GeoPark: Steine der Urzeit – Geologische Exkursionen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 19. November 2018 13:45:18 Uhr

GeoPark: Steine der Urzeit – Geologische Exkursionen

Unbenannte Anlage 00985GeoPark: Steine der Urzeit – Geologische Exkursionen am Wochenende 7. und 8.9. Travemünde und Boizenburg/Lauenburg · 7.9. Kliff bei Travemünde – 23570 Brodten, Wieskoppel 1, am Haus „Seeblick“, dem Haus bei der Treppe zum Strand. 9,-/Person. 8.9. Kiesgrube Zweedorf – CEMEX Kieswerk Zweedorf, 19258 Schwanheide, Zweedorfer Straße, an der Ampel nach Norden. 5,-/Person, 3,-/Kind.Wie kommt der Seeigel in den Feuerstein und der Bergkristall an die Ostsee? Um diese und viele weitere Fragen drehen sich die Exkursionen des GeoParks Nordisches Steinreich an diesem Wochenende wenn Skandinaviens steinerne Vielfalt darauf wartet, von ihrer langen Reise über den Globus zu erzählen. Entdecken Sie die faszinierende Welt der Gesteine. Kommen Sie am 7.9. mit an eines der spannendsten Kliffs der Ostseeküste. Denn am Kliff bei Travemünde kommen ständig neue Steine an die Oberfläche. Steine, die zum Teil Milliarden Jahre alt sind. Geführt von professionellen Geowissenschaftlern erfahren Sie viel über die unterschiedlichen Gesteinsfamilien und erfahren, wie Sie die wechselvolle Geschichte eines Steins ergründen können.

Und wer glaubt Bernstein findet man am besten an der Ostsee der war noch nicht in Zweedorf. Hier gibt es immer viele Fundstücke!

Neben den Urzeugen einer Milliarden Jahre alten Erdgeschichte lassen sich in Zweedorf auch besonders leicht die jüngsten Zeitzeugen finden: Muscheln und Schnecken aus dem Tertiärmeer. Das wird wieder ein Spaß für Jung und Alt. Speziell für Kinder bietet Zweedorf auch einen besonders schönen Sandberg zum Herunterrutschen.

Die Exkursionen bieten 90 Minuten Spaß für Groß und Klein – Eine spannende Einführung in die Welt der Steine und Fossilien. Vorkenntnisse sind für diese Exkursion nicht notwendig. Die Exkursionsleitung hat die Dipl. Geologin Kerstin Pfeiffer. Wer hat, bringt Hammer, Schutzbrille und Lupe selbst mit.

Der Kostenbeitrag für die Veranstaltung in Zweedorf beträgt 5,- € pro Person bzw. 3,- € pro Kind. Treffpunkt: CEMEX Kieswerk Zweedorf, 19258 Schwanheide, Zweedorfer Straße, an der Ampel nach Norden.

Der Kostenbeitrag für die Veranstaltung am Kliff bei Travemünde beträgt 9,- €/Person. Der Treffpunkt ist in 23570 Brodten, Wieskoppel 1, am Haus „Seeblick“, dem Haus bei der Treppe zum Strand.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der GeoPark Nordisches Steinreich bietet auch noch einen Reihe weiterer altersgerechter Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Weitere Informationen zu den geologischen Veranstaltungen finden sich unter: www.GeoPark-Nordisches-Steinreich.de

 

 

 

 

 

 

Treffpunkte:

 

 

Kliff bei Boltenhagen – 23948 Klütz / Steinbeck, Dorfstraße 4, auf dem

Strandparkplatz (gebührenpflichtig). Für Erwachsene ohne Anmeldung,

Steine für Kids mit Anmeldung. 9,-/Person.

 

TBF am 28. August 2018, 12:42 Uhr

Bible verse of the day

Sondern sollt halten die Gebote des HERRN, eures Gottes, seine Vermahnungen und seine Rechte, die er dir geboten hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

  • Angelkutter Tanja in Seenot_Kasnitz_0001

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds