UNICEF Benefiz-Talk-Show ‚Unterhaltung am Meer’, Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer Strand » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 6. April 2020 12:25:03 Uhr

UNICEF Benefiz-Talk-Show ‚Unterhaltung am Meer’, Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer Strand

UNICEF Benefiz-Talk-Show ‚Unterhaltung am Meer’, Grand Hotel Seeschlösschen Timmendorfer Strand zu Gunsten von UNICEF-Gemeinsam für Kinder. Das hochkarätige Timmendorfer Life – Entertainment „Unterhaltung am Meer“ im Grand Hotel Seeschlösschen wird von unserer beliebten Event & Gala-Moderatorin Claudia Bechstein moderiert und startet am 27.Februar 2020 in eine neue Runde.Alle sind dabei und zeigen Herz für UNICEF und für Kinder: Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste kommen am Donnerstag, den 27.Februar 2020 an die Ostsee.

Ich freue mich, alle meine lieben Freunde im neuen Jahr wieder zu begrüßen.
Infos/Tickets unter www.unterhaltung-am-meer.de. Und dieses sind die Gäste mit Herz für Kinder:

ChrisTine Urspruch ist eine deutsche Schauspielerin. Sie ist eine erfolgreiche Theaterschauspielerin. Heute kennen sie die meisten in den Rollen der Kinderärztin Dr. Klein und als Assistentin des Gerichtsmediziners Börne im Münsteraner Tatort – Silke Haller, genannt „Alberich“. Und obwohl sie weiß, dass sie ihre wichtigsten Rollen bekommen hat, weil sie kleinwüchsig ist, will ChrisTine Urspruch nicht auf diese Eigenschaft reduziert werden.

„Habe keinen Bock, mich rechtfertigen zu müssen“ Foto © Jim Rakete

Marc Marshall steht mit seinem berühmten Vater, Schlagersänger Tony Marshall, von klein auf im Scheinwerferlicht und seit seinem siebten Lebensjahr auf der Bühne.

Nah bei seinen Fans war Marc Marshall schon immer. Auf der neuen „Herzschlag-Tour“ wird es noch persönlicher. Wie viele Momente gab es in Deinem Leben, bei denen Dir das Herz bis zum Halse schlug? Wie viele Momente haben Dich so tief bewegt, dass sie sich eingebrannt haben, in Deinen Kopf, in Deine Seele? Diese Momente hatte auch Marc, in seiner schon lange Jahre andauernden Karriere. Nicht umsonst heißt seine neue CD und die dazugehörige Tour „Herzschlag“. Wie schön wäre es, genau diese Momente miteinander zu teilen. Foto © Paul Schirnhofer

Nicole Mühle die schöne Sopranistin, ist eine echte Timmendorferin. Ein Abend mit Nicole Mühle ist ein musikalisch faszinierendes Erlebnis voller Glamour. Auch sie können die Gäste am 27. Februar im Grand Hotel Seeschlösschen live erleben. Die emotionalsten Songs der Musicalwelt, aber auch Hymnen von Celine Dion und Andrea Bocelli sind die Leidenschaft von Nicole Mühle. Ihre persönlichen Interpretationen begeistern mit der Fülle an Intensität ihr Publikum. Wohl nur wenige Sängerinnen sind in der Lage, in so vielen verschiedenen Stilen zu beeindrucken wie Nicole Mühle.
Foto © Jens König

Tatjana Jünger ist Deutschlands neue „Miss 50plus“ 2020, mit Charme und Humor gelangte sie zum Titel. 51 Jahre, klug, zweifache Mutter, aus Oldenburg, ist die schönste Frau über 50. Tatjana hat sich gegen 19 Mitbewerberinnen durchgesetzt. Die Jahre scheinen spurlos an ihr vorübergegangen zu sein, man sieht ihr das Alter nicht an. Das Modeln, die Mode und Laufsteg waren schon als junge Frau ihr Traum, den hat sie sich ja jetzt erfüllt. Tatjana ist  selbstständige Physiotherapeutin und eine echte Berlinerin. Foto (c) Miss Germany Corporation

TAN CAGLAR

Geht nicht? Gibt’s nicht!

Wenn der Name Programm ist und Lachmuskelkater am nächsten Tag inklusive, dann befinden wir uns mitten im neuen Soloprogramm von Tan Caglar. – „Geht nicht? Gibt´s nicht!“ Und wer könnte diesen Titel besser verkörpern als der Comedian, der mit seinem Alleinstellungsmerkmal eine neue Art von deutscher Stand-up-Comedy erschaffen hat?

 

Die verflixte Klassik“ Musikkomödiant Felix Reuter

„Mozart war ein Rock ‘n Roller, Beethoven eher ein Pop-Musiker…

Der Pianist und Musikkomödiant Felix Reuter zeigt sich nunmehr in der Königsklasse seines Faches: der Improvisation. In einer atemberaubenden Show erleben Zuschauer, wie die bekanntesten Konzerte der klassischen Musik mit allerlei Humor und Entertainment neu entstehen.

Beginn ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 30 Euro.

Der Reinerlös der Veranstaltung wird UNICEF-Gemeinsam für Kinder- gespendet.
Karten zur ‚Unterhaltung am Meer’ gibt es im Vorverkauf: Strand-Promotion Rotraud Schwarz 04503 892770

Grand Hotel Seeschlösschen Tel. 04503- 6011 und bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH, Tel. 04503-35770

Karten-Online:  www.unterhaltung-am-meer.de

 

 

 

 

 

 

 

TBF am 25. Februar 2020, 18:29 Uhr

Bible verse of the day

Und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Mein Vater, der mir sie gegeben hat, ist größer als alles, und niemand kann sie aus des Vaters Hand reißen. Ich und der Vater sind eins.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Vollbesetztes Auto landet im Wassergraben
    Bei der Hetlinger Schanze nahe Wedel sind in der Nacht zu Sonntag fünf Menschen mit ihrem Auto in einen Wassergraben geraten. Offensichtlich habe der junge Fahrer die Kontrolle über den Wagen verloren und sei in dem breiten Graben gelandet, berichtete die Polizei West-Elmshorn.Die "Hamburger Morgenp
  • Boote zerstört: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
    In Rheinsberg sind durch ein Feuer mehrere Boote zerstört worden. Zeugen hatten nach Polizeiangaben am Samstag beobachtet, wie zwei Jugendliche unweit eines Restaurants mit Bootsanleger einen Holzstapel in Brand setzten. Durch das Feuer brannten ein Kanu, ein Motorboot und zwei Ruderboote ab. Die Po
  • Trotz Sonnenschein kaum Menschen an Nord- und Ostsee
    Trotz strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel waren am Sonntag nur wenige Menschen an Nord- und Ostsee unterwegs. "Die Menschen halten sich größtenteils an die Ausgangsbeschränkungen", sagte ein Polizeisprecher am Sonntag in Kiel. Lediglich an den Landesgrenzen zu Hamburg habe die Polizei et
  • Polizei zufrieden: Brandenburger halten sich an Regeln
    Die Polizei im Land Brandenburg hat am ersten Wochenende nach dem Start der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus eine positive Bilanz gezogen. "Offensichtlich gehen die Brandenburger ganz pragmatisch und nüchtern mit den Regeln der Landesregierung um", sagte Polizeisprecher Torsten
  • Jugendlicher ausgeraubt und mit Stock geschlagen
    Ein Jugendlicher ist in Beelitz (Potsdam-Mittelmark) von zwei Unbekannten geschlagen und ausgeraubt worden. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag passierte der Übergriff bereits am Freitagabend. Demnach schlugen die Männer dem Jugendlichen ins Gesicht und stießen ihn zu Boden. Einer der mutmaßlichen
  • Ostern mit Coronavirus: Was wird jetzt aus Gottesdienste, Eiersuche & Co.?
    Alles steht still in der Corona-Krise. Was bedeutet das für Osterfest und Eiersuche? Die Kirchen bereiten sich darauf vor, kreativ und digital. Und Kinder? Die brauchen vor allem eines. Eine gute Nachricht gibt es, auch wenn sonst fast alles stillsteht: " Ostern fällt nicht aus", sagt der Sprecher d
  • Brandenburg: Großeinsatz der Feuerwehr – Brand gefährdet 25 Hektar Wald
    Nahe Wandlitz in Brandenburg ist ein Waldbrand ausgebrochen, die Feuerwehr bezeichnet eine Fläche von 500 mal 500 Metern als Gefahrengebiet. Auch zur mutmaßlichen Brandursache äußern sich die Behörden. In  Brandenburg hat ein Feuer rund 25 Hektar Wald zwischenzeitlich gefährdet. Die Feuerwehren der
  • Daniel Günther will Online-Gottesdienst besuchen
    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will an Ostern einen Online-Gottesdienst besuchen. "Ich werde diese Möglichkeiten zu Ostern sicherlich nutzen", sagte Günther auf shz.de. Als bekennender Katholik falle ihm der Verzicht auf den Kirchgang in den vergangenen Wochen wegen der C
  • Pferd bei Zusammenstoß mit Auto getötet
    Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 203 bei Windeby (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ist ein Pferd getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, stieß ein Autofahrer am frühen Sonntagmorgen mit dem Pferd zusammen, das den Unfall nicht überlebte. Der Fahrer des Autos sei durch den Aufprall leicht verletz
  • Ministerin: Zweites Staatsexamen für Mediziner Mitte April
    Das zweite Staatsexamen für Medizinstudierende soll in Brandenburg trotz der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie planmäßig Mitte April stattfinden. Das hat Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher (Grüne) entschieden. Demnach soll der zweite Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (M2) am 15. bis 17.

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds