Marshall & Alexander Live and Unplugged » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 17. Oktober 2017 18:44:51 Uhr

Marshall & Alexander Live and Unplugged

BellaM&A
„Die Jungs sind einfach genial,“ sagt eine ihrer heissesten Verehrerinnen, Bella Meyer-Götze (im Foto rechts), FLP-Managerin aus Hamburg. Sie war extra aus Hamburg angereist, um die beiden am Sonnabend im Kollosseum zu bewundern. „Ich habe schon viele Konzerte von ihnen gesehen, ich bin immer wieder begeistert.“

Es gibt nur zwei Künstler in Deutschland, die es geschafft haben, die Musikwelt um einen faszinierenden Stil zu bereichern, der sowohl Klassik-Liebhaber als auch Fans großartig arrangierter Popmusik in die Konzertsäle lockt: Marshall & Alexander. Dieses hochkarätige Gesangsduo kreierte bei ersten gemeinsamen Aufnahmen spontan einen Musikstil, der sich am besten als „Emotional Pop“ beschreiben lässt und inzwischen auch von internationalem Publikum gewürdigt und genossen wird.Zwei Stimmen wie flüssiges Gold, zwei Solisten, die zu einem kraftvollen Duo zusammengewachsen sind: Es ist sicher nur eine Frage der Zeit, bis Marc Marshall und Jay Alexander sich ihr Publikum auch international erobert haben. Denn die beiden sympathischen deutschen Musiker sind selbst bei bescheidener Einschätzung Künstler der Extraklasse. Neben ihrem künstlerischen Ausdrucksvermögen ist es die seltene Fähigkeit, auch unter schwierigen Bedingungen ohne Playback zu überzeugen, die den beiden Traummännern bereits den Weg auf viele Bühnen geebnet hat.

Tourneetermine

Villingen Neue Tonhalle 29.10.2003 20:00
Stuttgart Liederhalle 31.10.2003 20:00
Stuttgart Liederhalle 01.11.2003 20:00 Mannheim Musensaal 02.11.2003 18:00
Erfurt Kaisersaal 03.11.2003 20:00
Chemnitz Stadthalle kleiner Saal 04.11.2003 20:00 Chemnitz Stadthalle kleiner Saal 05.11.2003 20:00 Nürnberg Meistersingerhalle 07.11.2003 20:00 Wiesbaden Kurhaus 09.11.2003 18:00
Siegen Siegerlandhalle 10.11.2003 20:00 Potsdam Nikolaisaal 13.11.2003 20:00
Glauchau Stadttheater 14.11.2003 19:30 Augsburg Tee-Halle (Steigenberger) 16.11.2003 18:00
Glauchau Stadttheater 17.11.2003 19:30
Berlin Philharmonie 18.11.2003 20:00
Köln Gürzenich 19.11.2003 20:00
Bielefeld Oetkerhalle 20.11.2003 20:00
Osnabrück Kongress-Saal 21.11.2003 20:00
Halle / Saale Steintorvarieté 22.11.2003 20:00
Leipzig Gewandhaus 23.11.2003 18:00
Düsseldorf Savoy-Theater 26.11.2003 20:00
Hannover Theater am Aegi 27.11.2003 20:00
Kiel Schloß 28.11.2003 20:00
Saarbrücken Congresshalle 01.12.2003 20:00
Freiburg Konzerthaus 02.12.2003 20:00
Bayreuth Stadthalle 04.12.2003 20:00
Kassel Antroposophisches Zentrum 06.12.2003 20:00
Bremen Glocke 11.12.2003 20:00
Soest Stadthalle 12.12.2003 20:00
Lörrach Burghof 15.12.2003 20:00 Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus 16.12.2003 20:00
Hannover Theater am Aegi 18.12.2003 20:00 Karlsruhe Konzerthaus 19.12.2003 20:00 Heilbronn Harmonie 20.12.2003 20:00
Ulm Congreß Centrum 21.12.2003 18:00
Berlin Friedrichstadtpalast 22.12.2003 20:00
Bamberg Konzerthalle 30.04.2004 20:00

Semmel Concerts in Kooperation mit www.brosch-tours.net

TBF am 27. Oktober 2003, 11:20 Uhr

Bible verse of the day

Der Gott des Friedens aber, der den großen Hirten der Schafe, unsern Herrn Jesus, von den Toten heraufgeführt hat durch das Blut des ewigen Bundes, der mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen, und schaffe in uns, was ihm gefällt, durch Jesus Christus, welchem sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002
  • Johns vor dem Spital
  • fw-lfvsh-freitag-der-13-oktober-2017-ist-bundesweiter-rauchmeldertag

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds