Neuer Weihnachtszauber in Lübeck » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 20. Februar 2020 15:09:52 Uhr

Neuer Weihnachtszauber in Lübeck

Neuer Weihnachtszauber in Lübeck – Die „Weihnachtsstadt des Nordens“ lädt ab 27. November wieder zu einem stimmungsvollen Adventserlebnis in Lübeck ein und die Lübeck und Travemünde Marketing GmbH (LTM) hat gleich zwei Überraschungen in petto, die das vorweihnachtliche Angebot noch attraktiver machen: Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht zum Europäischen Hansemuseum und das Hoghehus am Koberg wird erstmalig zum Kunsthandwerkermarkt.

Das Weihnachtswunderland für Kinder zieht um

In diesem Jahr wird die beliebte Kindereisbahn inklusive Wichtelwald und Gastronomie rund um das Europäische Hansemuseum vom 27. November bis 30. Dezember zum vorweihnachtlichen Familienausflug einladen. Damit verlässt das Weihnachtswunderland seinen bisherigen Standort an der Obertrave und das aus gutem Grund: „Die ständige Gefahr des Hochwassers hat uns dazu bewogen, einen geschützteren Platz für unseren Familienweihnachtsmarkt zu suchen. Das Europäische Hansemuseum ist für uns der perfekte Partner und ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr unsere kleinen und großen Gäste erstmalig zum Weihnachtswunderland rund um das Hansemuseumsquartier einladen können“, erklärt LTM-Geschäftsführer Christian Martin Lukas. Auch die Direktorin des Europäischen Hansemuseums, Dr. Felicia Sternfeld, zeigt sich über den geplanten Umzug erfreut: „Das Weihnachtswunderland ist uns mit seinen familienfreundlichen Angeboten herzlich willkommen und wir freuen uns auf das neue Weihnachtsareal rund um das Hansemuseum.“ Die 200 Quadratmeter große Kindereisbahn bietet auf dem Spielplatz vor dem Café „Fräulein Brömse“ ein unbeschwertes Eislaufvergnügen für Kinder bis 12 Jahre und der Wichtelwald lädt im Hof des Burgklosters zum Spielen ein. Auf der Dachterrasse des Europäischen Hansemuseums locken eine Weihnachtsbühne mit Programm, Glühwein, weihnachtliche Leckereien und ein einmalig schöner Panoramablick über den Hafen. „Besonderer Dank gilt der Possehl-Stiftung, der Gemeinnützigen Sparkassenstiftung zu Lübeck und den Stadtwerken Lübeck, die das Weihnachtswunderland mit seinen kindgerechten Angeboten auch in diesem Jahr wieder großzügig unterstützen werden,“ ergänzt Christian Martin Lukas.

 

Kunsthandwerker im Hoghehus und St. Annen-Museum

Neu ist in diesem Jahr auch der Kunsthandwerkermarkt im Hoghehus am Koberg. Er lädt vom 01. bis 10. Dezember bis zu 40 Kunsthandwerker aus Lübeck und Region ein, ihre schönsten Arbeiten im Gewölbekeller und der Diele des historischen Kaufmannshauses zu präsentieren. „Der Kunsthandwerkermarkt im Hoghehus bietet vielen Kunsthandwerkern, die – bedingt durch die Absage des diesjährigen Kunsthandwerkermarktes im Heiligen-Geist-Hospital – eine Ausstellungsmöglichkeit gesucht haben, eine Heimat. Darüber sind wir sehr glücklich und freuen uns über diese einmalige Zusammenarbeit,“ erläutert Christian Martin Lukas. Der Kunsthandwerkermarkt ist eine Veranstaltung der LTM, Eintritt: 2,00 Euro.

 

Auch das St. Annen-Museum bietet im Rahmen seiner Ausstellung „Weihnachtswünsche. Die Welt des Spielzeugs um die Jahrhundertwende“ Kunsthandwerkern aus der Region die Möglichkeit, in seinen Räumlichkeiten auszustellen. „Mit der diesjährigen Weihnachtsausstellung wollen wir unseren Beitrag leisten, um die Weihnachtsstadt des Nordens noch attraktiver zu machen und das kulturelle Angebot zu erweitern. Die geplanten Kunsthandwerkerstände würden die Spielzeugausstellung perfekt ergänzen und die vorweihnachtliche Stimmung in St. Annen abrunden“, so Prof. Dr. Hans Wißkirchen, Leitender Direktor der LÜBECKER MUSEEN. „Wir haben eine Reihe von Kunsthandwerkern, die sich mit dem Thema Spielzeug beschäftigen, eingeladen und hoffen sehr, dass unser Angebot angenommen wird.“

 

Dr. Jutta Sczakiel, Vorsitzende Deutscher Verband Frau und Kultur e.V., Gruppe Lübeck, zeigt sich sehr erfreut, dass viele der Kunsthandwerker, die in diesem Jahr aufgrund dringend erforderlicher Restaurierungsarbeiten nicht wie geplant auf dem Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital ausstellen können, einen Platz im Hoghehus und auch im St. Annen-Museum gefunden haben. „Ich bin sehr glücklich, dass ein Großteil der Kunsthandwerker, denen wir in diesem Jahr leider absagen mussten, nun doch noch die Chance haben wird, in der Vorweihnachtszeit in Lübeck auszustellen.“ Bitte vormerken: Der Kunsthandwerkermarkt im Heiligen-Geist-Hospital feiert im nächsten Jahr seinen 50. Geburtstag und findet vom 30. November bis 10. Dezember 2018 statt.

Luebecker Dienstleistungskontor am 10. Oktober 2017, 17:57 Uhr

Bible verse of the day

Wo man arbeitet, da ist Gewinn; wo man aber nur mit Worten umgeht, da ist Mangel.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Landtag debattiert über künftigen Glücksspielstaatsvertrag
    Im schleswig-holsteinischen Landtag steht heute die künftige einheitliche Regulierung des Glückspielmarkts in Deutschland im Mittelpunkt. Die Bundesländer haben sich nach langen Verhandlungen im Grundsatz auf eine Reform geeinigt. Künftig sollen bisher illegale Glücksspiele im Internet wie Online-Po
  • Champions League - Flensburgs Handballer schlagen Pick Szeged 34:26
    Flensburg (dpa) - Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt bleiben im Rennen um den vierten Platz in der Champions-League-Vorrunde. Der deutsche Meister gewann sein Heimspiel gegen den ungarischen Vertreter Pick Szeged mit 34:26 (17:11). Beste Werfer des Abends waren Michal Jurecki mit sechs Treffe
  • Flensburgs Handballer schlagen Pick Szeged 34:26
    Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt bleiben im Rennen um den vierten Platz in der Champions-League-Vorrunde. Der deutsche Meister gewann am Mittwoch sein Heimspiel gegen den ungarischen Vertreter Pick Szeged mit 34:26 (17:11). Beste Werfer des Abends waren Michal Jurecki mit sechs Treffern für
  • Brandenburger Landespokalfinale steigt in Luckenwalde
    Das Brandenburger Fußball-Landespokalfinale findet am 23. Mai 2020 in Luckenwalde statt. Das Werner-Seelenbinder-Stadion wurde zum Spielort bestimmt, wie der Landesverband Brandenburg am Mittwochabend mitteilte. "Diese Festlegung steht im Einklang mit unserer Wettspielanweisung und basiert auf der I
  • Helgoländer Kegelrobbensaison mit Geburtenrekord beendet
    Mit einem Rekordergebnis ist die Kegelrobbensaison auf Helgoland zu Ende gegangen. In den fünf Wochen vom 13. November bis 15. Januar wurden auf der Insel 530 Lebend-Geburten gezählt, wie die Gemeinde und die Naturschutzorganisation "Verein Jordsand" am Mittwoch mitteilten. In den beiden Jahren zuvo
  • Los Angeles verbietet Partys mit Tigern und Elefanten
    Zur Unterhaltung von Partygästen wurden in Los Angeles immer wieder Tiere präsentiert. Damit ist jetzt Schluss: Auf Druck von Tierschutzorganisationen hat die Stadt die Praxis jetzt untersagt. Die bei luxuriösen Partys in Hollywood beliebte Vorführung exotischer Tiere ist künftig verboten. Der Gemei
  • Kontrollen gegen illegale Einreise an der Grenze zu Polen
    Rund 220 Beamte der Bundespolizei haben am Mittwoch die Grenzen Brandenburgs zu Polen intensiv kontrolliert. Dazu gehörten Fahndungsmaßnahmen im Grenzbereich, wie ein Sprecher sagte. Vor allem Stellen, die oft für illegale Einreisen genutzt würden, waren demnach im Fokus. Auch Hubschrauber seien zum
  • Ex-Schulleiter aus Forst muss 7000 Euro zahlen
    Er stand wegen Misshandlungsvorwürfen vor Gericht - jetzt ist das Verfahren gegen den ehemaligen Schulleiter einer Grundschule in Forst (Spree-Neiße) gegen Zahlung von Geldauflagen vorläufig eingestellt worden. Der Mann muss insgesamt 7000 Euro zahlen, daraus sollen Teilbeträge in Höhe von 300 bis 5
  • München: Trauerfeier für Regisseur Joseph Vilsmaier
    Bei einer Trauerfeier in München können sich Familie, Freunde und Kollegen von dem Regisseur Joseph Vilsmaier verabschieden. Er war im Alter von 81 Jahren verstorben. Die Familie des verstorbenen Joseph Vilsmaier verabschiedet sich von dem Regisseur mit einer großen Trauerfeier in  München. Sie wird
  • Unfall an Kreuzung: Auto und Transporter zusammengestoßen
    Ein Kleintransporter und ein Auto sind in Neuenhangen bei Berlin (Märkisch-Oderland) zusammengestoßen. Die 24-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall an einer Kreuzung am Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die 25 Jahre alte Transporterfahrerin wurde leicht verletzt.

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds