GCW Global Customised Wealth gibt zwei neue Ernennungen bekannt: Chief Financial Officer und Senior Adviser » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Sonntag, 15. September 2019 17:56:11 Uhr

GCW Global Customised Wealth gibt zwei neue Ernennungen bekannt: Chief Financial Officer und Senior Adviser

Die in London ansässige Wealth-Management-Firma expandiert weiter mit der Ernennung von zwei Senior-Management-Mitarbeitern London (ots/PRNewswire) – GCW Global Customised Wealth (http://www.gcwpartners.com/), die globale Investmentmanagementfirma, gab bekannt, dass zwei neue leitende Mitarbeiter zur Firma gestoßen sind, Chief Financial Officer Mandeep Panesar und Senior Adviser, Svetlana Bryzgalova. Herr Panesar wird alle Aspekte des Finanz-, Buchhaltungs- und Berichtswesens für Kundenkonten und für das Unternehmen überwachen. Professor Bryzgalova wird mit dem Investmentteam zusammenarbeiten, um fortgeschrittene Techniken der empirischen Finanzwirtschaft auf die Anlageauswahl, die Asset Allocation und den Portfolioaufbau anzuwenden und in Fragen der Risikoanalyse und -bewertung zu beraten. GCW, das heute über Personal in London, San Francisco und New York verfügt, arbeitet mit internationalen Kunden zusammen und investiert weltweit, um Privatpersonen umfassende Vermögensverwaltungsdienstleistungen anzubieten. David Bizer, Managing Partner bei GCW, kommentierte: „Wir freuen uns, unser Senior Leadership Team hier in London mit solch führenden Experten auf ihrem Gebiet zu verstärken. Herr Panesar und Professor Bryzgalova verfügen über hervorragende Erfahrungen, die unsere Fähigkeit, unseren Kunden außergewöhnliche Investitionsdienstleistungen anzubieten, verbessern.“ Bevor er zu GCW kam, war Herr Panesar bei der Private-Equity-Firma Lion Capital tätig, wo er das Fund Reporting leitete und zuvor Financial Controller war. Zuvor war Herr Panesar Fund Accountant bei Coller Capital, einer auf Private Equity-Sekundärgesellschaften spezialisierten Investmentgesellschaft, und Mitglied des Audit- und Unternehmenssteuer-Teams bei Baker Tilly, Wirtschaftsprüfer. Er hat einen Bachelor-of-Science-Abschluss in Biochemie von Royal Holloway, University of London, ist Fellow des Institute of Chartered Accountants in England und Wales und Mitglied des Chartered Institute of Taxation. „Ich schätze mich glücklich über diese Gelegenheit, mit einem äußerst talentierten Team von GCW zusammenzuarbeiten, das sich dafür einsetzt, den Kunden ein so innovatives Werteangebot zu bieten“, sagte Panesar. Professor Bryzgalova ist Assistant Professor of Finance an der London Business School. Ihre Forschung konzentriert sich auf die quantitativen Aspekte der empirischen Vermögenspreisgestaltung und wendet fortschrittliche Techniken an, die in den Bereichen Ökonometrie, maschinelles Lernen, Informatik und Datenwissenschaft entwickelt wurden, um das Verständnis der Finanzmärkte zu verbessern. Sie promovierte 2015 an der London School of Economics in Wirtschaftswissenschaften und war Assistant Professor of Finance an der Stanford Graduate School of Business, bevor sie 2018 nach London zurückkehrte. Professor Bryzgalova fügte hinzu: „Ich freue mich, meine Marktforschung zur Problemlösungskultur bei GCW beitragen zu können, einer Firma, die meine Leidenschaft teilt, dass die sorgfältige Untersuchung der Finanzen ein Projekt der kontinuierlichen Verbesserung ist“. Informationen zu GCW Global Customised Wealth GCW Global Customised Wealth (http://www.gcwpartners.com/) bietet umfassende Vermögensverwaltungslösungen für anspruchsvolle Privatanleger und ausgewählte Institutionen an. GCW erstellt maßgeschneiderte Portfolios, die auf die Ziele und Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind, unter Berücksichtigung aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten (einschließlich derjenigen, die nicht von GCW verwaltet werden) und überlagert das optimale Währungsrisiko, um dem globalen Leben unserer Kunden zu entsprechen. Die Kunden von GCW suchen Anlagemöglichkeiten, die über ihr persönliches Netzwerk hinausgehen, transparent sind und nicht unter Interessenkonflikten leiden. GCW arbeitet mit internationalen Kunden, investiert weltweit und hat seinen Hauptsitz in London mit Partnern in London, New York und der San Francisco Bay Area. Pressekontakt: Lisa Cohen lisa@lisacohen.org +1-310-395-2544 Original-Content von: GCW Global Customised Wealth, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 9. Juli 2019, 18:02 Uhr

Bible verse of the day

Denn jedes Haus wird von jemandem erbaut; der aber alles erbaut hat, das ist Gott.
 

Kalender

September 2019
S M D M D F S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Paket mit Desinfektionsmittel für Tiere löst Großeinsatz aus
    Ein Paket, in dem sich ein beschädigter Behälter mit zehn Litern Stalldesinfektionsmittel befand, hat einen Großeinsatz von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Mitarbeiter der Post aus Stockelsdorf (Kreis Ostholstein) alarmierten die Einsatzkräfte am Samstagmorgen, da aus einem Paket eine klebrige Flüs
  • Flemming Meyer erneut zum SSW-Vorsitzenden gewählt
    Flemming Meyer ist am Samstag beim Landesparteitag des SSW in Harrislee bei Flensburg erneut zum Vorsitzenden gewählt worden. Für Meyer stimmten 102 Delegierte, wie ein Parteisprecher sagte. Es gab eine Enthaltung und eine Gegenstimme. Der 67-jährige Meyer übt das Amt seit 14 Jahren aus. Meyer kündi
  • Vor Sondierung: Stimmen aus SPD für Rot-Schwarz-Grün
    Vor einem weiteren Gespräch der möglichen künftigen Partner einer rot-grün-roten Regierungskoalition in Brandenburg an diesem Sonntag mehren sich in der SPD Stimmen zu einem Bündnis mit CDU und Grünen. Der Präsident des Landkreistags Brandenburg, Wolfgang Blasig (SPD), sagte nach einem Bericht der "
  • Noch einmal Spätsommer in Berlin und Brandenburg
    Spätsommerliches Wetter lädt am Wochenende in Berlin und Brandenburg noch einmal zu Ausflügen ein. Bei viel Sonnenschein steigen am Samstag die Temperaturen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes auf 18 bis 21 Grad mit den höchsten Werten im Süden. Am Sonntag klettern die Werte sogar bis auf 25 G
  • Vorliebe für SUV gleicht Faible der Amerikaner für Waffen
    Der stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Ralf Stegner hat eine höhere Besteuerung von schweren Sportgeländewagen (SUV) gefordert. "Das ist ökologisch geboten, trifft finanziell die Richtigen, stärkt Verkehrssicherheit gerade für Kinder", schrieb Stegner am Samstag auf Twitter. Seit einem schweren
  • Kurzfilmwettbewerb: Junge Regisseure in der Lausitz gesucht
    In der Lausitz werden junge Filmemacher gesucht. Bis zum 15. Oktober können sie ihre Beiträge zur Lausitzer FilmSchau einreichen, einem Kurzfilmwettbewerb kurz vor dem Cottbusser Filmfestivals. Die Filme sollen höchstens 20 Minuten lang sein, wie der Veranstalter pool production GmbH mitteilte. Die
  • Hundekrankheit aus Norwegen: Auch Hunde in Deutschland betroffen?
    Seit Tagen machen sich Hundehalter Sorgen um ihre Schützlinge, weil in Norwegen eine rätselhafte Hundekrankheit grassiert. Rund 200 Hunde leiden dort an schwerem Durchfall und Erbrechen. Jetzt hat die Krankheit möglicherweise auch Deutschland erreicht.  Die Lübecker Nachrichten berichten, dass bei e
  • Die gefährlichsten Seen der Welt
    Idyllisch gelegen, für Badende aber lebensgefährlich: Das trifft auf einige Gewässer zu. Welche vermeintlich malerischen Strände Sie – auch in Deutschland – meiden sollten.  Nicht jeder See ist ein völlig ungefährliches Naturparadies. Es gibt Gewässer, die so giftig sind, dass man sich ihnen nicht e
  • Allergie-Götterbaum: In Brandenburg noch kein großes Problem
    Hübsch anzusehen, kann aber Allergien auslösen: Der Götterbaum (Ailanthus altissima) ist in Brandenburg noch nicht das große Problem. "Üblicherweise tritt das Gehölz in stärker erwärmten Innenstadtbereichen auf", sagte Thomas Frey, Sprecher des Brandenburger Landesumweltamtes. Der Götterbaum, der bi
  • FDP-Chef Christian Lindner kritisiert große Koalition für Russland-Politik
    Er will Dialog – trotz Annexion der Krim: FDP-Chef Christian Lindner möchte das deutsche Verhältnis zu Russland verbessern. Ein liberaler Außenminister hätte zuletzt anders gehandelt, sagt er. FDP-Chef Christian Lindner hat sich für eine andere Russland-Politik der Bundesregierung ausgesprochen. Die

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds