BfL: Schwungrad der Metropolregion Hamburg » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 16. November 2018 18:39:32 Uhr

BfL: Schwungrad der Metropolregion Hamburg

Die Aufnahme der Hansestadt Lübeck in die Metropolregion Hamburg zum 1. Mai d. J. bewertet die BfL-Fraktion als außerordentlich begrüßenswert. Die seit langer Zeit verfolgte Absicht findet einen erfolgreichen Abschluss und damit auch einen Neustart. Netzwerke nehmen weltweit an Bedeutung zu. Ziele eines Metropolverbundes sind die Förderung des Technologietransfers ebenso wie die Zusammenarbeit bei der Gewerbeflächenentwicklung und die Verbesserung der Daseinsvorsorge für die Bevölkerung – etwa durch Verbesserungen im Verkehrs- und Bildungswesen. Eine abgestimmte Entwicklung der Siedlungs- und Raumstrukturen sowie koordinierte Strategien gegen den Klimawandel lassen eine effiziente Projektentwicklung wahrscheinlich werden. Neue Geschäftskontakte, Info-Veranstaltungen, eine gemeinsame Standortwerbung und touristische Vermarktung, Kooperationsprojekte und der Ausbau des Verkehrsverbundes werden wichtige Aktivitäten auch für die Lübecker Unternehmen sein. Die Wirtschaft wird somit zum „Schwungrad der Metropolregion“. Eine bessere Vertretung gemeinsamer Interessen gegenüber der Politik in Land, Bund und EU ist von erheblichem Vorteil, so wie Kooperation und Vernetzung für die Wirtschaft bedeutend sind. Die BfL-Fraktion hat immer wieder nachdrücklich diesen Beitritt gefordert und wird an der Unterzeichnung im Hamburger Rathaus teilnehmen.

TBF am 13. April 2012, 18:15 Uhr

Bible verse of the day

Denn alles, was aus Gott geboren ist, überwindet die Welt; und unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds