Darling Ingredients Inc. gibt Finanzergebnisse für zweites Quartal 2018 bekannt » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Samstag, 19. Oktober 2019 04:40:11 Uhr

Darling Ingredients Inc. gibt Finanzergebnisse für zweites Quartal 2018 bekannt

Starke operative Performance mit strategischer Neuausrichtung im Nahrungsmittelsegment Expansion von Diamond Green Diesel JV in Phase der Inbetriebnahme Irving, Texas (ots/PRNewswire) – Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR), ein globaler Entwickler und Hersteller nachhaltiger, natürlicher Inhaltsstoffe aus essbaren und nicht-essbaren Bio-Nährstoffen und Produzent einer breiten Palette von Inhaltsstoffen und Spezialerzeugnissen für Kunden der Branchen Pharmazie, Nahrungsmittel, Tierfutter, Futterstoffe, Industrie, Kraftstoffe, Bioenergie und Düngemittel, gab heute die Finanzergebnisse für das am 30. Juni 2018 beendete zweite Quartal 2018 bekannt. Zweites Quartal 2018 Übersicht – Umsatz von 846,6 Millionen USD – Nettogewinn/(-verlust) von (30,4) Millionen USD bzw. GAAP-konformer verwässerter Ertrag von (0,18) USD je Aktie – Bereinigtes EBITDA von 115,1 Millionen USD – Schuldentilgung von 44,0 Millionen USD – Weltweites Rohstoffvolumen verzeichnet Anstieg um 4,0 % – Argentinische Gelatine-Anlage geschlossen und profitable Umsatzvolumina verlegt – Ausstieg aus TRS „Industrial Residuals Business“ während der Geschäftszweig Altspeiseöl (Used Cooking Oil/UCO) beibehalten wird – Ergebnisse von Diamond Green Diesel (DGD) spiegeln Expansion und Umschwung im Verlauf wider – DGD JV emittierte 25 Millionen USD Partnerdividende – Euro-Anleihen refinanziert, was Fremdkapitalkosten reduzierte und Fälligkeitslaufzeiten verlängerte Der Umsatz belief sich im zweiten Quartal 2018 auf 846,6 Millionen USD gegenüber 894,9 Millionen USD im zweiten Quartal 2017. Der Nettoumsatzrückgang reflektiert die Umgliederung abgerechneter Fracht gemäß den neuen Umsatzstandards. Nettoverlust von (30,4) Millionen USD bzw. (0,18) USD je verwässerte Aktie steht gegenüber einem Nettogewinn von 9,1 Millionen USD bzw. 0,05 USD je verwässerte Aktie im zweiten Quartal 2017. Der Nettoverlust spiegelt die Schuldentilgungskosten von 23,5 Millionen USD, Verluste von 15,5 Millionen USD aus dem Verkauf der Tochtergesellschaft Terra Renewal Services und 15,0 Millionen USD aus Restrukturierungsaufwendungen aufgrund der Schließung der argentinischen Gelatine-Anlage wider. Schließt man diese Positionen aus, ergibt sich ein bereinigter Nettogewinn für das zweite Quartal 2018 von 17,7 Millionen USD bzw. 0,11 USD je Aktie. Kommentare zum zweiten Quartal 2018 „Operativ verzeichneten wir ein solides zweites Quartal. Die Ergebnisse verbesserten sich fortlaufend sowie im Jahresvergleich und wir haben strategische Maßnahmen ergriffen, um unser Portfolio zu stärken und das Unternehmen für zukünftiges Wachstum zu positionieren“, sagte Randall C. Stuewe, Vorsitzender und CEO von Darling Ingredients Inc. „Starke Schlachtaktivität ließ die globale Tonnage um 4,0 Prozent ansteigen und unsere Expansionsprojekte sowie die kürzlich erfolgten Übernahmen haben wie erwartet dazu beigetragen. Im Futtermittelsegment verzeichneten wir verbesserte Ergebnisse in unseren gesamten Geschäftsregionen.“ „Die Ergebnisse des Nahrungsmittelsegments reflektieren die Schließung der argentinischen Gelatine-Anlage aufgrund kontinuierlicher makroökonomischer Schwierigkeiten und die Verlagerung der Produktion in unsere anderen Gelatine-Anlagen. Die Anlage machte ca. 3 Prozent der Umsätze im Nahrungsmittelsegment aus und wir führen jetzt Aufträge für Kunden mit höchsten Margen von anderen Rousselot-Anlagen durch. Diese strategische Neuorientierung wird unsere Gelatine-Aktiva optimieren und unser bestehendes Rousselot-System besser ausnutzen. Im Segment für Kraftstoffe wurden durch operative Effizienz und günstige Preisgestaltung beständige Ergebnisse erwirtschaftet, wenn man um den im ersten Quartal erhaltenen BTC 2017 (Blenders Tax Credit) bereinigt. Wir sind weiterhin optimistisch, dass der BTC erneut für 2018 rückwirkend erfolgen wird.“ „DGD, unser 50/50 Joint Venture mit Valero zur Produktion eines erstklassigen, kohlenstoffarmen Kraftstoffzusatzes, hat den Bau zur Erweiterung auf 275 Millionen Gallonen abgeschlossen und soll Mitte August in Betrieb gehen. Punktuelle Margen bleiben weiterhin attraktiv und wir freuen uns auf den erheblichen Beitrag, den diese Anlage voraussichtlich einbringen wird“, erläuterte Herr Stuewe. Segment-Informationen – Futtermittelinhaltsstoffe – EBITDA 84,1 Millionen USD konstant; Umsatz 498,8 Millionen USD (minus 9,2 Prozent); Marge 128,0 Millionen USD (plus 0,9 Prozent). Verarbeitete Rohmaterialien um 5,4 Prozent höher. – Nahrungsmittelinhaltsstoffe – EBITDA 14,7 Millionen USD (minus 50,0 Prozent,) bzw. 29,7 Millionen USD (plus 1,4 Prozent) bei Bereinigung um Restrukturierungsaufwendungen von 15,0 Millionen USD; Umsatz 276,7 Millionen USD konstant; Marge 51,9 Millionen USD (minus 7,3 Prozent). Verarbeitete Rohmaterialien gleichbleibend. – Kraftstoffbestandteile – EBITDA 13,6 Millionen USD (plus 37,8 Prozent); Umsatz 71,1 Millionen USD (plus 5,5 Prozent); Marge 13,7 Millionen USD (plus 7,9 Prozent). Verarbeitete Rohmaterialien um 6,9 Prozent geringer. – Diamond Green Diesel JV – EBITDA 1,05 USD EBITDA pro Gallone ohne den BTC. Für weitere Informationen: Melissa A. E-Mail: Gaither, VP IR mgaither@darlingii.com and Global Communications 251 O’Connor Telefon: 972-281-4478 Ridge Blvd., Suite 300, Irving, Texas 75038 Original-Content von: Darling Ingredients Inc., übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 9. August 2018, 17:08 Uhr

Bible verse of the day

Selig ist, wer Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die Gott verheißen hat denen, die ihn lieb haben.
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • A20 bei Lübeck: "Brennender Lkw" entpuppt sich als illegale Entsorgung
    Auf der A20 in Mecklenburg-Vorpommern ist die illegale Entsorgung eines kaputten Lkw aufgeflogen. Zeugen hatten zuvor ein brennendes Fahrzeug gemeldet – das in Deutschland gar nicht zugelassen war.  Die illegale Entsorgung eines Schrott-Lastwagens über die Autobahn 20 in Nordwestmecklenburg wird für
  • Schleswig-Holstein hat jetzt 201 Naturschutzgebiete
    Schleswig-Holstein hat sein 201. Naturschutzgebiet bekommen. Umweltminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) stellte am Freitag einen Teil des ehemaligen Militärflughafens "Leckfeld" sowie angrenzende Flächen im Kreis Nordfriesland unter Naturschutz. Insgesamt sind es 206 Hektar, wie das Umweltministeri
  • 15-Jährige bleibt verschwunden: Ermittlergruppe eingerichtet
    Auf der Suche nach einer vermissten 15-Jährigen aus Potsdam hat die Polizei eine Ermittlergruppe eingerichtet. "Die Gruppe besteht aus bis zu zehn Polizisten und hat sofort mit der Arbeit begonnen", sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion West am Freitag. Das Mädchen verschwand am Dienstagabend n
  • Pakistan-Reise: Flieger von William und Kate dreht wegen Sturms um
    Islamabad (dpa) - Schreck für den britischen Prinzen William und seine Frau Kate in Pakistan: Ihr Flugzeug konnte in der Nacht zu Freitag wegen eines starken Sturms nicht wie geplant in der Hauptstadt Islamabad landen. Einem Sprecher der britischen Botschaft in Pakistan zufolge hat das Flugzeug der
  • Deutlich mehr Touristen im August in Schleswig-Holstein
    Deutlich mehr Urlauber als vor einem Jahr haben im August Schleswig-Holstein besucht. Insgesamt reisten im August 1, 18 Millionen Touristen in den Norden, wie das Statistikamt Nord am Freitag mitteilte. Das waren 5, 5 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Übernachtungen in Hotels und Pensionen
  • Staatstheater verwandelt Fontanes "Effi Briest" in eine Oper
    "Es ist ein weites Feld." Der Dichter Theodor Fontane hat in seinem Roman "Effi Briest" dem Vater diesen Satz in den Mund gelegt. Er steht unter anderem für gesellschaftliche Kontroversen zu Fontanes Zeiten, die der Schriftsteller in seinen Werken verarbeitet hat. "Wir versuchen, dieses Feld zu beac
  • Grote für engere Zusammenarbeit der Verfassungsschützer
    Bei der Bekämpfung extremistischer Bewegungen will Schleswig-Holsten künftig enger mit Hamburg kooperieren. "Wir befinden uns bereits mit Hamburg in engen Gesprächen, wie auf der Ebene der Polizei und des Verfassungsschutzes noch stärker zusammengearbeitet werden kann", sagte Schleswig-Holsteins Inn
  • Brandenburg prüft Sicherheit jüdischer Einrichtungen im Land
    Nach dem Anschlag von Halle will Brandenburg die Sicherheit von jüdischen Einrichtungen im Land überprüfen. Ein Treffen zwischen Vertretern der jüdischen Gemeinden und Organisationen mit der Polizei ist für kommenden Freitag (25. Oktober) angesetzt. In dem Gespräch soll der Handlungsbedarf aus Sicht
  • Kiel: Feuerwehr geht gegen giftige Säure im Gewerbegebiet vor
    In einem Gewerbegebiet in Kiel-Hassledieksdamm hat es Donnerstagvormittag einen Alarm gegeben. Giftige Säure war im Gewerbegebiet ausgelaufen. Warnmeldung für die Bewohner in Hasseldieksdamm in Kiel: Auf dem Gewerbegebiet in der Alten Weide hat es am Donnerstag einen Unfall mit Gefahrgut gegeben, be
  • Netzhoppers verlieren in Düren trotz zäher Gegenwehr mit 1:3
    Die Netzhoppers KW-Bestensee stehen auch nach dem zweiten Spieltag in der Volleyball-Bundesliga noch ohne Sieg da. Bei den SWD powervolleys Düren unterlagen die Brandenburger am Donnerstagabend trotz zäher Gegenwehr mit 1:3 (25:22, 17:25, 22:25, 20:25). Außenangreifer Dirk Westphal war beim Verliere

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds