Daniel Günther hat klaren Regierungsauftrag und muss Ministerpräsident werden – Pattex-SPD muss Wählerwillen anerkennen » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 15. Dezember 2017 01:44:14 Uhr

Daniel Günther hat klaren Regierungsauftrag und muss Ministerpräsident werden – Pattex-SPD muss Wählerwillen anerkennen

Daniel Günther hat klaren Regierungsauftrag und muss Ministerpräsident werden – Pattex-SPD muss Wählerwillen anerkennen – Auf einem Schleswig-Holstein-Rat der Jungen Union am vergangenen Mittwoch haben die Jungpolitiker der Union zusammen mit Daniel Günther eine Wahlnachlese durchgeführt. Dazu erklärt der Landesvorsitzende der Jungen Union Schleswig-Holstein Tobias Loose:
„Wir gratulieren Daniel Günther von ganzem Herzen zu diesem außergewöhnlichen Wahlerfolg. Die gesamte CDU Schleswig-Holstein hat in den vergangenen Wochen gemeinsam an einem Strang gezogen und deutlich gemacht, dass wir bei den Themen Bildung, Infrastruktur und Sicherheit die überzeugenderen Lösungen haben. Das ist auch von den Wählern in Schleswig-Holstein honoriert worden. Daraus leitet sich ein klarer Regierungsauftrag für Daniel Günther und die CDU Schleswig-Holstein ab. Wer das nicht anerkennt, ignoriert den Wählerwillen. Das sagen wir gerade in Richtung der Pattex-SPD.

Als Junge Union sind wir stolz, dass zwei unserer JU-Kandidaten in Zukunft junge Politik für uns im Schleswig-Holsteinischen Landtag gestalten werden. Die Verjüngung der CDU Landtagsfraktion ist ein wichtiger Erfolg der Landtagswahl für die Jungen Union. Wir gratulieren Ole Plambeck und Lukas Kilian. Für Birte Glißmann, Floriana Igrishta und meine Person hat es diesmal nicht für einen Einzug in den Landtag gereicht. Wir konnten aber mit sehr guten Ergebnissen gerade in den städtischen Räumen einen wesentlichen Beitrag zu diesem Wahlerfolg leisten und besonders in Kiel deutlich machen, dass die angebliche rote Hochburg sehr viele schwarze Flecken hat. Daran wollen wir bei den kommenden Wahlen anknüpfen.

Darüber hinaus haben wir als Junge Union Schleswig-Holstein einen Wahlkampf geführt, der sich sehen lassen kann. Über 70 Podiumsdiskussionen haben wir in Zusammenarbeit mit dem Verband Politischer Jugend im gesamten Land bestritten und so fast 10.000 Schüler und junge Menschen erreicht. Durch unseren Social Media Wahlkampf haben wir gerade junge Menschen mit unseren Themen erreichen können. Und schließlich war die Junge Union Initiator und Katalysator für die vielen Tür-zu-Tür-Aktionen im ganzen Landesgebiet. Mehr als 70.000 Haustüren hat die CDU Schleswig-Holstein in den vergangenen Wochen besucht. Ein wichtiger Beitrag zu diesem Wahlerfolg.“

Luebecker Dienstleistungskontor am 19. Mai 2017, 14:53 Uhr

Bible verse of the day

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der Herr allein lenkt seinen Schritt.
 

Kalender

Dezember 2017
S M D M D F S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Stichwörter

Kategorien

  • RingoStar2
  • tbf131217_Motorrad-Unfall-SchwartauerLandstrasse_Kroeger_004
  • Jan Weiler

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds