ARD-DeutschlandTrend: Bundesbürger trauen am ehesten Friedrich Merz eine Kanzlerkandidatur für die Union zu » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 28. Februar 2020 18:22:31 Uhr

ARD-DeutschlandTrend: Bundesbürger trauen am ehesten Friedrich Merz eine Kanzlerkandidatur für die Union zu

Köln (ots) – Sperrfrist: 07.11.2019 18:00 Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist. ARD-DeutschlandTrend: Bundesbürger trauen am ehesten Friedrich Merz eine Kanzlerkandidatur für die Union zu Als Kanzlerkandidaten der CDU/CSU sind momentan verschiedene Politiker im Gespräch. Friedrich Merz erhält von den Bundesbürgern die beste Bewertung: 42 Prozent halten ihn für einen guten Kanzlerkandidaten. 43 Prozent hingegen sind der Auffassung, er wäre kein guter Kanzlerkandidat. Die übrigen 15 Prozent haben entweder keine Angaben gemacht, können es nicht beurteilen oder kennen Friedrich Merz nicht. Das hat eine Umfrage von infratest dimap für den ARD-DeutschlandTrend von Montag bis Dienstag dieser Woche ergeben. Bayerns Ministerpräsident und CSU-Vorsitzender Markus Söder wäre nach Meinung von 29 Prozent ein guter Kanzlerkandidat. 53 Prozent der Befragten sind gegenteiliger Meinung. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn halten 27 Prozent für einen guten Kanzlerkandidaten. 60 Prozent der Befragten finden, er sei kein guter Kandidat für eine Kanzlerkandidatur. Armin Laschet, der seit bald zweieinhalb Jahren in Nordrhein-Westfalen Ministerpräsident ist, halten 23 Prozent für einen guten Kanzlerkandidaten. 45 Prozent tun das nicht – die übrigen 32 Prozent machten keine Angabe, kennen ihn nicht oder können ihn nicht beurteilen. Die amtierende CDU-Vorsitzende und Bundesverteidigungsministerin, Annegret Kramp-Karrenbauer, findet bei den Befragten die geringste Zustimmung: 19 Prozent halten sie für eine gute Kanzlerkandidatin. Drei Viertel (74 Prozent) sind der Meinung, sie wäre keine gute Kanzlerkandidatin. Betrachtet man nur die Meinungen der Unions-Anhänger, liegt ebenfalls Friedrich Merz an der Spitze. 50 Prozent sagen, er wäre ein guter Kanzlerkandidat. Es folgt Markus Söder mit 35 Prozent vor Jens Spahn und Annegret Kramp-Karrenbauer mit je 31 Prozent. Die CDU-Parteichefin wird bei den Unions-Anhängern also etwas besser gesehen. Armin Laschet trauen 29 Prozent der CDU/CSU-Anhänger zu, ein guter Kanzlerkandidat zu sein.  Befragungsdaten – Grundgesamtheit: Wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland – Fallzahl: 1.007 Befragte – Erhebungszeitraum: 04.11.2019 bis 05.11.2019 – Erhebungsverfahren: Telefoninterviews (CATI) – Stichprobe: Repräsentative Zufallsauswahl/Dual Frame – Schwankungsbreite: 1,4* bis 3,1** Prozentpunkte (* bei einem Anteilswert von 5%; ** bei einem Anteilswert von 50%) Die Frage im Wortlaut: Als Kanzlerkandidaten der CDU/CSU sind momentan verschiedene Politiker im Gespräch. Bitte sagen Sie mir zu jedem der folgenden Politiker, ob er ein guter Kanzlerkandidat der Union wäre oder nicht. +++ Achtung Sperrfrist (Print, Radio und Online): 18.00 Uhr +++ Nachrichtenagenturen: Keine Sendesperrfrist, bitte mit Sperrfristvermerk veröffentlichen. Pressekontakt: Ihre Fragen richten Sie bitte an: WDR Kommunikation Tel. 0221 220 7100 wdrpressedesk@wdr.de Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 7. November 2019, 18:00 Uhr

Bible verse of the day

Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Betrugsmasche Coronavirus: Anrufer fordern Geld
    Mit einer angeblichen Coronavirus-Erkrankung haben Enkeltrickbetrüger in Mühlenbecker Land (Landkreis Oberhavel) versucht, an Bargeld zu kommen. Gleich drei Vorfälle am Donnerstag seien bekannt geworden, teilte die Polizei am Freitag mit. In einem Fall habe ein 85 Jahre alter Mann bereits das geford
  • Latino-Pop - "In The Key Of Joy": Sergio Mendes and Friends
    Berlin (dpa) - Er ist eine Legende des Latino-Pops, der brasilianische Pianist und Komponist Sergio Mendes hat längst nicht nur mit seinem Welthit "Mas Que Nada" Geschichte geschrieben. Angefangen hat er mit dem Bossa Nova, dann kam die fantastische Band Brasil 66, aber bei allen Erfolgen hat sich M
  • Schauspieler Hans Sigl liebt die klassische Literatur
    Der Schauspieler Hans Sigl ("Der Bergdoktor") ist ein Fan klassischer Literatur. Der Satz "Man ist und bleibt allein" des Schriftstellers Ödön von Horváth trage ihn durchs Leben, sagte der 50-Jährige in einem Interview der Wochenendausgabe der VRM-Tageszeitungen ("Allgemeine Zeitung Mainz", "Darmstä
  • Grüne: Absage von Großveranstaltungen kein Tabu
    Mit der Ausbreitung des neuen Coronavirus auch nach Schleswig-Holstein darf nach Ansicht der Grünen im Kieler Landtag die Absage öffentlicher Großveranstaltungen kein Tabuthema sein. "Aufgrund der Aggressivität des Virus muss diese Frage aus unserer Sicht von Tag zu Tag neu bewertet werden", sagte d
  • Nordkirche: Wegen Coronavirus auf Handschlag verzichten
    Travemünde (dpa)- Angesichts der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus empfiehlt die Nordkirche Gottesdienstbesuchern, symbolische Akte wie den Friedensgruß und das Händeschütteln am Eingang sicherheitshalber zu vermeiden. Auswirkungen auf das gottesdienstliche Leben gebe es aber derzeit nicht. "So
  • Babelsberger Kinderfilmuni tourt durch Brandenburg
    Die Babelsberger Kinderfilmuni geht auf Tour. Unter dem Titel "Kinderfilmuni@Präsenzstellen" will das Team Programme in bestimmten Hochschulen in Brandenburg anbieten, teilte die Filmuniversität Babelsberg "Konrad Wolf" am Freitag mit. Seit 2007 bietet die Kinderfilmuni dem Nachwuchs Einblicke in di
  • Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Handwerkskammern skeptisch
    Die Handwerkskammern in Brandenburg haben den Start des neuen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes begrüßt, bleiben aber skeptisch. "Wir freuen uns, wenn die Nachfrage nach Facharbeitern auch auf diesem Weg gestillt wird", sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Frankfurt Oder/Region Ostbrande
  • Ein Jahr vermisst: Polizei Bad Segeberg bittet um Mithilfe
    Knapp ein Jahr nach dem Verschwinden eines 32-Jährigen aus Bad Bramstedt bittet die Kriminalpolizei Bad Segeberg erneut um Mithilfe. Da auch ein Tötungsdelikt nicht ausgeschlossen werden könne, hat die Staatsanwaltschaft Kiel eine Belohnung für sachdienliche Hinweise in Höhe von 5000 Euro ausgestell
  • Kinder missbraucht: Sozialpädagoge zu Haft verurteilt
    Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat das Landgericht Kleve am Freitag einen Sozialpädagogen zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts hat sich der 50-Jährige bei Ferienfreizeiten und Schulprojekten an neun Jungen vergangen. Unter den O
  • Toter nach Brand auf alternativem Wohngelände identifiziert
    Der nach einem Brand auf dem alternativen Wohngelände Kesselberg bei Neu Zittau (Landkreis Oder-Spree) aufgefundene Tote ist identifiziert. Nach Polizeiangaben handelt es sich um einen 52 Jahre alten Berliner. Die Leiche sei gerichtsmedizinisch untersucht worden. Bislang hätten sich keine Hinweise a

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds