Mit Knast gegen mögliches Bleiberecht! » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 22. Oktober 2017 08:26:51 Uhr

Mit Knast gegen mögliches Bleiberecht!

Der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein schließt sich der Kritik von Wohlfahrtsverbänden und PRO ASYL vom heutigen Tage (s.u.) am Entwurf des aktuell im Bundestag behandelten „Gesetzes Bleiberecht und Aufenthaltsbeendigung“ in vollem Umfang an.„Anstatt das Asylverfahren zu entbürokratisieren und weitere Zuwanderungskorridore zu öffnen, schlägt die Bundesregierung mit der Konstruktion abstruser Inhaftierungstatbestände auf die zarten Keime einer flüchtlingsfreundlichen Integrationspolitik ein,“ klagt Martin Link, Geschäftsführer beim Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein.
Der Gesetzentwurf sei offenbar einzig dadurch motiviert, die von den Bundesländern durchgesetzte gesetzliche Bleiberechtsregelung zu unterlaufen und die berechtigten Schutzbegehren von hierzulande Asyl Erhoffenden i.d.R. mit Freiheitsenziehung zu beantworten.

Ergänzend verweisen wir auf unsere eigene Stellungnahme vom 5. Februar 2015.

TBF am 5. März 2015, 15:52 Uhr

Bible verse of the day

Wer Klugheit erwirbt, liebt sein Leben; und der Verständige findet Gutes.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds