Mit Stipendien: elf Jugendliche für ein Schuljahr in die USA » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 18. Oktober 2017 09:33:29 Uhr

Mit Stipendien: elf Jugendliche für ein Schuljahr in die USA

SchuelerStip
Anerkennung und Belohnung für ehrenamtliches Engagement. Ein Schuljahr im Ausland ist bei vielen jungen Menschen heiß begehrt. Im Mittelpunkt stehen dabei die USA.Für elf Schülerinnen und Schüler aus Norddeutschland wird dieser Traum jetzt wahr. Sie haben sich ehrenamtlich engagiert und bei dem Wettbewerb um Stipendien anlässlich der letzten Schüleraustausch-Messe gewonnen. Aus Schleswig-Holstein können drei Jugendliche im August in die USA starten. Franziska Schankin aus Tornesch, Diana Green aus Kappeln und Isabelle Peltier aus Norderstedt haben eines gemeinsam: sie engagieren sich vielfältig ehrenamtlich, wenn auch mit unterschiedlichen Schwerpunkten: im Sportverein, in der Kirchengemeinde und in ihrer jeweiligen Schule. Als Anerkennung und Ansporn haben sie wertvolle Teil Stipendien für ihren USA-Aufenthalt erhalten. Die Stipendien kommen von führenden Austausch-Organisationen, die den Schulaufenthalt der Schülerinnen auch vorbereiten und betreuen. Die Ausschreibung stand unter der Schirmherrschaft des Amerikanischen Konsuls in Hamburg, Duane C. Butcher, der anlässlich der feierlichen Übergabe an die insgesamt elf Stipendiaten im Generalkonsulat in Hamburg sagte: „Ihr befindet Euch in sehr guter Gesellschaft in den USA. Rund 55 Prozent aller Amerikaner zwischen 12 und 18 Jahren verbringen einen Teil ihrer Freizeit damit, sich für andere einzusetzen.“ In den nächsten Tagen werden die Koffer gepackt: Franziksa Schankin fährt mit „CAMPS International“ in einen Ort nahe Portland, Oregon. Diana Green fährt mit Unterstützung von „EUROVACANCES Youth Exchange“ nach Cleveland, Ohio. Auch für Isabelle Peltier geht die Reise in den Westen der USA. Sie verbringt ihr Schuljahr mit „iST Internationale Sprach- und Studienreisen“ in der Nähe von Denver, Colorado. Für ehrenamtlich aktive Jugendliche gibt es auch in diesem Jahr wieder einen Wettbewerb um Stipendien für Schulaufenthalte im Ausland: Anlässlich der nächsten Schüleraustausch-Messe werden Stipendien im Gesamtwert von fast 30.000 Euro ausgeschrieben. Die nächste Schüleraustausch-Messe findet am Samstag, dem 9. September 2006 von 10 bis 16 Uhr im Emil-von-Behring Gymnasium, Sieker Landstraße 203, in Großhansdorf bei Hamburg statt. Organisiert wird die Messe von der gemeinnützigen BürgerStiftung Region Ahrensburg. Schwerpunkt sind die englischsprachigen Zielländer USA, Australien, Großbritannien, Kanada, Neuseeland. Weitere Informationen gibt die BürgerStiftung Region Ahrensburg: E-mail info@schueleraustausch-messe.de, Internet: www.schueleraustausch-messe.de.

Dumke am 2. August 2006, 11:32 Uhr

Bible verse of the day

Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds