Jürgen Spiekermann ist zum Leiter der Agentur für Arbeit Lübeck ernannt worden und löst Direktor Norbert Hahn ab » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 27. Mai 2019 05:01:14 Uhr

Jürgen Spiekermann ist zum Leiter der Agentur für Arbeit Lübeck ernannt worden und löst Direktor Norbert Hahn ab

HahnSpiekermann

Jürgen Spiekermann hat heute offiziell den Vorsitz der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck übernommen. Im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung wurde ihm heute (6. 5.) seine Aufgabe durch Jürgen Goecke, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit übertragen…Gleichzeitig verabschiedete Jürgen Goecke Direktor Dr. Norbert Hahn, den langjährigen Leiter des Lübecker Arbeitsamtes. Mit seiner Amtszeit ist der Aufbau der modularen beruflichen Fort- und Weiterbildung in der Region verbunden. Sichtbar geblieben ist sein Engagement auch in vielzähligen ABM-Projekten wie z.B. der Restauration des Feuerschiffes „Fehmarn Belt“, der Beschäftigung von 250 Jugendlichen beim Bau des Hanseschiffes, der Restauration der Lübecker Katharinen Kirche oder dem Wiederaufbau der historischen Gebäude im Wall Museum in Oldenburg um nur einige Beispiele zu nennen.

Jürgen Spiekermann ist in Lübeck und Ostholstein kein Unbekannter mehr. Seit nunmehr einem Jahr ist er kommissarisch mit der Führung der Agentur beauftragt. Der Diplom-Volkswirt verfügt über ein breites Erfahrungsspektrum. Neben verschiedenen Führungsfunktionen in der Bundesanstalt für Arbeit war der gebürtige Niedersachse zuvor unter anderem. als Personalleiter eines mittleren Industrieunternehmens tätig. Vor seinem Dienstantritt in Lübeck war er Lehrender an der Fachhochschule des Bundes.

Nach den Jahren der Lehrtätigkeit sieht er in seiner neuen Position eine große berufliche Herausforderung, aber auch Chance, die Verzahnung von Theorie und Praxis aus der Sicht einer Arbeitsagentur zu reflektieren, zu bewerten und in neue Ansätze für seine Führungsaufgabe umzusetzen.

Für den Einundfünfzigjährigen ist es eine herausfordernde Managementaufgabe den Reformprozess der Agentur für Arbeit zu einem auf nachvollziehbare Wirkungen und wirtschaftlichen Handeln ausgerichteten Dienstleister für Arbeitnehmer, Betriebe und Gebietskörperschaften aktiv mit zu gestalten. Die Einrichtung eines Servicecenters zur qualitativ hochwertigen Beratungsleistung ohne lange Wartezeiten, die Ablösung des kameralistischen Finanz- und Rechnungswesens durch Einführung einer Kosten- und Leistungsrechnung und Finanzcontrolling, Planung und Steuerung der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten durch moderne Instrumente sind beispielhaft zu nennen. Jürgen Spiekermann ist zuversichtlich, dass dieser Prozess des Wandels ohne Störungen gelingt, denn er baut auf ein gut qualifiziertes und erfahrenes Mitarbeiterteam, dass ihn auf diesem Weg begleiten wird.

Dieses gilt vor allem für die größte Aufgabe seiner beginnenden Amtszeit, die zusammen mit den Kommunen umzusetzende reibungslose Einführung des Arbeitslosengeldes II. Bei allen Aktivitäten zur Neuorientierung in einer Region mit schwierigem arbeitsmarktlichen Umfeld sind für Jürgen Spiekermann nach wie vor die Kernaufgaben maßgeblich, wie sie vor 90 Jahren vom ersten Direktor des Lübecker Arbeitsamtes Dr. Herrmann Link vorgedacht und geprägt worden sind: „Schaffung von Transparenz und Ausgleich auf dem Arbeitsmarkt sowie Hilfe für Erwerbslose und Erwerbsbeschränkte“.

TBF am 7. Mai 2004, 17:06 Uhr

Bible verse of the day

Und ihr werdet mich anrufen und hingehen und mich bitten, und ich will euch erhören.
 

Kalender

Mai 2019
S M D M D F S
« Apr    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds