Syrien: Christen erneut auf der Flucht » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 8. April 2020 01:31:42 Uhr

Syrien: Christen erneut auf der Flucht

Syrien: Christen erneut auf der Flucht · Stimmen aus Nordostsyrien geben Einblick in die Lage nach türkischem Einmarsch. (Open Doors, Kelkheim) – Der Einmarsch der türkischen Armee im Norden Syriens hat erste zivile Opfer gefordert. Unter den Verletzten sind auch Christen. Religiöse Minderheiten sind nach Einschätzung von Beobachtern in der jetzigen Lage besonders gefährdet. In der Region leben einige zehntausend Christen, allein in der Provinzhauptstadt Hasaka sind es 25.000 – 30.000. Open Doors hat Stimmen aus den umkämpften Gebieten gesammelt.

Christen in Afrin (Nordsyrien) verteilen Hilfsgüter – ein Bild aus dem Jahr 2018
Christen in Afrin (Nordsyrien) verteilen Hilfsgüter – ein Bild aus dem Jahr 2018

Zum dritten Mal vertrieben

Pastor George leitet die „Evangelical Christian Alliance Church“ in Kamischli, einer Stadt direkt an der türkischen Grenze. Er berichtet, dass seit Beginn der türkischen Offensive an der Grenzlinie viele Granaten abgefeuert und einige Häuser zerstört wurden. Auch das Haus einer Familie von kurdischen Christen wurde von einer Granate getroffen. Pastor George holte sie daraufhin eigenhändig ab und brachte sie in der Kirche unter.

Ein christliches Ehepaar in Kamischli wurde verwundet, als ihr Haus von einer Granate getroffen wurde. Die Frau liegt wegen ihrer schweren Verletzungen am Rücken im Krankenhaus, der Ehemann befindet sich bereits auf dem Weg der Besserung. Pastor George besuchte die beiden und ließ sich Bilder ihres beschädigten Hauses zeigen.

Die Stadt Derik (Al-Malikiya) liegt im äußersten Nordosten Syriens. Hier leben etwa 2.000 Christen. Einer von ihnen berichtete am 10. Oktober: „Gestern gab es heftiges Artilleriefeuer und Luftschläge rund um die Stadt, aber bislang sind keine Verletzten in die örtlichen Krankenhäuser eingeliefert worden.“

Präsenz der Christen in der Region bedroht

Aus der weiter westlich gelegenen Grenzstadt Kobane (Ain al-Arab) sind bereits einige Familien geflohen. Ein lokaler Partner von Open Doors berichtet: „Es gibt eine große Fluchtbewegung innerhalb der Region. Wir hörten einige Nachrichten über die Evakuierung der Armenier aus dem Nordosten nach Armenien. Wir konnten diese Nachricht nicht bestätigen, aber es ist möglich. Ein kurdischer Pastor mit muslimischem Hintergrund bittet um Gebet für die kurdischen Christen. Dies ist nun bereits die dritte Vertreibung für sie. Erst aus Aleppo nach Afrin; dann aus Afrin in Lager im Nordosten und jetzt zum dritten Mal.“

Joseph Kassab, Präsident des Rates der Evangelischen Gemeinschaft in Syrien und Libanon, warnte bereits kurz vor dem Einmarsch gegenüber dem US-amerikanischen Nachrichtenportal Christianity Today:

„Die erwartete militärische Invasion und die mögliche Konfrontation mit den Kurden könnte die Christen der Region zur Flucht zwingen. Das wäre eine weitere Tragödie für die christliche Präsenz in Syrien.“ Open Doors unterstützt die Christen in der Region unter anderem mit Selbsthilfeprojekten.

Auf dem Weltverfolgungsindex von Open Doors rangiert Syrien aktuell an 11. Stelle unter den Ländern, in denen Christen am stärksten wegen ihres Glaubens verfolgt werden.

Quelle: Open Doors, Christianity Today

Bitte beten Sie für die Menschen in Syrien:

  • Beten Sie um Schutz für alle Menschen, die in den umkämpften Gebieten leben, und für ein baldiges Ende der Kämpfe.
  • Beten Sie für die Verletzten und Vertriebenen, dass Jesus ihnen Heilung und neue Hoffnung schenkt.
  • Beten Sie für die Christen, besonders für Menschen wie Pastor George, dass sie den Notleidenden helfen und ihnen Gottes Liebe zeigen können.
TBF am 11. Oktober 2019, 18:11 Uhr

Bible verse of the day

Besser wenig mit der Furcht des HERRN als ein großer Schatz, bei dem Unruhe ist.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Feldhasenpopulation auf stabilem Niveau
    Ostern kann kommen: In Schleswig-Holstein ist die Feldhasenpopulation auf stabilem Niveau. Dies teilte der Landesjagdverband Schleswig-Holstein (LJV) am Dienstag in Flintbek mit. Danach wurden im vergangenen Jahr durchschnittlich 16 Hasen auf einem Quadratkilometer gezählt - einer mehr als 2018. Obw
  • Die Rapsblüte startet deutlich früher als im Vorjahr
    Die Rapsblüte beginnt dieses Jahr deutlich früher als im Vorjahr. Erste einzelne blühende Rapspflanzen seien schon gesichtet worden, wie die Landwirtschaftskammer am Dienstag mitteilte. Die goldleuchtenden Rapsfelder werden sich jedoch erst ab der vorletzten Aprilwoche zeigen. Durch den milden Winte
  • Robert Koch-Institut: Corona-App soll Überblick über Infektionen geben
    Das Robert Koch-Institut (RKI) hat eine App entwickeln lassen, die helfen soll, die Verbreitung von Corona-Infektionen im Bundesgebiet zu beobachten. Dafür wollen die Experten gespendete Fitnessdaten vom Handy nutzen. Derzeit verfolgen Fachleute wie Laien gespannt, wie sich die Zahlen der Covid-19-F
  • Unbekannte stehlen Buntmetallkabel aus Neubaugebiet
    Diebe haben am Wochenende in Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg 45 Meter Kupfer- und 190 Meter Alukabel von einer Baustelle gestohlen. Die Täter buddelten die teilweise bereits verlegten Kabel aus der Erde und schnitten sie in Stücke, die sie sorgfältig bündelten, berichtete die Polizei am Di
  • Theater Lübeck will erst ab Anfang Mai wieder spielen
    Das Theater Lübeck setzt seinen ursprünglich bis zum 19. April unterbrochenen Spielbetrieb für weitere zwei Wochen bis zum 3. Mai aus. Das teilte das Theater am Dienstag mit. Alle bis dahin geplanten Aufführungen, Konzerte und Gastspiele entfallen oder werden verschoben. Die geplante Wiederaufnahme
  • Krankenhausmitarbeiter fordern vom Land Schutzausrüstung
    Ärzte, Kranken- und OP-Schwestern sowie weitere Beschäftigte aus mehr als 20 Krankenhäusern in Brandenburg haben in der Corona-Krise energisch die Unterstützung der Landesregierung gefordert. "Das Land Brandenburg muss einen Weg finden, Masken, Schutzkittel, Schutzbrillen, Handschuhe und Desinfektio
  • Gründonnerstag: Bedeutung und Brauchtum am stillen Oster-Feiertag
    Viele wissen gar nicht, wofür der stille Feiertag steht. Dabei ist Gründonnerstag für Christen sehr wichtig. Sogar der Papst vollzieht an diesem Tag eine eindrückliche Demutsgeste. Welche Bedeutung hat Gründonnerstag? Nach biblischer Überlieferung feierte Jesus am  Gründonnerstag das letzte Abendmah
  • Beelitzer Spargelsaison offiziell gestartet
    Mit gehörigen Abstand und ohne großen Pomp: Ungewohnt bescheiden ist am Dienstag die Beelitzer Spargelsaison in Brandenburg eröffnet worden. Statt großem Volksfesttrubel wie in den Vorjahren wurde der offiziell erste Spargel der Saison eher leise auf einem Spargelhof in Schäpe (Potsdam-Mittelmark) b
  • Berufungsantrag stattgegeben: Kardinal Pell vom Missbrauchsvorwurf freigesprochen
    Canberra (dpa) - Der wegen sexuellen Missbrauchs verurteilte Kardinal George Pell ist überraschend freigesprochen worden. Das höchste australische Gericht gab dem Berufungsantrag des 78-Jährigen statt. Der ehemalige Berater des Papstes und Finanzchef des Vatikans wurde daraufhin nach rund 13 Monaten
  • Karfreitag: Diese wichtige Bedeutung hat der Oster-Feiertag
    Karfreitag spielt in der christlichen Religion eine wichtige Rolle. Wir erklären, warum er so wichtig ist und welche Traditionen und Bräuche es an diesem Tag gibt. Es ist ein Tag des Gedenkens, des Innehaltens und der Traditionen:  Karfreitag erinnert an die Kreuzigung Jesu Christi. Jesus wurde nach

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds