Das E-Kennzeichen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 22. August 2019 20:21:00 Uhr

Das E-Kennzeichen

E-KennzeichenFoto: TBF/Holger Kasnitz – Das E-Kennzeichen gibt es schon seit 2015. Es wurde im Zuge des Elektromobilitätsgesetzes eingeführt um die Elektromobilität in Deutschland zu fördern. Die Bundesregierung möchte bis zum Jahr 2020 erreichen, dass eine Million Elektrofahrzeuge auf der Strasse sind. Dafür gibt es auch neue Kennzeichenschilder. Aber in Lübeck Die Anreize durch das E-Kennzeichen sollen diese Entwicklung begünstigen, denn in Deutschland sind bislang (Stand: 2016) nur etwa 55.000 elektrisch betriebene Fahrzeuge zugelassen.
Auf dem neue Kfz-Kennzeichen befindet sich ein „E“ auf der rechten Seite der Kennzeichenkombination. Das E-Kennzeichen hat den Vorteil, dass die Fahrer je nach Kommune einige Sonderrechte wahrnehmen dürfen. Darunter fällt das kostenlose Parken auf gebührenpflichtigen Parkplätzen.

Die Kommunen entscheiden selbst, welche Privilegien sie den Elektroautos mit E-Kennzeichen geben wollen. dazu können kostenlose Parkplätze, die Reservierung von Parkplätzen an Ladesäulen, das Befahren von Busspuren oder die Aufhebung von Durchfahrtsverboten gehören. In einigen Städten beispielsweise dürfen seit dem 1. November 2015 Autos mit E-Kennzeichen auf allen öffentlichen gebührenpflichtigen Parkplätzen kostenlos abgestellt werden.

In Lübeck scheinen solche Kennzeichzen noch Seltenheitswert zu haben.

TBF am 21. Februar 2017, 13:00 Uhr

Bible verse of the day

Der Herr verzögert nicht die Verheißung, wie es einige für eine Verzögerung halten; sondern er hat Geduld mit euch und will nicht, dass jemand verloren werde, sondern dass jedermann zur Buße finde.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds