Luftsicherheit – auch Streik kann Erhöhung nicht erzwingen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 21. August 2019 14:26:47 Uhr

Luftsicherheit – auch Streik kann Erhöhung nicht erzwingen

Luftsicherheit – auch Streik kann bis zu 44 % Erhöhung nicht erzwingen ·  Berlin – Nach dem Streik an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld zeigen sich die Gewerkschaften ver.di und dbb · beamtenbund und tarifunion zufrieden. Obwohl die Streikbeteiligung sehr gut war, verlief der Morgen an den Flughäfen verhältnismäßig ruhig. „Auch diese Streikmaßnahmen führen nicht dazu, dass die völlig unrealistischen Forderungen von bis zu 44 Prozent Lohnerhöhung umsetzbarer werden würden“, so die Geschäftsführerin des BDLS, Cornelia Okpara.

Es wird gewerkschaftsseitig darauf verweisen, dass man sich nun ein verhandlungsfähiges Angebot der Arbeitgeber erhoffe – „Bis zu 6,4 Prozent mehr Lohn ist aber bereits mehr als verhandlungsfähig“, so Okpara. Die Gewerkschaften verharren seit Verhandlungsbeginn auf ihren extrem hohen Forderungen. Okpara machte nochmals deutlich, dass diese Verweigerungshaltung in Kombination mit Streikmaßnahmen den Verhandlungen nicht zuträglich seien und man völlig überdimensionierte Forderungen nicht einfach mit Streiks erzwingen könne. „Wir müssen zu einer realistischen Verhandlungssituation zurückkehren, um für die Beschäftigten und die Arbeitgeber einen umsetzbaren Tarifvertrag zu erzielen“, so Okpara abschließend.

 

Die Tarifverhandlungen werden am 23. Januar in Berlin fortgesetzt.

TBF am 7. Januar 2019, 19:49 Uhr

Bible verse of the day

Behüte dein Herz mit allem Fleiß, denn daraus quillt das Leben.
 

Kalender

August 2019
S M D M D F S
« Jul    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds