Globales MarTech-E-Commerce-Unternehmen Rokt an 370. Stelle von Deloitte’s 2018 Technology Fast 500(TM), der Rangliste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Mittwoch, 19. Dezember 2018 12:20:38 Uhr

Globales MarTech-E-Commerce-Unternehmen Rokt an 370. Stelle von Deloitte’s 2018 Technology Fast 500(TM), der Rangliste der am schnellsten wachsenden Unternehmen in Nordamerika

New York (ots/PRNewswire) – Von der rasch expandieren Zentrale in New York aus agiert Rokt inzwischen mit über 2.000 globalen Marken und E-Commerce-Händlern, um die richtigen Menschen zur richtigen Zeit zusammenzubringen – wenn sie in Kauflaune und offen für Neues sind. Ausgehend von seinen australischen Wurzeln wuchs Rokt zu einem etablierten Technologieunternehmen mit Geschäften in neun globalen Märkten. Ziel des Unternehmens ist ein intelligenterer, schnellerer und besserer E-Commerce, um Kunden mit jeder Transaktion mehr Wert zu bieten. Bruce Buchanan, Vorstandsvorsitzender von Rokt, ist der Meinung, dass das außerordentliche Wachstum den Mitarbeitern und Kunden von Rokt zu verdanken ist. „Es ist eine große Leistung, an 370. Stelle der am schnellsten wachsenden Unternehmen Nordamerikas zu liegen, nachdem wir über mehrere Jahre eine dreistellige Wachstumsrate aufrechterhalten konnten. Durch den weiteren Ausbau und die Entwicklung von Rokt KI können E-Commerce-Unternehmen dank unserer Fähigkeit, die besten Aktionen für jeden einzelnen Verbraucher zu bestimmen, ihre User-Experience und den Wert im Moment der Transaktion auf individueller Ebene maximieren. Dies ist nachgewiesenermaßen die treibende Kraft für die zehnfache Verbesserung des Nettoprofits unserer Kunden und ist letztendlich die Ursache für den wichtigen und signifikanten Einfluss auf unsere Kunden und unseren Gesamtgeschäftswert.“ „Wir gratulieren den Gewinnern der Deloitte 2018 Technology Fast 500 zu ihrer beeindruckenden Leistung“, so Sandra Shirai (https://www2.deloitte.com/us/en/profiles/sshirai.html) stellvertretende Vorsitzende von Deloitte LLP und verantwortlich für Technologie, Medien und Telekommunikation in den USA. „Diese Unternehmen sind Innovatoren, die ihre kreativen Ideen in Produkte, Dienstleistungen und Erfahrungen umwandelt haben, die neue Kunden anziehen können und ein beeindruckendes Wachstum erzielen.“ „Knapp zwei Drittel der in der Liste aufgeführten Unternehmen arbeitet mit Software, die weiterhin die spannendsten technologischen Entwicklungen des 21. Jahrhunderts hervorbringt, darunter Innovationen in den Bereichen künstliche Intelligenz, prädiktive Analytik und Robotics“, erklärte Mohana Dissanayake (https://www2.deloitte.com/us/en/profiles/mdissanayake.html), Partnerin bei Deloitte & Touche LLP und Branchenleiterin für Technologie, Medien und Telekommunikation der Audit- und Sicherheitspraxis von Deloitte. „Die diesjährige Rangliste zeigt wohl ein nationales Phänomen: Viele Unternehmen aus allen Teilen Amerikas transformieren die Art und Weise, wie wir Geschäfte tätigen, indem sie bahnbrechende Forschung und Entwicklung, Unternehmertum und schnelles Wachstum kombinieren. Informationen zu Deloitte’s 2018 Technology Fast 500(TM) Deloitte’s Technology Fast 500 ist eine Rangliste der am schnellsten wachsenden Technologie-, Medien-, Telekommunikations-, Life-Science- und Energy-Tech-Unternehmen des öffentlichen und privaten Sektors in Nordamerika. Die Gewinner der Technology Fast 500-Auszeichnung werden auf Grundlage ihres prozentualen jährlichen Umsatzwachstums der Geschäftsjahre 2014 bis 2017 ausgewählt. Um sich für die Technology Fast 500-Auszeichnung zu qualifizieren, müssen Unternehmen über proprietäres intellektuelles Eigentum oder Technologien verfügen, die für einen Großteil des Betriebsumsatzes des Unternehmens verantwortlich sind und in Form von Produkten an Kunden verkauft werden. Die Unternehmen müssen im Ausgangsjahr Betriebsumsätze von mindestens 50.000 USD und im aktuellen Jahr Betriebergebnisse von mindestens 5 Millionen Dollar erzielen. Zudem müssen die Unternehmen seit mindestens vier Jahren im Geschäft sein und ihren Firmensitz in Nordamerika haben. Informationen zu Rokt Rokt sitzt an der Schnittstelle von digitalem Marketing und E-Commerce und arbeitet mit den weltweit größten Marken, um in Bezug auf E-Commerce-Transaktionen noch intelligenter zu werden. Unsere Marketing-Technologie schafft individuelle User-Erlebnisse im Moment der Transaktion, wenn Menschen in Kauflaune sind und offen für Neues sind. Wir verwenden Rokt KI, um auf dynamische Weise die nächste optimale Handlung zu empfehlen. Dabei helfen wir unseren Partnern, intelligenteren Handel zu treiben, indem wir im Moment der Transaktion sowohl die User-Experience als auch die Werterealisierung unserer Partner verbessern. Durch Präsentation eines individuell optimierten Angebots, z. B. Upselling, App-Downloads, Bonusprogramm-Anmeldung, Kalenderabos und Angebote von Drittanbietern verbessert sich der Nettoprofit unserer Kunden nachgewiesenermaßen um mehr als das Zehnfache. Der Premium-Marktplatz von Rokt und seinen E-Commerce-Partnern, darunter eBay, Ticketmaster, Groupon und Fanatics, bietet Marken weltweiten Zugang zu 100 Millionen Transaktionen pro Monat und eine Referenzplattform, um relevante Angebote zu präsentieren und Kunden zu gewinnen, die gerade in Kauflaune sind. Rokt wurde 2012 in Sydney gegründet und operiert derzeit in den USA, Kanada, UK, Frankreich, Deutschland, Australien, Neuseeland, Singapur und Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.rokt.com oder folgenden Sie dem Unternehmen unter @ROKT (https://twitter.com/rokt). Informationen zu Deloitte Deloitte bezieht sich auf Deloitte Touche Tohmatsu Limited („DTTL“), eine „private company limited by guarantee“ (Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach britischem Recht), ihr Netzwerk von Mitgliedsunternehmen oder ihre verbundenen Unternehmen. DTTL und jedes ihrer Mitgliedsunternehmen sind rechtlich selbstständig und unabhängig. DTTL (auch „Deloitte Global“ genannt) erbringt selbst keine Leistungen gegenüber Mandanten. In den Vereinigten Staaten bezieht sich Deloitte auf eine oder mehrere der US-Mitgliedsfirmen von DTTL, ihren verbundenen Unternehmen die in den Vereinigten Staaten unter dem Namen „Deloitte“ operieren, und ihre jeweiligen Partnerunternehmen. Bestimmte Dienstleistungen sind möglicherweise nicht verfügbar, um Mandaten unter den Regeln und Richtlinien des öffentlichen Rechnungswesens zu attestieren. Weitere Informationen zu unserem globalen Netzwerk von Mitgliedsfirmen finden Sie unter www.deloitte.com/about. Logo – https://mma.prnewswire.com/media/570354/Rokt_Logo.jpg Pressekontakt: Naomi Whittome naomi.whittome@gingermaypr.com +44 0203 642 1124 Original-Content von: Rokt, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 16. November 2018, 02:53 Uhr

Bible verse of the day

Aus einem Munde kommt Loben und Fluchen. Das soll nicht so sein, meine Brüder und Schwestern.
 

Kalender

Dezember 2018
S M D M D F S
« Nov    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds