Erprobte Allianz gegen Angriffe auf Logistik-IT » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 25. September 2018 10:51:46 Uhr

Erprobte Allianz gegen Angriffe auf Logistik-IT

7Alliance http://ots.de/xEmhsA Bochum (ots) – IT-Sicherheitsverbund 7Alliance warnt anlässlich Fachmesse für Intralogistik-Lösungen, LogiMAT, vor anhaltend wachsender Cyberkriminalität in der Branche Laut dem jährlichen Alliance Risk Barometer fürchten deutsche Unternehmen im Jahr 2018 vor allem Cyberangriffe und Betriebsunterbrechungen. Jürgen Leukart, Geschäftsführer der JBLservices GmbH betont anlässlich der internationalen Fachmesse LogiMAT die besondere Relevanz dieser Befürchtungen für Logistik-Unternehmen. „Drei Milliarden Euro Schäden durch Cyberkriminelle im Jahr 2017, sechs Milliarden bis 2020, so klang schon Mitte 2017 eine Annahme der Strategieberatung Oliver Wyman, dabei wurden die Folgekosten noch nicht einmal mit einberechnet. Die Logistik muss im Rahmen von Industrie 4.0 und IoT 4.0 technologisch aufrüsten. Doch viele Schnittstellen und viele Anwendungen heißt eben auch, dass es viele Sicherheitslücken gibt“, warnt Leukart. Smart eine komplexe Transformation begleiten Der technologische Fortschritt innerhalb der Logistik vollzieht sich in beeindruckender Geschwindigkeit. Er beginnt bei einer veränderten Nutzung durch Cloud-Anwendungen und reicht bis zur Einbeziehung der Robotik in die Produktion. Cloud-Lösungen bieten für Logistikunternehmen dabei herausragende Möglichkeiten, in die Prozessoptimierung einzusteigen. Datenübertragung in Echtzeit ermöglicht eine schnelle, reibungslose Zusammenarbeit entlang der gesamten Lieferkette. „Um den Datenaustausch in Echtzeit zu ermöglichen und innerhalb der gesamten logistischen Kette flexibel zu reagieren, braucht es einen verlässlich gesicherten Rechenzentrum-Prozess. Je mehr eine Branche von einer raschen, sicheren digitalen Entwicklung abhängt, desto mehr braucht es ein intelligentes digitales Management um diesen Herausforderungen in Zukunft gerecht werden zu können“, so Leukart. Transparent den Blick auf das Wesentliche richten Der Geschäftsführer der JBLservices GmbH verweist dabei vor allem darauf, dass nur Transparenz die ersten Sicherheitskonzepte der Branche zum Erfolg werden lassen könne. „Nur ein Unternehmen, das seine Prozesse transparent vorliegen hat, kann frühzeitig reagieren, bevor ein Schaden eingetreten ist“, so Leukart. Die JBLservices GmbH, ist ein Mitglied der 7Alliance, einem seit Jahren bewährten Zusammenschluss von sieben IT-Unternehmen die eine Sicherung aller drei Dimensionen der IT-Sicherheit möglich macht. Nicht nur Logistikunternehmen können heute beispielsweise bereits von durch die Allianz getesteten IoT-Geräte inklusive deren Prozesse profitieren. 7Alliance ist der erprobte Zusammenschluss von sieben etablierten IT-Unternehmen rund um alle Dimensionen der IT-Sicherheit. Die gebündelte Expertise bildet die Basis für individuell getriebene Rechenzentrum-Innovationen, die Hochverfügbarkeit, Sicherheit und Energieeffizienz synergetisch verbinden. Das Angebot reicht von der Planung, Bau und Betrieb von Rechenzentren über vielfältige Sicherheitsmechanismen für Netzwerke bis hin zum gesamten Sicherheitsmanagement in Unternehmen. Das Bündnis zeichnet sich durch individuelle und bedarfsgerechte Lösungen aus, die schnell und flexibel in jeder digitalen Phase Transparenz und Klarheit für potenzielle Investitionsprozesse schaffen. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen aus allen Industrien des gehobenen Mittelstandes sowie europäische, börsennotierte Unternehmen. Unter dem bewährten Dach der 7Alliance stehen: avato consulting ag, CARMAO GmbH, congiv GmbH, COOLtec Systems Klima Kälte GmbH, INST-IT GmbH | Institut für IT-Sicherheit, JBL Services GmbH sowie ingenieurbüro wieczorek GmbH. Weitere Informationen: 7Alliance, vertreten durch Thomas Lechner, Südring 8, 44787 Bochum, Telefon: 0700 467 848 33, E-Mail: info@7-alliance.de, Internet: www.7-alliance.de PR-Agentur: euromarcom public relations GmbH, Tel.: 0611 / 973150, E-Mail: team@euromarcom.de, Internet: www.euromarcom.de Original-Content von: 7Alliance, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 8. März 2018, 10:35 Uhr

Bible verse of the day

Befiehl dem HERRN deine Werke, so wird dein Vorhaben gelingen.
 

Kalender

September 2018
S M D M D F S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Stichwörter

Kategorien

  • Laserpointer1-wish
  • Bruno Hönel & Michelle Akyurt

Archive

Polls

Glaubst du, dass die Freihandelsabkommen TTIP und CETA-Abkommen beschlossen werden?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds