Grillfürst startet Verkauf der eigenen Gasgrill Grillserie – Strategische Kooperation mit REWE zur Markteinführung (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Freitag, 10. April 2020 05:43:42 Uhr

Grillfürst startet Verkauf der eigenen Gasgrill Grillserie – Strategische Kooperation mit REWE zur Markteinführung (FOTO)

Bad Hersfeld (ots) – Grillfürst startet Verkauf der eigenen Gasgrill Grillserie – Strategische Kooperation mit REWE zur Markteinführung Petersberg / Bad Hersfeld. Deutschlands großer Grillfachhandel startet ab sofort den Verkauf einer eigenen Gasgrill Serie. Auf den Markt kommen ein 3-Brenner für 599 EUR, ein 4-Brenner für 699 EUR und ein 5-Brenner für 799 EUR. Auf alle Modelle erhält der Kunde einen Aktionsrabatt von 100 EUR bis zum 30. August 2019. Die REWE, strategischer Partner von Grillfürst im Geschäftsbereich Grillen, startet ab sofort die Vermarktung der Grillfürst Grillserie unter http://shop.rewe.de „Wir haben unseren Grill mit einer Fülle von besonderen Leistungsmerkmalen ausgestattet. Das Wichtigste ist die Hochtemperatur Steakzone als Seitenbrenner, sowie ein gutes Temperaturverhalten im Garraum auf den man jederzeit gute Sicht durch das Sichtfenster auf das Grillgut hat. Bei der Sicherheit setzt der Grill Maßstäbe, da jedes Gerät mit einer Schlauchbruchsicherung und einem doppelt gesicherten Druckminderer mit Manometer ausgestattet ist.

Wir sind somit der erste Hersteller in dieser Preisklasse, der den Gastronomiestandard in den Privatbereich bringt. Ebenso bei den Grillrosten gehen wir neue Wege. Jedes Modell ist wahlweise mit Guss- oder Edelstahlrosten zum gleichen Preis verfügbar.“, so Joachim Weber, Geschäftsführer von Grillfürst. Der Grillfürst Grill zeichnet sich aus durch hohe Grilltemperaturen für ansprechende Brandings, sowie die Möglichkeit auch niedrige Temperaturen für indirektes Grillen einzustellen. Darüber hinaus verfügt der Grill über einen Hochtemperatur Infrarotbrenner als Steakzone in der linken Seitenablage. Das Design besticht durch Beleuchtete Drehregler sowie ein Sichtfenster in der Haube für die schnelle, optische Kontrolle des Grillgutes. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die freie Wahl des Grillrostmaterials – Gusseisen oder Edelstahl – zum gleichen Preis sowie die maximale Sicherheit dank Schlauchbruchsicherung und „Gastro-Druckregler“.

Die Gasflaschenaufnahme ist für 5, 8 und 11kg Flaschen im Unterschrank geeignet, der Ablagerost ist aus Edelstahl. Die 3-Brenner mit einer Grillfläche von 60×41,5cm ist ab sofort verfügbar. Der 4-Brenner und 5-Brenner mit einer Grillfläche von 73,5×41,5cm ist ab der 2. Augustwoche ab Lager verfügbar. „Der Grill wurde so konzipiert, dass er über alles verfügt, was man zum Grillen braucht, kombiniert mit einer guten Qualität und einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis.“, so Weber abschließend. Über Grillfürst: Grillfürst ist der große Grillfachhandel in Deutschland mit Fachgeschäften in Kassel, Bad Hersfeld, Gründau bei Frankfurt und Singen am Bodensee.

Darüber hinaus betreibt Grillfürst einen Onlineshop (http://www.grillfuerst.de) mit über 4 Mio. Besuchern pro Jahr. Grillfürst wurde mehrfach ausgezeichnet, z.B. als Bester Online Shop im Focus 20/2019, von der Bildzeitung mit „Deutschlands Kundenkönig“ oder von der WELT als „Service Champion“. Grillfürst gewinnt jährlich über 40.000 Neukunden. Bei über 150.000 Aufträgen verkauft Grillfürst ca. 20.000 Grillgeräte pro Jahr.

Eine weitere Expansion mit Standorten im Norden, im Ruhrgebiet und im Südwesten sind geplant. Grillfürst führt über 5.000 Produkte rund um das Thema Grillen von fast allen wichtigen Herstellern. Eine umfangreiche Palette an Eigenmarke Produkten für Grillgeräte, Grillzubehör, Soßen und Gewürze runden das Portfolio ab. Übermittelt durch news aktuell.

Quelle: presseportal.de

TBF am 21. Juli 2019, 10:12 Uhr

Bible verse of the day

Fürwahr, er trug unsre Krankheit und lud auf sich unsre Schmerzen. Wir aber hielten ihn für den, der geplagt und von Gott geschlagen und gemartert wäre.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Drägerwerk erhält wegen Corona-Krise deutlich mehr Aufträge
    Der Medizintechnikkonzern Drägerwerk hat im ersten Quartal im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie deutlich mehr Aufträge erhalten. So habe sich der Auftragseingang mit knapp 1, 4 Milliarden Euro mehr als verdoppelt, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Lübeck mit. Die Nachfrage in der Medizintech
  • Gesetz zur Kita-Reform erst ab 2021 in Kraft
    Das Kitareform-Gesetz soll in Schleswig-Holstein mit fünfmonatiger Verspätung am 1. Januar 2021 in Kraft treten. Darauf verständigten sich laut Staatskanzlei am Donnerstag Landesregierung und kommunale Spitzenverbände. Demnach soll aber die Entlastung der Eltern in Form eines Beitragsdeckels schon z
  • 14 Tage Quarantäne für Ankommende am Hamburger Flughafen
    Wer über den Hamburger Flughafen in die Bundesrepublik einreist, muss sich unverzüglich für zwei Wochen in Quarantäne begeben. Die Verordnung zur Eindämmung der Coronavirus-Ausbreitung sei dementsprechend ergänzt worden, teilte der Senat am Donnerstag mit. Damit werde eine zwischen dem Bund und den
  • Trotz Corona: Vor Ostern viel los auf Hamburger Isemarkt
    Kurz vor dem Osterfest hat es auf dem Hamburger Isemarkt am Donnerstag erwartungsgemäß viel Andrang gegeben. Bereits in den frühen Morgenstunden bildeten sich Schlangen vor Gemüse-, Fleisch und Blumenständen. Auf dem Boden angebrachte Markierungen wiesen die Marktbesucher auf das in Zeiten der Coron
  • Stiftung verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute
    Die Stiftung Naturschutz verschenkt Samen der bedrohten Gelben Wiesenraute. Für das Mitmach-Artenschutzprojekt seien in den vergangenen Tagen bereits tausend kostenlose Samentütchen an Naturliebhaber verschickt worden, wie die Stiftung und das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume
  • Behörden warnen vor Waldbrandgefahr in Hamburg
    In Hamburg warnen die Behörden vor einer erhöhten Waldbrandgefahr. Vor allem trockene Wiesen, Heideflächen und grasreiche Waldgebiete sind betroffen, wie die Wirtschaftsbehörde am Donnerstag mitteilte. Kurzzeitige Niederschläge würden die Gefahr nicht eindämmen. Menschen sollten brandverursachende T
  • Hoher Sachschaden bei Brand in Bootslager in Lübeck
    Bei einem Brand im Winterlager eines Motorboot-Clubs in Lübeck ist in der Nacht zum Donnerstag ein Schaden von bis zu 80 000 Euro entstanden. Eines der dort gelagerten Boote wurde durch die Flammen völlig zerstört, wie die Polizei mitteilte. Weitere Schiffe wurden durch die Hitze beschädigt. Die Lös
  • Coronakrise: 24 Pflegeeinrichtungen in Hamburg betroffen
    Vom neuartigen Coronavirus sind zurzeit in Hamburg 24 Pflegeeinrichtungen betroffen. Dies teilte die Gesundheitsbehörde am Donnerstag mit. Am stärksten betroffen ist aktuell das Alsterdomizil in Wellingsbüttel. Nach Angaben der Behörde sind drei Bewohner im Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In de
  • Katze weggenommen: Fünfeinhalb Jahre Haft wegen Mordversuchs
    Wegen zweifachen Mordversuchs in Tateinheit mit schwerer Brandstiftung ist ein Katzenbesitzer aus dem Kreis Rendsburg-Eckernförde zu fünfeinhalb Jahre Gefängnis verurteilt worden. Der Mann legte nach Feststellungen des Kieler Landgerichts in der Nacht zum 2. Oktober 2019 im sogenannten Masuren-Hof i
  • Mutmaßlicher Schuhdieb in Itzehoe gefasst
    Eigentlich erfreuen sich vor allem Klopapier und Nudeln dieser Tage besonderer Beliebtheit - in Itzehoe hatte es jemand zuletzt vor allem auf Schuhe abgesehen. Nun ist der mutmaßliche Schuhdieb am Donnerstag in Itzehoe ermittelt worden. Der 35-Jährige soll in den vergangenen Tagen diverse Schuhe aus

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds