Bundesebene in Arnsberg / Sauerland bei den Deutschen Meisterschaften vertreten… Weiterlesen »

FW-OH: Bewohnerin erlitt Rauchvergiftung bei Wohnungsbrand

FeuerOH130505
Neustadt (ots) – Eine ältere Frau hat am Donnerstagabend bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus im Butzhorn 3 in Neustadt
eine Rauchgasvergiftung erlitten. Sie wurde zur Behandlung in das Klinikum Neustadt eingeliefert.

Gegen 23.20 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleistelle ein. Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt war innerhalb weniger Minuten an der
Einsatzstelle und brachte die Hausbewohner in Sicherheit… Weiterlesen »

Aktionstage beim Citti-Park Lübeck – ein voller Erfolg für die Feuerwehr

CittyFeuerwehr
zum Bilderbogen

Fotos: Feuerwehr

Für die Lübecker Blauröcke war die zweitägige Informationsveranstaltung ein voller Erfolg. 15.000 bis 20.000 Kundinnen und Kunden besuchten am vergangenen Wochenende den Citti-Park Lübeck und informierten sich dabei über die vielfältigen Aufgaben der Feuerwehr sowie über Themen rund um den Brandschutz im Haushalt… Weiterlesen »

Maler aus Heiligenhafen muss sich seit gestern wegen Totschlags vor dem Lübecker Landgericht verantworten – Verprügelt und allein gelassen

Totschlagsprozes
LÜBECK/HEILIGENHAFEN

Text: Manfred Rüscher
Foto: TBF/Wolfgang Freywald

Es klingt beinahe unglaublich: Nachdem ein 45jähriger Mann aus Heiligenhafen seine damals 59 Jahre alte Lebensgefährtin mit dem Holzstück eines Lattenrostes schwer verprügelt hatte, verließ der gelernte Maler die Wohnung der Frau und kümmerte sich tagelang nicht mehr um sie. Jutta E. starb Stunden nach der Tat an den Folgen der Verletzungen, der 45jährige wurde, nachdem die Feuerwehr vier Tage später die Wohnung der Frau gewaltsam geöffnet hatte, verhaftet. Seit gestern muss sich der von langjährigem Alkoholgenuß gezeichnete Mann vor der I. Großen Strafkammer des Lübecker Landgerichtes wegen Totschlags verantworten… Weiterlesen »

Hochrangige Beamte der West-Balkanstaaten in Lübeck Tagung zu Grenzsicherheitssystemen beim Bundesgrenzschutz

SeminarDCAF
Foto: Michael Frauenkron, Grenzschutzschule – Seminarteilnehmer vor dem Medienzentrum der Grenzschutzschule

+ + +

Die Grenzschutzschule Lübeck war in der Zeit vom 7. bis 10. März Treffpunkt hochran-giger Grenzbeamter aus den West-Balkanstaaten. Unter der Leitung des Genfer Zentrums DCAF und mit Unterstützung von Referenten der Grenzschutzschule wurde über die Not-wendigkeit eines qualifizierten Trainings sowie einer fundierten Ausbildung der Grenz-beamten als wesentlicher Bestandteil internationaler Grenzsicherheitssysteme diskutiert… Weiterlesen »

Feuerwehr-Familie Krüger ist die größte in Schleswig-Holstein

Krueger-Wehr1
Mit 11 Personen ist die Familie Krüger in der 40-köpfigen Freiwilligen Feuerwehr Niendorf/Ostsee, Kreis Ostholstein, aktiv tätig.

Nach Informationen des Landesfeuerwehrverbandes ist das einmalig in Schleswig-Holstein. Fünf bis sieben Familienmitglieder in einer Feuerwehr kommt dagegen schon häufiger vor… Weiterlesen »

Bible verse of the day

Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr denn nicht viel kostbarer als sie?
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...