Belastungen schaden dem Standort Lübeck » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 17. November 2018 03:25:18 Uhr

Belastungen schaden dem Standort Lübeck

Zu den Behauptungen des SPD-Fraktionsvorsitzenden Jan Lindenau über die Wirkung der Bettensteuer in Lübeck erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion und Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses Klaus Puschaddel:
„Die Marschrichtung der SPD ist klar: Mehr Belastungen für die Lübeckerinnen und Lübecker und unseren Standort. Eine Tourismusabgabe soll offiziell die Bettensteuer ablösen, doch ob die SPD bei ihren derzeitigen, utopischen Planungen nach der Einführung der Tourismusabgabe auf die Bettensteuer verzichten wird, erscheint uns zumindest fraglich.

Die Tourismusabgabe wird nicht von Touristen bezahlt, sie belastet Handwerk, Handel und Gastronomie und vernichtet Arbeitsplätze. Lübeck wäre die erste Großstadt, in der eine solche Steuer flächendeckend eingeführt wird, die Folgen sind noch nicht absehbar.

Lindenaus Behauptung, zusätzliche Belastungen brächten den Standort voran, ist hanebüchen. Die Tourismuszahlen dieses Jahres sind schon aufgrund der frühen Osterfeiertage nicht mit denen von 2012 zu vergleichen. Die SPD vergleicht hier Äpfel mit Birnen.

Die CDU tritt entschlossen gegen weitere Abgaben ein, die Lübeck Wettbewerbsnachteile gegenüber unseren Nachbarn verschaffen. Die Abgaben und Steuern sind in Lübeck ohnehin schon viel höher als in der Region.“

Luebecker Dienstleistungskontor am 22. Mai 2013, 17:17 Uhr

Bible verse of the day

Kämpfe den guten Kampf des Glaubens; ergreife das ewige Leben, wozu du berufen bist und bekannt hast das gute Bekenntnis vor vielen Zeugen.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds