SHMF: Kian Soltani bekommt Leonard Bernstein Award 2017 verliehen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 12. Dezember 2017 15:07:17 Uhr

SHMF: Kian Soltani bekommt Leonard Bernstein Award 2017 verliehen

SHMF: Kian Soltani bekommt Leonard Bernstein Award 2017 verliehen – Der Cellist Kian Soltani erhält am  Freitag 21. Juli 2017  im Rahmen eines Preisträgerkonzertes in der Lübecker Musik- und Kongresshalle den Leonard Bernstein Award 2017, gestiftet von der Sparkassen-Finanzgruppe. »Ich freue mich, dass die Wahl auf Kian Soltani gefallen ist und gratuliere ihm im Namen der Sparkassen-Finanzgruppe Schleswig-Holstein sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

Mich beeindruckt die ungewöhnliche Reife dieses jungen Cellisten sowie seine natürliche Präsenz und seine spontane Spielfreude. Wir sind stolz, auch in diesem Jahr wieder einen Ausnahmekünstler zu ehren, der sich hervorragend in die Reihe der großen Namen der Preisträger des Leonard Bernstein Award einreiht«, erklärt Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein.

Seit 2002 stiftet die Sparkassen-Finanzgruppe den mit 10.000 Euro dotierten Leonard Bernstein Award im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival. Den international begehrten Nachwuchspreis erhielten bereits Lang Lang, Lisa Batiashvili, Erik Schumann, Jonathan Biss, Alisa Weilerstein, Martin Grubinger, Anna Vinnitskaya, Leonard Elschenbroich, Kit Armstrong, David Aaron Carpenter, Cameron Carpenter, Jan Lisiecki, Christopher Park, Krzysztof Urbański und zuletzt Felix Klieser. Die Sparkassen-Finanzgruppe, zu der neben den Sparkassen des Landes die HSH Nordbank AG, die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG, die Provinzial Nord Brandkasse AG und der Deutsche Sparkassen- und Giroverband gehören, will mit der begehrten Auszeichnung ein deutliches Signal im Bereich der Talentförderung setzen.

Die Jury setzt sich zusammen aus: Christoph Eschenbach (Principal Conductor des Schleswig-Holstein Festival Orchesters), Music Director des National Symphony Orchestra in Washington und des John F. Kennedy Center for the Performing Arts), Jamie Bernstein Thomas (Leonard Bernstein Society), Alexander Bernstein (Leonard Bernstein Society), Ute Fesquet (Deutsche Grammophon Gesellschaft), Martin Campbell-White (Askonas Holt Ltd., Consultant) sowie Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt und Reinhard Boll, Präsident des Sparkassen- und Giroverbandes für Schleswig-Holstein.

»Das SHMF hat sich seit vielen Jahren massiv der Unterstützung von jungen Künstlern verschrieben. Ohne Leonard Bernsteins Einsatz für aufstrebende Talente wäre das Festival wohl nicht das, was es heute ist. Der neue Bernstein-Award-Preisträger Kian Soltani begeistert mit seiner spontanen Spielfreude, seiner Präsenz und seiner Natürlichkeit«, sagt Ministerpräsident Daniel Günther. Er gehe fest davon aus, von ihm noch viel Gutes zu hören, »gerne auch in Schleswig-Holstein«, so Günther.

»Kian Soltani gehört zu den großen Hoffnungsträgern unter den jungen Instrumentalisten unserer Zeit. Der 24-Jährige, der von dem renommierten Cellopädagogen Ivan Monighetti ausgebildet wurde, verbindet in seinem Spiel technische Vollendung mit einem Höchstmaß an Musikalität. Auch wir freuen uns über die Wahl und gratulieren herzlich«, so Festivalintendant Dr. Christian Kuhnt.

»Der Bernstein Award ist für mich eine riesige Ehre und ich bin überglücklich diesen Preis zu erhalten! Vor allem auch auf das Konzert mit Maestro Eschenbach freue ich mich enorm! Vielen Dank!«, so der Preisträger Kian Soltani.

Kian Soltani – Biografie

Kian Soltani, 1992 im österreichischen Bregenz in eine persische Musikerfamilie hineingeboren, wurde im Alter von zwölf Jahren an der Musikakademie Basel aufgenommen, wo er elf Jahre lang von Ivan Monighetti unterrichtet wurde. Seit Oktober 2014 studiert er an der Kronberg Academy bei Frans Helmerson. Kian Soltani ist Stipendiat der Anne-Sophie Mutter Stiftung und geht regelmäßig als Solo-Cellist des West-Eastern Divan Orchestra unter Daniel Barenboim auf Tournee. Mit 19 Jahren gab Kian Soltani sein Debüt als Solist im Wiener Musikverein. Darüber hinaus gastierte er beim Kronberg Academy Festival, dem Festival »iPalpiti« in Los Angeles, dem Eilat Chamber Music Festival, dem Festival »Next Generation« Bad Ragaz und den Sommets Musicaux de Gstaad. 2012 erschien seine CD »Metamorphoses«. In den vergangenen Jahren gab Kian Soltani Konzerte mit dem Tonhalle-Orchester Zürich unter Sir Neville Marriner, bei der Schubertiade in Hohenems, beim Festival d’Aix-en-Provence, beim Bergen International Festival, beim Lugano Festival, beim Mozartfest Würzburg, im Auditorium du Louvre, im Herkulessaal in München und beim Menuhin Festival Gstaad. Mit Daniel Barenboim und dem West-Eastern Divan Orchestra spielte er Beethovens Tripelkonzert. Zudem realisierte er die Erstaufführung des ihm gewidmeten Cellokonzerts von Reza Vali. Die Saison 2016/17 beginnt für Kian Soltani in Brisbane mit einem Konzert mit dem Queensland Symphony unter Łukasz Borowicz. Es folgen Konzerte in der Suntory Hall in Tokio mit Mutter’s Virtuosi, ein Duoabend mit Aaron Pilsan bei der Musashino Cultural Foundation in Tokio, Orchesterkonzerte in Finnland mit der Tapiola Sinfonietta und der Jyväskylä Sinfonia sowie Konzerte in Österreich mit dem Wiener Concert-Verein unter James Judd unter anderem im Wiener Musikverein. Zudem geht er mit dem Royal Liverpool Philharmonic und Vasily Petrenko auf Tournee. Im Januar 2017 gab Kian Soltani sein Debüt beim Sinfonieorchester Basel.

Luebecker Dienstleistungskontor am 21. Juli 2017, 18:10 Uhr

Bible verse of the day

Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne.
 

Kalender

Dezember 2017
S M D M D F S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf101217_Messerstecherei-ZOB-HL_Kroeger_005
  • tbf101217_Claus Wilcke_Kasnitz_021
  • tbf091217_VU-A1-Reinfeld_Kroeger_008
  • Smartphon_Bibel

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds