AfD-Landtagsfraktion erteilt Überlegungen zu einer Solardachpflicht eine klare Absage » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 21. Juni 2019 02:03:22 Uhr

AfD-Landtagsfraktion erteilt Überlegungen zu einer Solardachpflicht eine klare Absage

Stuttgart (ots) – Der wohnungsbaupolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Anton Baron, lehnt die aktuellen Überlegungen des grünen Umwelt- und Energieministers Untersteller ab: „Während die Lage am Wohnungsmarkt von Verknappung und Verteuerung geprägt ist, fällt Untersteller nichts anderes als eine Solardachpflicht für Neubauten ein. Es ist zwar erfreulich, dass die Grünen mitten im Wahlkampf einmal mehr ihr wahres Gesicht zeigen. Allerdings hätte eine solche Regelung fatale Auswirkungen und muss daher verhindert werden. Sie würde den Hausbau insbesondere bei Einfamilienhäusern und Doppelhaushälften noch weiter verteuern und damit die Familien der Mittelschicht treffen. Wer ein Solardach installieren möchte, kann dies nach Auffassung der AfD sehr gerne tun. Jeglichen Überlegungen bezüglich einer dahingehenden Verpflichtung oder einer Erhöhung der Subventionen erteilen wir allerdings eine Absage. Vielmehr müssen bürokratische Hürden und Kostentreiber im Wohnungsbau deutlich reduziert werden, statt sie zu erhöhen. Wir werden umgehend eine parlamentarische Initiative gegen diese unhaltbaren Überlegungen einreichen“, kündigt Anton Baron, Parlamentarischer Geschäftsführer der AfD-Landtagsfraktion, an. Pressekontakt: Klaus-Peter Kaschke, Lic. rer. publ. Pressestelle der AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg Konrad-Adenauer-Straße 3 70173 Stuttgart Telefon: +49 711-2063 5639 Klaus-Peter.Kaschke@afd.landtag-bw.de Original-Content von: AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 19. Mai 2019, 10:44 Uhr

Bible verse of the day

Und lass das Buch dieses Gesetzes nicht von deinem Munde kommen, sondern betrachte es Tag und Nacht, dass du hältst und tust in allen Dingen nach dem, was darin geschrieben steht. Dann wird es dir auf deinen Wegen gelingen, und du wirst es recht ausrichten.
 

Kalender

Juni 2019
S M D M D F S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

Archive

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds