Die erste digitale Vermögensverwaltung Liechtensteins geht online (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Donnerstag, 20. Februar 2020 05:18:20 Uhr

Die erste digitale Vermögensverwaltung Liechtensteins geht online (FOTO)

Vaduz – Liechtenstein (ots) – Der digitale Pionier unter den Vermögensverwaltungen im Fürstentum Liechtenstein heisst Estably. Was bisher nur Grossinvestoren vorbehalten war, wird jetzt Internetnutzern direkt und einfach zugänglich: langjährige Finanzexpertise aus Liechtenstein auf dem neuesten Stand der Technologie. Gerade jüngere Kapitalanleger erwarten heute, dass sie unabhängig von Zeit und Ort per Smartphone Anlagegeschäfte tätigen können. Parallel dazu wünschen sie sich ein Maximum an Transparenz und Qualität, wie sie Klienten klassischer Vermögensverwaltungen exklusiv geniessen. Auf Basis dieser hohen Anforderungen entwickelte die Estably Vermögensverwaltung AG ein digitales Angebot und startet die erste digitale Vermögensverwaltung Liechtensteins. Einfach, schnell und zukunftsorientiert Geld anlegen Die moderne Web-Plattform Estably eröffnet Kunden im In- und Ausland den Online-Zugang zu professionellem Vermögensmanagement mit der Zielsetzung einer überdurchschnittlichen Performance. Das Ganze funktioniert unabhängig von Banken und Finanzprodukten und ist denkbar einfach zu bedienen. Innerhalb kürzester Zeit erstellt der Web-Nutzer ein eigenes Profil, bekommt ein Depot eröffnet und schliesst einen Vermögensverwaltungsvertrag ab. Bereits ab einem Anlagebetrag von 35.000 Euro können Online-Kunden ihr Geld auf Basis einer erfolgreichen und marktbewährten Anlagestrategie managen lassen, die bislang nur Grossanlegern ab einem Volumen von mindestens 500.000 Euro vorbehalten war. Wertorientierter Investmentansatz Es handelt sich dabei um die nachhaltige Value Investing-Strategie, einem werteorientierten Investmentansatz, der massgeblich durch den legendären Grossinvestor Warren Buffett und seinen Partner Charlie Munger geprägt wurde. Nach dem Prinzip des Value Investings investiert Estably das Anlagevermögen direkt in Einzelaktien oder Einzelanleihen. Die Anlageentscheidungen werden auf Basis fundierter Analysen und Bewertungen getroffen, so dass nur Unternehmen in die engere Wahl kommen, die auch das Potenzial aufweisen, langfristig überdurchschnittliche Erträge zu erwirtschaften. Kostengünstig, transparent und sicher Anleger profitieren dabei von einem sehr transparenten Vermögensmanagement zu einem fairen Preis, der unter dem Marktdurchschnitt liegt. Möglich wird dies durch die schlanken Strukturen und hocheffizienten Prozesse von Estably. Bei aller Transparenz können Estably-Kunden sicher sein, dass modernste Netzwerk- und Servertechnologien die Leistungsfähigkeit und den Datenschutz gewährleisten. Sämtliche Kundendaten liegen verschlüsselt und sicher geschützt vor unzulässigen Zugriffen auf Servern in Liechtenstein und Deutschland. „Wir freuen uns, mit Estably die erste Online-Vermögensverwaltung aus Liechtenstein und in Liechtenstein geschaffen zu haben“, freut sich Andreas Wagner. „Damit führen wir die langjährige Tradition des Finanzplatzes fort und setzten mit einer zukunftsorientierten Web-Lösung neue Massstäbe.“ Estably – im Überblick – Bankenunabhängige digitale Vermögensverwaltung – Langjährige Markterfahrung und Finanzexpertise aus Liechtenstein – Value Investing-Strategie – Ab 35.000 Euro Anlagebetrag – Transparente Kostenstruktur und sichere Servertechnologie Pressekontakt: Estably Vermögensverwaltung AG Schaanerstrasse 29 9490 Vaduz Liechtenstein T +423 377 99 77 F +423 377 99 78 info@estably.com www.estably.com Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/140887/4504891 OTS: Estably Vermögensverwaltung AG Original-Content von: Estably Vermögensverwaltung AG, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 28. Januar 2020, 14:54 Uhr

Bible verse of the day

Wo man arbeitet, da ist Gewinn; wo man aber nur mit Worten umgeht, da ist Mangel.
 

Kalender

Februar 2020
S M D M D F S
« Jan    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Unfall an Kreuzung: Auto und Transporter zusammengestoßen
    Ein Kleintransporter und ein Auto sind in Neuenhangen bei Berlin (Märkisch-Oderland) zusammengestoßen. Die 24-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall an einer Kreuzung am Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die 25 Jahre alte Transporterfahrerin wurde leicht verletzt.
  • Grüne-Liga-Mitglieder wollen Rücktritt der Führung
    Nach dem vorläufigen Rodungsstopp auf dem Tesla-Gelände fordern Mitglieder des Umweltverbandes Grüne Liga den Rücktritt ihrer Führungsspitze. Die Entscheidung, das Gerichtsverfahren gegen die Rodung des Grundstücks für den E-Autobauer einzuleiten, sei intransparent und völlig planlos zustande gekomm
  • Schleswig-Holstein plant Landesamt für Berufsschulen
    Die Jamaika-Koalition will die öffentlichen Berufsschulen in Schleswig-Holstein künftig unter die Aufsicht eines zentralen Landesamts stellen. "Die berufliche Bildung steht nicht zuletzt angesichts des demografischen Wandels vor großen Herausforderungen", sagte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) a
  • Auto fährt auf stehenden Bus: Zwei Schwerverletzte
    Ein Autofahrer ist in Templin (Uckermark) auf einen stehenden Bus gefahren. Der 89 Jahre alte Fahrer und seine 86 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Unfall am Mittwochmorgen schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr befreite die Frau aus dem Auto. Sie wurde mit einem Hubschrauber
  • Mann rettet Nachbarn aus brennendem Bett
    Ein Mann hat seinen Nachbarn in Eisenhüttenstadt (Oder-Spree) in der Nacht zum Mittwoch wohl das Leben gerettet: Der Mann hörte den Rauchmelder aus der Nachbarwohnung und zog den schlafenden Mieter aus dem schon brennenden Bett, wie die Polizei mitteilte. Feuerwehrleute löschten den Brand, alle Bewo
  • Landtag gegen SSW-Forderung nach neuem Umgang mit der PKK
    Für seine Forderung nach einer Streichung der in Deutschland verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) von der Terrorliste hat der SSW im Landtag keine Unterstützer gefunden. Redner verschiedener Fraktionen wiesen am Mittwoch auf die Sensibilität des Themas hin. "Die Kurden und die PKK sind nicht d
  • Karin Prien: CDU muss Umgang mit der Linkspartei überdenken
    Die schleswig-holsteinische Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat ihre Partei angesichts der Regierungskrise in Thüringen abermals aufgefordert, den Umgang mit der Linkspartei zu überdenken. "Wenn ich nach Thüringen blicke, hilft es nichts, über vergossene Milch zu trauern. Wir müssen unseren Umg
  • Weitere Warnstreiks im privaten Busverkehr im Norden
    Flächendeckende mehrtägige Warnstreiks im privaten Busverkehr hat die Gewerkschaft Verdi für die nächste Woche in Schleswig-Holstein angekündigt. Die Aktionen sollen von Dienstag bis Freitag laufen, wie Verdi am Mittwoch ankündigte. Die Gewerkschaft will damit den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen,
  • Landesamt für Denkmalpflege hofft auf mehr Geld
    Das Landesamt für Denkmalpflege und das Archäologische Landesmuseum hoffen auf mehr Geld für die Denkmalpflege aus dem Brandenburger Haushalt. Rund 2, 5 Millionen Euro wurden 2019 für die Sicherung, Restaurierung und Konservierung von Denkmalen zur Verfügung gestellt, wie beide Institutionen am Mittw
  • Gutachtenentwurf sieht höheren Kaufpreis für Tesla-Gelände
    Ein neues Gutachten setzt den Kaufpreis für das Gelände der geplanten Fabrik von US-Elektroautohersteller Tesla bei Berlin laut einem Entwurf höher als das Land an. Die "Bild"-Zeitung schrieb am Mittwoch, der Kaufvertrag müsse aber nicht neu verhandelt werden, der Preis werde nur leicht korrigiert.

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds