WFL-Inkasso-Agentur seit 1978 in Lübeck » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 17. Februar 2020 18:13:57 Uhr

WFL-Inkasso-Agentur seit 1978 in Lübeck

WFL-Logofreywaldwolfgang150x_480Wir überlegen uns genau, was wir für Sie tun! Gegründet wurde die WFL Inkasso Agentur 1978 in Lübeck durch den Inkassomandatar Wolfgang Freywald.

Mit seinen Mitarbeitern und durch die große Erfahrung bildet das Inkassobüro ein motiviertes und engagiertes Team, und jeder Einzelne ist immer bestrebt, für die Kunden den maximalen Erfolg zu erzielen.

Seit über 30 Jahren ziehen wir als WFL Inkasso Agentur erfolgreich Forderungen unserer Kunden ein.

Haben sie Ärger mit unbezahlten Rechnungen?

Unbezahlte Rechnungen belasten Liquidität und Buchhaltung – werfen Sie nicht gutes Geld schlechtem hinterher. Sie zahlen weder Aufnahmegebühren noch Mitgliedsbeiträge. Die Zusammenarbeit mit uns ist absolut unbürokratisch,

Einige gute Gründe, die für WFL-Inkasso sprechen:
Sie müssen als unser Auftraggeber nicht noch zusätzlich zu den unbezahlten Rechnungen Zeit und Kosten investieren.

Wir möchten Sie vor Forderungsverlusten bewahren!
Der Grund: Wir sind seit fast 30 Jahren auf den Einzug von Forderungen spezialisiert. Seit 1978 haben wir Erfahrung im erfolgreichen Umgang mit Schuldnern und schöpfen alle Möglichkeiten des Forderungseinzuges aus. Sie dürfen sich entspannt auf Ihre Aufgabe im Unternehmen konzentrieren, denn Sie können sicher sein, Ihre Forderungen sind bei uns in guten Händen.

Ihr WFL Inkasso-Team
Unsere Philosophie…

Das Besondere an uns:

Wir sind in unserer Firmen-Philosophie bestrebt, allen Kunden des immer größer werdenden Problemkreises Forderungsmanagement, der durch sinkende Zahlungsmoral

· Insolvenzen, Moratorien, Restschuldbefreiungen
· titulierte Forderungen

entsteht, durch innovative Lösungsansätze unübertroffen schnelle, sichere und hochqualifizierte Dienstleistungen mit dem Ziel zu bieten, die Forderungen an den Schuldner zu realisieren.

Besonders kleine und mittlere Unternehmen, aber auch Privatleute, sehen sich in Inkassofragen mit folgendem Problem konfrontiert:

„Gutes“ Geld wird „schlechtem“ hinterher geworfen; d.h., daß die Eintreibung der Forderung vom Gläubiger vorfinanziert werden muß.

Wir erledigen Ihre Inkassos seit 1978 auf Erfolgsprovision – wir arbeiten nur auf dieser Basis – das ist unser Antrieb !

WFL-Inkasso zahlt im unstrittigen Forderungsfall alle Kosten, vom Anwalt bis zum Gericht, den Gerichtsvollzieher und mehr…

Maßgeblich für die Ausrichtung von WFL Inkasso ist dabei eine beispiellose Orientierung an dem Kundennutzen und der Kundenzufriedenheit, was ein Höchstmaß an Qualität und Effektivität der Dienstleistungen voraussetzt.

Sie ärgern sich über schleppende Eingänge von Zahlungen Ihrer Kunden?

Wir bieten Ihnen: Kostenloses Geschäftsinkasso (für Sie ohne Kosten, nicht für den Schuldner).

Wie funktioniert das?
Ohne Kostenrisiko ihrerseits versuchen wir, Ihre offenen Forderungen zu realisieren.
Bleiben die diesseitigen Bemühungen erfolglos, haben Sie auch keinerlei Kosten und damit auch kein Risiko. Wir tragen sogar die etwaigen Gerichts- und Rechtsanwaltskosten bis zum Mahnbescheid für Sie. Strittige Verfahren werden gesondert über unsere Rechtsanwälte abgerechnet, d.h., wenn der Schuldner sich wehrt und die Forderung bestreitet.

Lediglich im Falle eines erfolgreich abgeschlossenen Inkassofalles wird eine Erfolgsprovision in Höhe von 20 % für die Hauptforderung aller angefallenen Kosten und Zinsen etc. vereinbart und einbehalten. Mit Beginn einer Zwangsvollstreckung (nach Einholung des vollstreckbaren Schuldtitels) erhöht sich die Erfolgsprovision auf 50 %. Für Sie eröffnet sich damit die große Gelegenheit, Ihren eigenen Cash-Flow kalkulierbarer darzustellen, ohne Kraft und Energie in die Auseinandersetzung mit säumigen Schuldnern zu investieren.

Sie sind interessiert?

Montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr stehen wir Ihnen unter Telefon

(0451) 706 3711 und (04544) 8089754

für alle Fragen bezüglich des Inkassos zur Verfügung.


Senden Sie uns Ihren Inkassoauftrag per Fax:

(04544)8089752


Sie können sich das Auftragsformular auf der nächsten Seite ausdrucken und uns zusenden!

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

www.wfl-inkasso.de

TBF am 2. Mai 2011, 17:39 Uhr

Bible verse of the day

Bewahre mich, Gott; denn ich traue auf dich.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Springreiter Nisse Lüneburg gewinnt Riders Tour
    Springreiter Nisse Lüneburg hat die Rider Tour gewonnen. Dem 31-Jährigen aus Hetlingen genügte am Sonntag beim Reitturnier in Neumünster ein achter Platz auf Luca Toni im Großen Preis, um die Serie für sich zu entscheiden. Sieger des mit 75 000 Euro dotierten Springens wurde Mario Stevens aus Molber
  • 79-Jährige setzt mit Auto zurück und erfasst 80-Jährige: Tot
    Eine 80-Jährige ist in Kleve von dem zurücksetzenden Auto einer 79-Jährigen erfasst worden und gestorben. Die 80-Jährige erlag nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag in einem Krankenhaus ihren Verletzungen. Demnach hatte die 79-Jährige aus einer Grundstückseinfahrt zurückgesetzt und die 80-Jäh
  • Guter Start nach der Winterpause: Turbine dominiert Köln
    Turbine Potsdam hat sich nach der achtwöchigen Winterpause fulminant in der Frauenfußball-Bundesliga zurückgemeldet. Am Sonntag besiegte der Tabellenfünfte im heimischen Karl-Liebknecht-Stadion Zuschauern den 1. FC Köln auch in der Höhe verdient 5:0 (3:0). Die Gastgeberinnen dominierten vom Anpfiff
  • Polizeihubschrauber-Piloten bei Einsatz geblendet
    Bei einem Polizeieinsatz in Lindenberg (Barnim) sind in der Nacht zu Sonntag Piloten eines Polizeihubschraubers vom Boden aus geblendet worden. Zwei Männer leuchteten mit starken Taschenlampen in das Cockpit, teilte die Polizeidirektion Ost am Sonntag mit. Gegen beide wird wegen gefährlichen Eingrif
  • Stürmisches und unbeständiges Wetter im Norden hält an
    In Hamburg und Schleswig-Holstein muss am Sonntagabend weiter mit stürmischen Böen und Regen gerechnet werden. An der Nordseeküste sind auch weiterhin schwere Sturmböen möglich, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntagmittag mitteilte. Die Temperaturen liegen bei milden 13 Grad
  • Von Bredow-Werndl bei Dressur-Weltcup vor Werth
    Die sechsmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth hat ihren vierten Sieg in der Weltcup-Saison verpasst. Die 50-Jährige aus Rheinberg musste sich am Sonntag in Neumünster in der Kür Jessica von Bredow-Werndl aus Aubenhausen geschlagen geben. Die 34-Jährige setzte sich auf Dalera mit 89, 640 Proze
  • Neues Konzept: Leonie Charlotte von Hase aus Kiel zur "Miss Germany" gekürt
    Rust (dpa) - Leonie Charlotte von Hase steht, als sie zur Gewinnerin erklärt wird, mit Siegerpose auf der Bühne. Die Hände in die Luft gestreckt und zu Fäusten geballt. Umringt von den anderen Frauen, die sich Hoffnung auf den Sieg gemacht haben. "Es ist die Nacht der starken Frauen", sagt die 35-Jä
  • Schule mit prominenten Absolventen feiert 700. Geburtstag
    Der Physik-Nobelpreisträger Max Planck hat dort gelernt, "Tatort"-Kommissar Axel Milberg auch und der Dirigent Justus Frantz ebenfalls - an der Kieler Gelehrtenschule büffelten viele Prominente. Am Sonntag feierte die nach der Domschule in Schleswig zweitälteste Schule in Schleswig-Holstein ihren 70
  • Potsdam setzt auf zeitnahe Gerichtsentscheidung zu Tesla
    Auf die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg (OVG) zum vorläufigen Stopp der laufenden Erschließung des Tesla-Geländes in Grünheide bei Berlin hat die Brandenburger Landesregierung gelassen reagiert. "Wir warten unaufgeregt die Entscheidung des OVG ab", sagte Regierungsspreche
  • Sturmtief: Fähren zu den Halligen, Föhr und Amrum fallen aus
    Aufgrund des Sturmtiefs "Victoria" fällt der Fährverkehr zwischen Schlüttsiel (Kreis Nordfriesland) und den Halligen aus. Die Fahrplanänderung gelte für den gesamten Sonntag, gab die Wyker Dampfschiff-Reederei auf ihrer Internetseite bekannt. Auf der Verbindung zwischen Föhr und Amrum sowie von und

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds