Heike Franzen: Bericht der Ministerin zum Kitaausbau ist ausgesprochen mager » hier-luebeck - Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Anmelden

hier-luebeck

Das interaktive, älteste Online-Magazin für Lübeck und Umgebung seit 1999

Montag, 19. November 2018 06:03:54 Uhr

Heike Franzen: Bericht der Ministerin zum Kitaausbau ist ausgesprochen mager

Zum Bericht der Familienministerin Alheit zur Vereinbarung zur Finanzierung des Krippenausbaus in der Sitzung am 16.Mai.2013 des Sozialausschusses erklärt die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Heike Franzen:

„Der uns vorgelegte Bericht der Ministerin ist ausgesprochen mager. Seit der Vereinbarung zwischen der Landesregierung und den kommunalen Spitzenverbänden, die bereits im Januar diesen Jahres getroffen wurde, kann die Landesregierung keine konkreten Zahlen zum Krippenausbau vorlegen.
Stattdessen stellt sie sich auf Schadensersatzklagen in Höhe von 1,5 Millionen Euro ein, die sie den Kommunen zu diesem Zweck zur Verfügung stellt. Die Eltern haben ein Anrecht zu erfahren, wie viele zusätzliche Betreuungsplätze diese Landesregierung bereitstellen wird. Ab August diesen Jahres haben die Eltern von unter-dreijährigen einen Anspruch auf einen Krippenplatz.“

Luebecker Dienstleistungskontor am 17. Mai 2013, 07:21 Uhr

Bible verse of the day

Sondern sollt halten die Gebote des HERRN, eures Gottes, seine Vermahnungen und seine Rechte, die er dir geboten hat.
 

Kalender

November 2018
S M D M D F S
« Okt    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Stichwörter

Kategorien

    Archive

    Polls

    Wird sich Frau Dr. Merkel noch bis zum Ende der Legislaturperiode als Kanzlerin halten?

    Ergebnisse

    Loading ... Loading ...

    RSS-Feed

    RSS-Feed abonnieren

    Öffnen Sie eine Kategorie, für Kategorie RSS-Feeds