Sanierung des alten Leuchtturms Travemünde weitgehend abgeschlossen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 20. Oktober 2017 07:23:58 Uhr

Sanierung des alten Leuchtturms Travemünde weitgehend abgeschlossen

Leuchtturmdach
zum Bilderbogen

Fotos: TBF/Wolfgang Freywald

Nach etwa einjähriger Bauzeit sind die Arbeiten zur Grundinstandsetzung des alten Leuchtturms in Travemünde nahezu abgeschlossen. Deutlich zu ist dies nun mit der heutigen Montage des Dachs. Das Dach wurde während der gesamten Bauzeit auf dem Leuchtturmgrundstück gelagert. Es wurde mit Hilfe eines Autokrans montiert…Das Gerüst samt Verkleidung wird bis zum Ende des Monats demontiert, so daß der Turm in seinem neuen alten Glanz erstrahlen kann. Die Renovierungsarbeiten im Innern und das Aufstellen der Exponate werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Der Turm wird zur nächsten Urlaubssaison der Öffentlichkeit als maritimes Museum und Aussichtspunkt wieder zur Verfügung stehen.

Am gesamten Turm wurden ca. 400 m² Mörtelfugen per Hand ausgeräumt und erneuert. Schadhafte Einzelsteine und Steinpartien wurden herausgemeißelt und durch zum Teil handgefertigte Ziegel ersetzt. Die Turmspitze und der größte Teil der Gesimse mußten aufgrund der schlechten Bausubstanz komplett abgebrochen und wieder aufgemauert werden. Insgesamt wurden am alten Leuchtturm ca. 12.000 Ziegel in vier unterschiedlichen Farbtönen und Formaten ersetzt. Die Steine wurden eigens für diese Maßnahme hergestellt.

Die Geländer der beiden Aussichtsbalkone wurden ebenso wie Türen und Fenster aufgearbeitet oder, wo notwendig, erneuert.

Der Turm aus dem frühen 16. Jahrhundert ist eines der Wahrzeichen des Seebades Travemünde und zeugt von der langen Seefahrertradition auf der Ostsee.

In enger Abstimmung mit dem Amt für Denkmalschutz der Stadt Lübeck wurde das Konzept zur Instandsetzung entwickelt, um den Bestand des Bauwerks langfristig zu sichern.

Im Jahr 1974 hat der alte Leuchtturm seine Funktion als Schifffahrtszeichen an das damals neu erbaute Maritim Hotel abgegeben, welches heute mit 115 m Höhe das höchste Leuchtfeuergebäude Deutschlands ist.

TBF am 14. Oktober 2003, 15:20 Uhr

Bible verse of the day

Sorgt euch nicht um das Leben, was ihr essen sollt, auch nicht um den Leib, was ihr anziehen sollt. Denn das Leben ist mehr als die Nahrung und der Leib mehr als die Kleidung.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a
  • tbf121017_Sandbergbruecke_Kroeger_002

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds