Das ADCADA Fotostudio: Umbau eines Großprojektes (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 21. Oktober 2019 19:49:03 Uhr

Das ADCADA Fotostudio: Umbau eines Großprojektes (FOTO)

Bentwisch (ots) – Das ADCADA Fotostudio wartet dank aktuellstem Foto- und Lichtequipment als eines der größten und modernsten in ganz Deutschland auf. Um die Standards auf lange Sicht aufrechtzuerhalten, wurde im Laufe der letzten Monate eine Reihe an Umbauarbeiten eingeläutet, die sich bis Anfang 2019 erstreckten. Das Studio kann auch von Außenstehenden genutzt werden. Der Raum: Trennung von Studio und Lager sowie Visagisten-Bereich Seit der Eröffnung des ADCADA Fotostudios im April 2018 finden Kreative auf einer Fläche von 272 m² genügend Raum für Shootings aller Art. Mit einer 9,5 m breiten und 5,5 m tiefen Hohlkehle und bis zu 8 m Raumhöhe bietet das ADCADA Fotostudio optimale Bedingungen für Fotografen und Videoproduzenten. Im Zuge der Umgestaltung trennte ADCADA das Fotostudio räumlich vom Lager, in dem die Mode für ihren Premium-Online-Shop FASHION.ZONE verstaut wird. Auf diese Weise können externe Fotografen nun ihre eigenen Projekte ohne direkten Zugang zum Lager umsetzen. Auch einen neuen Visagisten-Bereich realisierte ADCADA als wesentlichen Teil ihres Fotostudios. Dieser ist mit Schminktischen inklusive Spiegeln und passender Beleuchtung sowie einer Sitzlounge für die Pausen ausgestattet. Die Leinwand: aus festem Green Screen wird ausziehbare Fläche Für den letzten Schliff am Großprojekt engagierte ADCADA die Eikboom GmbH aus Rostock und beauftragte die Raumausstatter mit dem Einbau eines ausziehbaren Green Screens. Ursprünglich besaß ein Großteil des Objekts einen grünen Anstrich. „Wir haben uns entschieden, aus dem Green Screen eine weiße Leinwand zu machen“, erzählt Geschäftsführer Detlef Flüß. „Vor diesem neutralen White Screen lassen sich Shootings aller Art am besten durchführen.“ Dank des neu installierten mobilen Green Screens können zusätzlich professionelle Videoaufnahmen mit digital austauschbarem Hintergrund erstellt werden. Mit der Lichtausstattung der Studio-Service Bacht GmbH setzt ADCADA auf Sonderanfertigungen, die technische Vorreiter auf ihrem Gebiet sind. Die ersten Gäste: A19Me Filmproduktion im ADCADA Fotostudio Das ADCADA Team nutzt das Studio regelmäßig, um die neuste Mode für den eigenen Premium-Online-Shop FASHION.ZONE zu fotografieren. Auch externen Interessenten steht es zur Anmietung zur Verfügung. Die national bekannte A19Me Filmproduktion aus Rostock hat dieses Angebot als eine der Ersten in Anspruch genommen. „Der große weiße Screen passt perfekt für unsere Aufnahmen. Er erleichtert uns die Videobearbeitung“, erklärt Teammitglied Nils Glashagen. „Vorher mussten wir extra nach Berlin oder Hamburg fahren. Aber die Bedingungen hier haben uns überzeugt.“ Das Repertoire der Filmemacher reicht von Werbung über Musikvideos bis hin zu Filmprojekten. Ihr wohl größter Auftrag stammt vom Rostocker Rapper Marteria. 2014 drehte der Musiker sein Video zu „Mein Rostock“ mit A19Me. Im ADCADA Fotostudio haben sie im Auftrag der IKK Nord diverse Videobeiträge aufgenommen, die später im Portal der Krankenkasse den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Interessenten können das ADCADA Fotostudio telefonisch, per Mail oder mittels Internetformular anfragen. Je nach Bedarf steht spezielle Ausrüstung zur Verfügung. Kontakt adcada GmbH Heydeweg 5 18182 Bentwisch Deutschland T: +49-381-202 775 00 F: +49-381-202 775 19 E: info@adcada.de Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://adcada.photo/ Pressekontakt: Jenny Kroll Pressesprecherin von ADCADA T: +49-381-202 775 54 E: presse@adcada.de Original-Content von: adcada GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 10. Februar 2019, 07:55 Uhr

Bible verse of the day

Er aber, der Herr des Friedens, gebe euch Frieden allezeit und auf alle Weise. Der Herr sei mit euch allen!
 

Kalender

Oktober 2019
S M D M D F S
« Sep    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • IHK: Gewerbesteuer- und Grundsteuerhebesätze 2019 gestiegen
    Trotz der Rekordsteuereinnahmen sind die Gewerbesteuer- und Grundsteuerhebesätze 2029 in Schleswig-Holstein in vielen Kommunen gestiegen. Einer Umfrage der IHK Schleswig-Holstein zufolge erhöhten 20 Prozent der Gemeinden ab 2000 Einwohnern in diesem Jahr ihre Gewerbesteuerhebesätze, wie die IHK am M
  • Pilzsammler finden Granate: Sprengung im Wald
    Pilzsammler haben am Sonntag in einem Wald bei Heidesee (Dahme-Spreewald) eine Granate entdeckt. Sie verständigten die Polizei. Da der Zünder korrodiert war, musste die Granate durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst gesprengt werden. Mit Hilfe der Feuerwehr war zuvor ein Sperrkreis von 500 Metern u
  • Nach Unfall: A10-Abschnitt am Dreieck Nuthetal gesperrt
    Die Autobahn 10 ist nach einem Unfall zwischen dem Autobahndreieck Nuthetal und der Anschlussstelle Michendorf (Potsdam-Mittelmark) in Richtung Dreieck Potsdam seit Montagmittag gesperrt. Die Bergung eines umgekippten Lastwagens dauere voraussichtlich noch bis 2 Uhr, teilte die Verkehrsinformationsz
  • Etwa 1000 Brandenburger Bauern planen Sternfahrt nach Berlin
    Rund 1000 Bauern aus ganz Brandenburg wollen am Dienstag eine Sternfahrt nach Berlin machen, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren. "Es ist eine Bewegung, die die Landwirte über die sozialen Netzwerke selbst organisiert haben", sagte Landesbauernpräsident Henrik Wendorff. "Wi
  • Neuer Verkehrsknoten für die Lausitz geht in Betrieb
    Nach drei Jahren Bauzeit ist der neue Verkehrsknoten am Cottbuser Hauptbahnhof am Montag feierlich eröffnet worden. Fahrgäste können ihn ab Dienstag nutzen. Künftig haben sie nach Angaben der Stadtverwaltung deutlich kürzere Wege beim Umstieg von der Bahn auf den Bus oder die Tram und umgekehrt. Es
  • DRK sucht Blutspender: Einzelne Blutgruppen werden knapp
    Hamburg/Lütjensee - Wegen knapper werdender Blutkonserven hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zu Blutspenden aufgerufen. Die Bestände in den Depots des DRK-Blutspendediensts Nord-Ost gingen bei einigen Blutgruppen gegen Null, sagte die Leiterin der Herstellung beim DRK-Blutspendedienst, Bettina Lizard
  • Noch keine heiße Spur nach Verschwinden von Mutter und Sohn
    Gut eine Woche nach dem Verschwinden einer 41-Jährigen und ihres Sohnes bleibt der Fall rätselhaft. "Die Ermittler der Heider Kripo gehen etlichen eingegangenen Hinweisen nach, eine heiße Spur ist aktuell jedoch nicht darunter", sagte Polizeisprecher Stefan Hinrichs am Montag. In dem Fall deutet vie
  • Elfjährige Radfahrerin stirbt bei Verkehrsunfall in Kisdorf
    Ein elfjähriges Mädchen ist am Montag in Kisdorf (Kreis Segeberg) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Ein 85 Jahre alter Autofahrer erfasste das Mädchen auf ihrem Fahrrad beim Rechtsabbiegen, wie die Polizei mitteilte. Die Elfjährige war auf einem Radweg unterwegs. Das Mädchen erlag noch an
  • Feuer in Carport: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus
    Bei einem Brand eines Carports in Stockelsdorf im Kreis Ostholstein ist nach Polizeiangaben ein Sachschaden von mindestens 10 000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand, doch das Auto brannte vollständig aus und der Carport wurde schwer beschädigt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das angrenzen
  • Berliner Mietendeckel sorgt auch im Norden für Kontroversen
    Das geplante Einfrieren der Mieten in Berlin für fünf Jahre sorgt auch in Schleswig-Holstein für politischen Zündstoff. Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) zweifelte am Montag an, ob der rot-rot-grüne Berliner Senat überhaupt die Regelungsbefugnis für diese Eingriffe in das bundesrechtliche Mietr

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds