Hart im Nehmen, zuverlässig im Einsatz: Samsung launcht das Galaxy XCover FieldPro mit TASSTA / Robustes Outdoor-Smartphone ermöglicht missionskritische Kommunikation (FOTO) » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Dienstag, 7. April 2020 19:14:48 Uhr

Hart im Nehmen, zuverlässig im Einsatz: Samsung launcht das Galaxy XCover FieldPro mit TASSTA / Robustes Outdoor-Smartphone ermöglicht missionskritische Kommunikation (FOTO)

Schwalbach/Ts. (ots) – – Push-to-Talk über Public Safety LTE (PS LTE)(1) – Schutz durch Samsung Knox – Vermarktung über TASSTA ab März 2020 Im Rahmen der internationalen Fachmesse für Innere Sicherheit (GPEC) in Frankfurt stellt Samsung Electronics das Galaxy XCover FieldPro vor. Der jüngste Neuzugang in der Reihe der Samsung Ruggedized Devices ermöglicht in Notfällen und Einsätzen eine stabile und sichere Kommunikation: Dank der Push-to-Talk-Lösung für kritische Kommunikation (Mission Critical Push to Talk (MCPTT)) von TASSTA erhalten Mitarbeiter von Rettungsdiensten, Sicherheitsbehörden und andere professionelle Nutzer mit Sicherheitsaufgaben Zugang zu einem privaten Rechenzentrum und LTE-Netzwerk(2). Gleichzeitig ist das Smartphone durch seine hohe Widerstandsfähigkeit und den leistungsstarken Akku ein verlässlicher Begleiter nicht nur bei Außeneinsätzen, sondern auch in der Logistik, in der Produktion und an vielen anderen Orten, an denen rauere Bedingungen herrschen. Um Notfälle und Krisen bewältigen zu können, kann eine effektive und stabile Kommunikation entscheidend sein. Mit dem Galaxy XCover FieldPro hat Samsung ein robustes Smartphone speziell für die Push-to-Talk-Kommunikation (PTT) entwickelt. Über Public Safety LTE (PS LTE) kann eine zuverlässige Verbindung zu einem sicheren, abgekoppelten Netzwerk hergestellt werden, so dass Einsatzkräfte selbst dann miteinander kommunizieren können, wenn das öffentliche Netz überlastet ist. „Die Mission Critical Push-to-Talk-Lösung von unserem Partner TASSTA ermöglicht Notärzten, Polizisten, Feuerwehrmitarbeitern und anderen Rettungskräften, sich untereinander auszutauschen – egal wie groß die Teams sind“, sagt Sascha Lekic, Director IT & Mobile Communication B2B bei Samsung Electronics GmbH. Die Push-to-Talk-Taste ist für einen schnellen Zugriff an der Seite des Smartphones angebracht und auch mit Handschuhen aktivierbar. Im Notfall lässt sich über eine Alarm Taste an der Kopfseite mit einem Knopfdruck Hilfe anfordern, während zeitgleich die Standortdaten per Video und Sprache übermittelt werden. „Verfügbar ist neben einer Mission Critical Push-to-Talk auch eine Lone Worker Protection Lösung,“ so Kaveh Hosseinzadeh, General Manager bei TASSTA GmbH. „Dahinter verbirgt sich eine Personen-Notsignal-Anlage, die Mitarbeiter außer Sicht- und Hörweite oder in riskanten Situationen Schutz bieten kann.“ Die Anwendung von TASSTA entpricht zusammen mit dem Galaxy XCover Field Pro den Anforderungen der Berufsgenossenschaft (DGUV112-139)(3) für Alleinarbeitsplatzschutz. Leicht zu bedienen, hart im Nehmen Das Galaxy XCover FieldPro ist damit nicht nur auf die Bedürfnisse von Rettungsdiensten und Sicherheitsbehörden zugeschnitten. Vielmehr eignet es sich auch für eine Vielzahl weiterer Einsatzbereiche, in denen ein robustes Smartphone und eine sichere Kommunikation unabdingbar sind – egal ob auf Baustellen, in Industrieanlagen, der Logistik oder in Krankerhäusern. Hart im Nehmen ist das Ruggedized Device außerdem: Es ist IP68(4)-zertfiziert und damit wasser- und staubdicht. Gemäß des US-amerikanischem Militär-Standards MIL-STD-810G(5) trotzt es extremem Wetterbedingungen und rauen Umgebungen sowie Stürzen aus bis zu 1,50 m Höhe. Das kontrastreiche 5,1″ Quad-HD-Display liefert selbst bei schwierigen Lichtverhältnissen ein klares Bild und lässt sich auch mit Handschuhen und bei Nässe bedienen. Tasten auf der Vorderseite ermöglichen zudem eine einfache Navigation und User Experience. Ein leistungsfähiger Akku macht auch lange Einsätze mit und kann, wenn es doch mal länger dauert, ausgetauscht werden(6). Wieder aufladen lässt er sich unter anderem über Pogo-Pins in Verbindung mit einer Akku-Ladestation(7). Ein Fingerabdruckscanner und die Gesichtserkennung für ein berührungsloses Entsperren im Feld bieten Schutz vor Missbrauch. Darüber hinaus schützt Samsung Knox vor dem Abgreifen sowie den Verlust sensibler Daten. In Deutschland wird das Samsung Galaxy XCover FieldPro durch den Samsung Partner und Lösungsanbieter für missionskritische Kommunikation, TASSTA GmbH, vermarktet. Das Ruggedized Device ist ab März 2020 verfügbar, die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) liegt bei 1.199 Euro. Die Fachkonferenz GPEC (General Police Equipment Exhibition & Conference) findet vom 18. bis 20. Februar 2020 in Frankfurt am Main statt. Die nach eigenen Angaben größte geschlossene Spezialmesse Europas für Innere Sicherheit richtet sich auschließlich an Mitarbeiter nationaler und internationaler Polizei- und Sicherheitsbehörden. Samsung ist in diesem Jahr mit einem eigenen Stand vertreten (Nummer A001, Halle 11.0). Gemeinsam mit TASSTA wird das Galaxy XCover FieldPro mit einer Lösung für sichere, mobile Kommunikation auch am Stand D073 in Halle 11.0 der Frankfurter Messe präsentiert. Weitere Informationen finden Sie im Samsung Newsroom unter https://news.samsung.com/de/samsung-launcht-das-galaxy-xcover-fieldpro. Über TASSTA TASSTA ist ein Softwareentwicklungsunternehmen mit einer eigenen Produktlinie. TASSTA bietet Push-to-Talk Lösungen, eine zertifizierte Personen-Notsignal-Anlage, Messaging Funktionen und Indoor- und Navigations-Lösungen. Eine weitere innovative Lösung ist die zertifizierte 3GPP mission critical System, das Push-to-Talk (MCPTT), Push-to-Video (MCVideo) und missions-kritische Datenübertragung (MCData) vereint. Die innovative Push-to-Talk-Kommunikationslösung erfüllt somit alle Anforderungen an Kommunikation, Organisation und Sicherheit. Die Systeme von TASSTA bestehen aus verschiedenen Arten von Komponenten: T.LION, dem Kommunikationsserver, T.COMMANDER, dem professionellen Konfigurations- und Verwaltungstool, T.RECORDER, der Softwarelösung für die sichere Aufzeichnung, T.FLEX, die auf Clientgeräten wie Smartphones, Tablets, aber auch auf Desktop-PCs ausgeführt wird, T.RODON, unserer Command und Control Center-Desktop-Lösung, und T.BRIDGE als Gateway zu bereits bestehenden Netzwerken. In TASSTA’s Systeme können auch konventionelle Funksysteme integriert werden (wie TETRA, DMR, P25,…). TASSTA vereint alle Vorteile des klassischen Mobilfunks und alles, was moderne Smartphones zu bieten haben. Immer einen Schritt voraus. Über Samsung Electronics Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen, Speicher-, Halbleiter- und LED-Produkten. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten im Samsung Newsroom unter news.samsung.com/de. (1) Für die Anwendung ist eine zusätzliche Software eines Drittanbieters erforderlich, die separat erworben werden muss. Zur Ansteuerung der programmierbaren Taste ist der Erwerb einer Knox Plattform for Enterprise Lizenz erforderlich. (2) T.Lion Server und T.Flex Lizenz der TASSTA notwendig (3) Regelwerk des Spitzenverbands Deutsche Gesetzliche Unfallsversicherung zum Einsatz von Personen-Notsignal-Anlagen. Weitere Informationen unter: http://ots.de/caJacV (https://publikationen.dguv.de/regelwerk/regelwerk-nach-fachbereich/persoenlich e-schutzausru-stungen/personen-notsignal-anlagen/1004/einsatz-von-personen-notsi gnal-anlagen)(4) Schutz bei dauerhaftem Untertauchen bei 1,5 m Wassertiefe für 30 Minuten und ausschließlich in klarem Wasser. Kein Schutz bei Salzwasser und anderen Flüssigkeiten, insbesondere Seifenlauge, Alkohol und/oder erhitzter Flüssigkeit. Der SIM-Karten-/ Speicherkartenhalter muss stets vollständig mit dem Gerät abschließen, so dass durch ihn kein Wasser eindringen kann. (5) MIL-STD-810G ist eine Militärnorm, die standardisierte Prüfmethoden festlegt, um die Widerstandsfähigkeit von Endgeräten zu testen (Unter anderem auf folgende Einflüsse getestet: Hoch- und Niedrigtemperatur, Vibration, Luftdruck, Salznebel, Luftfeuchtigkeit, Staub, mechanischer Schock, Einfrieren, solare Einstrahlung). Weitere Informationen unter: http://ots.de/bUJJMF (6) Zusätzlicher Akku separat erhältlich. (7) Als externes Zubehör erhältlich. Pressekontakt: Pressekontakt Samsung IT & Mobile Communications B2B Samsung Electronics GmbH Sebastian Boms Corporate Marketing Am Kronberger Hang 6 65824 Schwalbach / Ts. sebastian.boms@samsung.de Pressekontakt Agentur IT & Mobile Communication B2B Ketchum Pleon GmbH Nicole Waibel Schwabstraße 18 70197 Stuttgart 0711 / 21099 435 samsung.it@ketchumpleon.com Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/141482/4524627 OTS: TASSTA GmbH Original-Content von: TASSTA GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: presseportal.de

TBF am 19. Februar 2020, 13:08 Uhr

Bible verse of the day

So ist auch Christus einmal geopfert worden, die Sünden vieler wegzunehmen; zum zweiten Mal erscheint er nicht der Sünde wegen, sondern zur Rettung derer, die ihn erwarten.
 

Kalender

April 2020
S M D M D F S
« Mrz    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Stichwörter

Kategorien

Archive

RSS RSS-Feed

  • Pflegeheimbewohner in Elmshorner Klinik gestorben
    Es gibt einen weiteren Corona-Toten im Kreis Pinneberg. Wie der Landkreis am Montag mitteilte, handelt es sich bei dem Mann, der am Wochenende im Elmshorner Klinikum gestorben ist, um den vierten Covid-19-Toten im Landkreis - allesamt aus Pflegeeinrichtungen. Im Kreis Pinneberg gab es mit Stand Mont
  • Drei Corona-Tote und 47 Infizierte in Pflegeheim
    In dem stark vom Coronavirus betroffenen Pflegeheim im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel sind in der vergangenen Woche drei Bewohner im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion gestorben. "Den Zusammenhang können wir bestätigen", sagte ein Sprecher der Hamburger Gesundheitsbehörde am Montag. Die B
  • Ironman Hamburg wegen Corona-Pandemie verschoben
     Der Ironman in Hamburg wird wegen der Corona-Pandemie verschoben. Der Triathlon sollte am 21. Juni starten. Die Ironman Group teilte am Montag mit, dass ein neuer Termin noch nicht feststeht. Der Ironman in Hamburg fand erstmals 2017 statt. Die zweite Triathlon-Großveranstaltung in der Hansestadt i
  • Niedrigschwellige Substitutionsambulanz im Drob Inn eröffnet
    Wegen des steigenden Bedarfs bei der Methadon-Behandlung von Drogenabhängigen in Zeiten der Corona-Pandemie ist in Hamburg-St. Georg am Montag eine Substitutionsambulanz im Drob Inn eröffnet worden. Sie versorge täglich dreieinhalb Stunden lang Drogenabhängige mit und ohne Krankenversicherung, teilt
  • Land will Reha-Kliniken Pauschale für Vorhalte-Betten zahlen
    Die Landesregierung will Reha-Einrichtungen finanziell unterstützen, die wegen der Pandemie als sogenannte Entlastungskrankenhäuser bestimmt wurden. "Mit der Corona-Krise steht die Gesundheitsversorgung in Schleswig-Holstein vor großen Herausforderungen", sagte Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP)
  • Versorger gibt in Corona-Zeiten später mehr Wasser ab
    Schüler zu Hause und Berufspendler im Homeoffice: Da fließt das Wasser in Hamburg täglich etwas später. "Die morgendliche Abgabespitze verschiebt sich um gut zwei Stunden", teilte der Versorger Hamburg Wasser am Montag zu den coronabedingten Auswirkungen auf sein Geschäft mit. Während die größte Was
  • Holstein Kiel darf unter Auflagen wieder auf den Platz
    Die Mannschaft von Holstein Kiel kann nach zwei Wochen Corona-Quarantäne und anschließender Heimarbeit unter Auflagen den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Montag mit. Durch eine Verordnung der Landesregierung Schleswig-Holsteins vom 17. März war die Nutzung de
  • Missbrauch an Minderjährigen? Massive Vorwürfe gegen Piusheim bei München
    Die Staatsanwaltschaft München ermittelt gegen ein katholisches Heim für schwer erziehbare Jungen. Dort soll es zu sexuellem Missbrauch gekommen sein. Nur durch Zufall wurde der Fall bekannt. Nach Bekanntwerden massiver Missbrauchsvorwürfe gegen das ehemalige katholische Piusheim in Baiern bei Münch
  • Günther: Kontrollen in Schleswig-Holstein mit Augenmaß
    Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die Corona-Kontrollen der Polizei in Schleswig-Holstein verteidigt. "Die touristischen Ströme auch zu unseren Hot Spots in Schleswig-Holstein sind zum Erliegen gekommen", sagte Günther am Montag. Er dankte den Beamten dafür, auch am Wochenende einen "großar
  • Polizei stoppt 42 Fahrzeugführer: Bußgeld für Temposünder
    Hamburger Polizisten der Gruppe "Autoposer" haben am Wochenende zwei Autofahrer mit überhöhter Geschwindigkeit gestoppt. Bei einer der Verkehrskontrollen auf der Bundesstraße 5 bei Billstedt beschleunigte ein 24-Jähriger sein Auto direkt an den Polizisten vorbei auf bis zu 170km/h - bei erlaubten 80

Polls

Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

RSS-Feed

RSS-Feed abonnieren

Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds