„Kiel erhält Hilfe von allen Seiten, unterirdisch und über der Erde“ – Innenminister überbringt 8,7 Millionen Euro aus Kommunalem Investitionsfonds » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 23. Oktober 2017 13:23:35 Uhr

„Kiel erhält Hilfe von allen Seiten, unterirdisch und über der Erde“ – Innenminister überbringt 8,7 Millionen Euro aus Kommunalem Investitionsfonds

Innenminister Andreas Breitner hat am Freitag (10. August) zwei Zuwendungsbescheide über insgesamt 8,7 Millionen Euro an Kiels Bürgermeister Peter Todeskino überreicht. Es handelt sich um zinsgünstige Darlehen aus dem Kommunalen Investitionsfonds. 5,1 Millionen Euro fließen in die Erneuerung von Regen- und Schmutzwasserkanälen und der Pumpstation Schusterkrug. 3,6 Millionen Euro stehen für Umbauten und Sanierungen von Schulen und Kindertagestätten zur Verfügung.

„“Kiel erhält Hilfe von allen Seiten, unterirdisch für eine intakte Kanalisation und über der Erde für gute Bildung““, sagte Breitner. Der Kommunale Investitionsfonds unterstreiche damit seine Bedeutung als flexibles Instrument zur Finanzierung wichtiger kommunaler Infrastrukturprojekte. Der niedrige Zinssatz von derzeit 2,25 Prozent und eine zwanzigjährige Laufzeit machten den Fonds für die Städte und Gemeinden gerade in finanziell schwierigen Zeiten besonders attraktiv.

„“Investitionen in die Kanalisation und Klärwerke sind auch immer aktiver Umweltschutz““, sagte Breitner. Bei Undichtigkeiten könne Abwasser in den Boden und in das Grundwasser fließen, und umgekehrt könne Grundwasser in das Abwassersystem gelangen. Um sowohl die Kläranlage vor unnötigen Wassermengen und die Umgebung vor Schäden zu schützen, müssten die Entwässerungsanlagen den allgemeinen Regeln der Technik entsprechen. Die Kosten der Baumaßnahmen betragen insgesamt 6,8 Millionen Euro.

„“Investitionen in Bildung sind auch immer Investitionen in die Zukunft““, sagte Breitner. Kiel habe in den letzten Jahren mit den Sanierungen der allgemeinbildenden Schulen, dem Ausbau und der Sanierung von Kindertagesstätten und auch jetzt mit der Umstrukturierung der Regionalen Bildungszentren einen großen Schritt nach vorn gemacht. Die beruflichen Schulen werden organisatorisch zu Regionalen Bildungszentren umstrukturiert. Das erfordert Sanierungen an der Fassade und der Heizung, den Elektro-, Lüftungs- und Sanitäranlagen an den Regionalen Bildungszentren Königsweg und Rankestraße.

Eine neue gemeinsame Mensa soll die Schülerinnen und Schüler der im Schuljahr 2010/2011 zusammengelegten Theodor-Möller-Schule mit der Freiherr-vom-Stein-Grund- und Gemeinschaftsschule und des Gymnasiums Elmschenhagen mit Mittagessen versorgen. Darüber hinaus sollen die für eine Gemeinschaftsschule erforderlichen Fach- und Klassenräume geschaffen werden. Diese Pläne will die Stadt über drei bis vier Jahre in mehreren Bauabschnitten verwirklichen.

Der ursprünglich geplante Anbau in der Kindertagesstätte Schützenpark war aus Gründen des Denkmalschutzes nicht möglich. Ein Neubau in der Gellertstraße soll nun organisatorisch an die Kita am Schützenpark angegliedert werden. Im Zuge eines Erweiterungsbaus an der Kita Amrumring entstehen zwei neue Krippengruppen mit insgesamt 20 Plätzen.

Sämtliche Sanierungen, Umbauten, Erweiterungen und Neubauten an Schulen und Kindertagesstätten schlagen mit Gesamtkosten von über 5,2 Millionen Euro zu Buche.

Neumeier am 10. August 2012, 12:28 Uhr

Bible verse of the day

Sie sind allesamt Sünder und ermangeln des Ruhmes, den sie vor Gott haben sollen, und werden ohne Verdienst gerecht aus seiner Gnade durch die Erlösung, die durch Christus Jesus geschehen ist.
 

Kalender

Oktober 2017
S M D M D F S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Stichwörter

Kategorien

  • IMG_0842a

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds