„Digital Shapers“: Team Bertelsmann gewinnt im Finale mit Idee für Konzert-App (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 22. November 2019 13:41:32 Uhr

„Digital Shapers“: Team Bertelsmann gewinnt im Finale mit Idee für Konzert-App (FOTO)

Berlin (ots) – Ein Tool, das Künstlern hilft, mehr über ihre Fans zu erfahren, ihre Konzerttouren besser zu planen und nebenbei der Plattenfirma einen Datenvorsprung beschert: Mit dieser Idee für BMG/Bertelsmann gewannen die Studenten Auryn Engel, Stefan Faistenauer, Christian Pfeiffer, Marc Schneider und die Absolventin und Gründerin Estelle Zanga am Freitag das Finale des Talentwettbewerbs „Digital Shapers“ in Berlin. Sechs Teams traten mit ihren Business Cases für jeweils eins der Partnerunternehmen gegeneinander an. „Digital Shapers“ ist eine Initiative von Airbus, Bertelsmann, Lufthansa Group, Metro, McKinsey, SAP und Zeiss. Die Unternehmen gaben 30 jungen Digitaltalenten exklusiven Zugang zu Daten und Informationen rund um zentrale digitale Herausforderungen ihrer Geschäftsstrategie. Das Siegerteam erhält 10.000 Euro Preisgeld sowie persönliches Mentoring durch eines der Jurymitglieder. Die Teams hatten 12 Wochen Zeit, um an ihrer Aufgabe zu arbeiten, Prototypen zu entwickeln und ein Geschäftsmodell zu erarbeiten. Im Gewinner-Team Bertelsmann brachten der 24-jährige Auryn Engel, der in Leipzig Computer Science studiert, und der 21-jährige Marc Schneider, Mathematikstudent mit Schwerpunkt Informatik an der TU München, ihre Programmierkenntnisse ein. Die 24-jährige Estelle Zanga aus Kamerun hat Management u.a. im chinesischen Shenzen und in Leipzig studiert und nebenbei eine Beratungsfirma für internationalen Handel gegründet. Sie kümmerte sich gemeinsam mit Christian Pfeiffer, der seinen Master in Management and Digital Business in Lissabon macht, um den Businessplan. Der 21-jährige Stefan Faistenauer aus Innsbruck macht derzeit seinen Bachelor im Fach Management and Technology an der TU München und hat unter anderem bereits die Auszeichnung „Junge Forscher gesucht“ in Davos gewonnen. Gemeinsam entwickelten sie eine App namens BMG Live, die Daten über die Musikvorlieben von Fans aus den Social Media und von Streamingdiensten systematisch auswertet. So können Künstler, Konzertveranstalter und Plattenfirma das Live-Geschäft besser planen und gemeinsam profitieren. Jurymitglied Cornelius Baur, Deutschlandchef von McKinsey, sagt: „Die gesamte Jury ist begeistert von der Energie, der Kreativität und den präsentierten Lösungen der Finalisten. Genau solche Leute brauchen wir in unseren Unternehmen. Und einige der Ideen werden sicherlich weiter analysiert, ausgereift und vielleicht auch umgesetzt werden“. Jedes Mitglied des Gewinnerteams bekommt einen persönlichen Mentor aus dem Kreis der Jurymitglieder. Das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro teilen sie untereinander auf. Hintergrund: Bei „Digital Shapers“ nehmen sich junge Talente die digitalen Herausforderungen von Unternehmenslenkern vor. Businessvisionäre arbeiten dabei im Team mit Data Scientists, Experience Designern und Softwareentwicklern. Aufgabe: das Problem präzise definieren, ein Konzept erarbeiten und daraus einen Prototyp entwickeln, welcher möglicherweise auch umgesetzt wird. In zwei Wochenend-Workshops werden die Teams von erfahrenen Digitalprofis der Unternehmen gecoacht und erhalten wertvolle Trainings zur Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle rund um agile Arbeitsweisen, Design Thinking, Rapid Prototyping und Skalierbarkeit. Die Mitglieder der Jury im Überblick: – Peter Weckesser, Digital Transformation Officer, Airbus Defense and Space – Sebastian Hentzschel, Chief Technology Officer BMG, Bertelsmann – Dr. Christian Langer, Head of Digital Strategy, Innovation and Transformation Lufthansa Group – Kay Schwabedal, General Manager HOSPITALITY.digital (METRO) – Dr. Cornelius Baur, Managing Partner McKinsey Germany – Jennifer Kilian, Leader McKinsey Digital Experience Team – Isabella Groegor-Cechowicz, SVP, General Manager Public Services, SAP – Thomas Spitzenpfeil, CFO and CIO, ZEISS – Hans Demmel, Geschäftsführer, n-tv – Christian Cohrs, Chefredakteur, Business Punk – Stephan Dörner, Chefredakteur, t3n.de Pressekontakt: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Mirona Kraljic, Telefon 030/8845-2152, E-Mail: mirona_kraljic@mckinsey.com www.mckinsey.de/medien Alle Pressemitteilungen aktuell im Abo auf Twitter: @McKinsey_de Original-Content von: McKinsey & Company, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 29. April 2018, 12:29 Uhr

Bible verse of the day

Denn du hast meine Nieren bereitet und hast mich gebildet im Mutterleibe. Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
 

Kalender

November 2019
S M D M D F S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    RSS RSS-Feed

    • Handball-Bundesliga: Flensburgs Handballer weiter Spitzenreiter
      Nordhorn (dpa) - Die SG Flensburg-Handewitt hat ihre Spitzenposition in der Handball-Bundesliga behauptet. Der deutsche Meister setzte sich beim Schlusslicht HSG Nordhorn-Lingen ungefährdet mit 29:20 (16:9) durch. Mit jetzt 22:6 Punkten führen die Flensburger das Klassement vor der TSV Hannover-Burg
    • BUND legt radikalen Klimakrisenplan für Hamburg vor
      Mit einer weitgehend autofreien Stadt, deutlich verteuerten Kurzstreckenflügen, einem Stopp beim Straßen- und weniger Wohnungsneubau soll Hamburg nach Ansicht des BUND bis 2035 zur klimaneutralen Stadt werden. Das sieht ein Klimakrisenplan vor, den die Umweltorganisation am Donnerstag vorgelegt hat.
    • Urteil: Geldbote soll über 600 000 Euro gestohlen haben
      Im Prozess um den Diebstahl von mehr als 600 000 Euro aus einem Geldtransporter will das Landgericht Hamburg heute (9.30 Uhr) sein Urteil verkünden. Angeklagt ist ein 28 Jahre alter Mitarbeiter einer Geldtransportfirma. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, das Bargeld nach einer Tour zu Supermärkte
    • Auto kracht frontal in Lastwagen: Autofahrer tot
      Ein Auto ist am Donnerstag auf der L62 nahe Gorden (Elbe-Elster) frontal mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Dabei ist ein 32-jähriger Autofahrer gestorben. Die Unfallursache war zunächst unklar, wie die Polizei mitteilte. Der Lastwagenfahrer wurde mit Schocksymptomen in ein Krankenhaus gebracht.
    • Günther Fielmann zieht sich aus Vorstand zurück
      Unternehmensgründer Günther Fielmann zieht sich aus dem Vorstand der Optiker-Kette Fielmann zurück. Die Nachfolge des 80-Jährigen ist bereits gesichert. Günther Fielmann gibt seinen Posten im Vorstand des Optikers Fielmann ab. Damit übernehme sein Sohn Marc Fielmann (30) allein den Vorstandsvorsitz
    • Mutmaßlicher Fahrraddieb in Hamburg-Jenfeld festgenommen
      Ein 31-Jähriger ist am Mittwochabend in Hamburg-Jenfeld festgenommen worden - er steht im Verdacht, mehrere Fahrräder gestohlen zu haben. Der Polizeibekannte wurde bereits in der Vergangenheit mehrfach nach Fahrraddiebstählen festgenommen und wird nun einem Haftrichter vorgeführt, wie die Polizei am
    • A12: Bundespolizei fasst verurteilten Mörder bei Kontrolle
      Frankfurt (Oder) - Die Bundespolizei hat bei Grenzkontrollen auf der Autobahn 12 bei Frankfurt (Oder) einen verurteilten Mörder gefasst. Der 52-jährige Este wurde seit dem Jahr 2010 von der Berliner Staatsanwaltschaft gesucht. Die Beamten griffen den Mann am Mittwoch in einem Reisebus auf, wie die B
    • Besuch beim König - Papst in Thailand: Prostitution und Sextourismus ist "Plage"
      Bangkok (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Thailand Prostitution und sexuelle Ausbeutung von Kindern und Frauen als "Plage" bezeichnet. Bei einer Messe in der Hauptstadt Bangkok mit rund 60, 000 Menschen sprach das Katholiken-Oberhaupt am Donnerstag von "Jungen, Mädchen und Frauen, die
    • 2. Liga: FC St. Pauli löst Vertrag mit Cenk Sahin auf
      Hamburg (dpa) – Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Cenk Sahin mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das teilte der Club auf seiner Homepage mit. Sahin hatte im Oktober in einem Instagram-Post die Syrien-Offensive der türkischen Armee begrüßt und war daraufhin freigest
    • SSV Jeddeloh II gegen SpVgg Drochtersen/Assel: Drochtersen/Assel will Erfolgsserie ausbauen
      Mit D/A spielt die Zweitvertretung des SSV Jeddeloh am Samstag gegen ein formstarkes Team. Ist das Heimteam auf die Überflieger vorbereitet? Die zehnte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für Jeddeloh gegen H96. Letzte Woche gewann Drochtersen/Assel gegen Havelse mit 2:1. Damit liegt die

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds